Teamfight Tactics kommt im März auf Mobile – So wie es verdammt noch mal sein muss

Teamfight Tactics bekommt endlich eine mobile Version. Diese bietet alle wichtigen Funktionen und ermöglicht euch endlich auch das Zocken des LoL Auto Chess unterwegs.

Update 17. März: Season 3 erscheint am Mittwoch, dem 18. März, und damit zusammen startet auch TFT-Mobile. Der Release soll für alle angekündigten Regionen bis zum 19. März vollzogen sein.

Falls ihr weitere Details zu Set 3 möchtet, findet ihr diese in unserem Cheat Sheet, in unserem Guide mit 2 Champion-Combs zum Start des Sets oder in dem offiziellen Video von Riot Games:

Update 14. Januar: Inzwischen ist bekannt, dass TFT Mobile Mitte März erscheinen soll. Parallel dazu ist auch der Release vom Set 3 mit vielen neuen Champions geplant.

Was bietet Teamfight Tactics Mobile? Die mobile Version von TFT wird, anders als bei League of Legends Wild Rift, identisch mit dem PC-Spiel sein. Entsprechend wird es auch Crossplay zwischen den beiden Plattformen geben.

Zukünftig könnt ihr also eure spannenden Duelle und Kämpfe um Plätze in der Rangliste auch auf dem Smartphone durchführen, so wie es sich für ein gutes Auto Chess-Spiel gehört.

TFT Mobile Bild

Wann erscheint TFT Mobile? Der Release der mobilen Version ist für das erste Quartal 2020 angedacht. Beta-Phasen soll es jedoch bereits ab Januar geben.

Schon jetzt könnt ihr euch im Google Play Store vorab registrieren.

Teamfight Tactics präsentiert stolz Spielerzahlen – Hat LoL geholfen, noch riesiger zu werden

TFT und Smartphone – Das passt

Warum gehört TFT auf das Smartphone? Auto Chess-Spiele wie Teamfight Tactics lassen sich gut auf dem Smartphone spielen, weil:

  • Die Bedienung per Touchscreen sehr einfach ist, da ihr die Champions sehr präzise platzieren könnt.
  • Die Kämpfe automatisch ausgetragen werden und ihr nicht permanent agieren müsst.
  • Strategie und Nachdenken wichtiger sind als Reaktionsgeschwindigkeit.
  • Ihr zwischendurch auch Zeit habt, um vom Smartphone aufzublicken.

Andere Auto Battler haben Crossplay bereits vorgemacht. Das klassische Auto Chess bezeichnete unser Autor als perfektes Spiel für das Smartphone. Auch Dota Underlords bietet eine mobile Version und Crossplay mit dem PC an.

Garen und eine kleine Legende in TFT

Neue Updates für TFT? Bei dem Event zum 10ten Geburtstag von League of Legends haben die Entwickler viele Neuerungen angekündigt, darunter auch das zweite Champion-Set für Teamfight Tactics.

Es erschien am 6. November und damit passend zu Patch 9.22. Neben neuen Champions und Balance-Änderungen brachte das Update auch weitere Arenen und kleine Legenden mit sich.

In der Meta hat sich in den letzten Monaten viel getan. Dieses Ingame Cheat Sheet hält euch immer auf dem Laufenden:

TFT: Mit dem ingame Cheat Sheet seht ihr alle Champion-Infos, während ihr spielt
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
14
Gefällt mir!

6
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Kerry
16 Tage zuvor

Ah ja… Also ich habe kein Smartphone und lebe trotzdem. Wie erstaunlich o.O

dxd28348
16 Tage zuvor

Ah ja… Und trotzdem liest du einen Artikel über ein Spiel, das für Smartphones erscheint. Wie erstaunlich o.O

Kerry
16 Tage zuvor

Nö. Nur die Überschrift. Für den Rest war ich tatsächlich zu faul lol

DDuck
2 Monate zuvor

Riot macht aktuell einfach unglaublich viel richtig smile

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.