Valorant: Mit Patch 1.02 könnt ihr endlich aufgeben – Das ist nicht feige, sondern nützlich

Valorant bekommt wohl bald das neue Update 1.02. Der neue Patch sollte neben dem lang ersehnten Ranked-System auch eine Option bieten, mit dem ihr quasi verlorene Spiele frühzeitig abbrechen könnt.

Was steckt in Patch 1.02? Valorant soll neben den üblichen Anpassungen, Balance-Änderungen und Hotfixes, zwei Features bringen, die von der Community schon lange gewünscht werden:

Das sagte Riot Games in einem Blog-Eintrag.

Wann kommt Patch 1.02? Game Director Joe Ziegler, der schon unserer MeinMMO-Autorin Leya Jankowski in einem Interview Rede und Antwort stand, tweetete am 15. Juni 2020, dass der Patch 1.02 schon in der kommenden Woche erscheinen sollte. Das wäre dann die aktuelle Woche, vom 22. bis zum 28. Juni 2020.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Wie funktionieren Ranked-System und Aufgeben?

Warum ist es so wichtig, eine Option zum Aufgeben zu haben? Eine Runde in Valorant kann mitunter sehr lange dauern. 40 bis 50 Minuten sind keine Seltenheit. Das ist kein Problem, wenn das Spiel ausgeglichen ist und ein Team nur wenige Punkte führt. Doch wenn eine Mannschaft haushoch in Führung ist, hat das unterlegene Team oft keine große Lust, sich noch eine halbe Stunde lang farmen zu lassen.

Noch schlimmer ist es, wenn das unterlegene Team praktisch gar nicht mehr gewinnen kann, weil einer oder mehrere Spieler AFK sind oder einen Rage-Quit gemacht haben. In solchen Fällen wäre es sehr praktisch, wenn man einfach das Spiel abbrechen und eine neue Runde starten könnte.

Wie funktioniert das Aufgeben? Dazu hat Riot noch nichts verlauten lassen. Spannende Fragen dazu sind:

  • Wie wird darüber entscheiden, dass man aufgibt?
  • Kann man jederzeit einen Antrag auf Aufgeben stellen, oder muss man erst mal ordentlich im Rückstand sein oder fehlende Spieler vorweisen?
  • Gibt es trotzdem (geminderte) Match-Belohnungen für Sieger und Gewinner?

Was hat es mit dem Ranked-Mode auf sich? Der Ranglisten-Modus wiederum war schon während der Beta im Spiel und soll laut Ziegler ebenfalls in der aktuellen Woche kommen. Zumindest, wenn nichts schiefgeht. Im Ranked-System werden Spieler in Ränge und Level eingeteilt, sodass bevorzugt Spieler mit ähnlichem Können aufeinandertreffen.

Der Ranked-Modus aus Valorant in seiner bisherigen Form aus der Beta kam jedoch nicht ohne Kritik aus. So merkte der frühere Profi und Top-Streamer shroud an, dass der Ranked-Modus nichts tauge und einer Karriere als Game-Profi im Weg stünde. Wer also in Valorant etwas als Pro-Gamer ausrichten wolle, der solle nämlich erst gar nicht mit Ranked anfangen.

Quelle(n): PCGamer
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x