Maus und Tastatur für PS4: Spielen wie am PC – Genial oder unnötig?

HORI bietet für die PS4 ein lizensiertes Set aus mechanischer Tastatur und Maus an. PC-Feeling auf der Konsole wird möglich. Aber braucht es das überhaupt?

Es gilt als allgemein akzeptierte Wahrheit, dass gerade in Shootern die Maus- und Keyboard-Steuerung gegenüber Analog-Sticks Vorteile hat. Je nach Einstellung könnt Ihr damit schneller reagieren, Euch rascher bewegen und präziser zielen. Auf der Konsole werden diese Nachteile mit Aim-Assist teilweise ausgeglichen.

hori-tac

Um dieses PC-Feeling auf die PS4 zu bringen, hat HORI nun den „Tactical Assault Commander Pro“ (TAC Pro) entwickelt, eine für die PS4 designte PC-Steuerung. Es mag überraschen, dass Sony eine solche Hardware erlaubt, jedoch handelt es sich um ein offiziell lizensiertes Produkt.

Was kann die PC-Steuerung für die PS4?

TAC Pro besteht aus zwei Komponenten:

  • Ein Keyboard mit 20 mechanischen Tasten: Dabei sind die Tasten mit den Zeichen eines DualShock-Controllers versehen, also X, O oder L1. An der linken Seite befindet sich zusätzlich ein Stick. Zudem soll eine verstellbare Handballenauflage für den nötigen Komfort sorgen.
  • Eine Maus mit 3200 DPI: Die Empfindlichkeit kann angepasst werden. Neben einem Scroll-Rad verfügt sie über seitliche Tasten.

Das Set ist dabei voll programmierbar. Ihr könnt bis zu drei Nutzerprofile anlegen, welche die Tastenbelegung sowie die Empfindlichkeitseinstellung speichern.

hori-amazon

Für zusätzliche Vorteile im Kampf sorgen der Snipe- und der Quick-Button. Beim Snipe-Button wird die Empflindlichkeit für eine erhöhte Genauigkeit verringert. Damit soll es möglich sein, beim Snipern noch präziser zu zielen. Die Quick-Taste ist für schnelles Zielen und rasche Bewegungen gedacht.

Die Bewertungen fallen überwiegend positiv aus: Die Qualität überzeugt. Das Set mache genau das, was man sich davon vorstellt. Jedoch seien vorab ausführliche Einstellungen nötig, damit Maus und Tastatur so funktionieren, damit sie zu Eurem Spielstil passen. Zudem dauere es ein bisschen, bis man sich an die Hardware gewöhnt.

Ganz so schnittig wie auf dem PC seien die Bewegungen in Shootern aber auch mit der TAC Pro nicht. Das liegt aber wohl einfach daran, dass die PS4-Games für Analog-Sticks designt wurden.

Zum Schluss stellt sich die Frage, für wen sich das Set überhaupt eignet. Falls es Euch wichtig ist, mit Tastatur und Maus zu spielen, besitzt Ihr mit Sicherheit bereits einen PC zum Zocken. Auf der anderen Seite bieten Analog-Sticks eine einzigartige Gaming-Erfahrung, welche viele Konsolen-Spieler nicht missen wollen.

Falls Ihr nun denkt: „Das will ich aber auf jeden Fall mal ausprobieren“, dann findet Ihr im Folgenden ein Angebot auf Amazon.

Was haltet Ihr davon, mit Maus und Tastatur an der Konsole zu spielen? Ist es genial oder unnötig?

Autor(in)
Quelle(n): vg247
Deine Meinung?
3
Gefällt mir!

51
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Alkhulk19
Alkhulk19
1 Jahr zuvor

Wenn man tatsächlich als Controllerspieler deshalb frustriert ist und auch noch meint das es cheating sei, dann kann ich das nicht verstehen. Es ist lediglich eine andere Steuerung. Ob es nun leichter dadurch ist, ist völlig subjektiv zu betrachten. Ein Zockerkumpel, kommt mit m+t überhaupt nicht zurecht, aber rotzt mit Controller alles weg. Ich finde es ist eine feine Sache, besonders für die, die mit dem Controller nicht so gut klar kommen und deshalb durch diese spielvariante trzd Spaß am spielen haben. Zu dem TAC Pro wirklich gut ist nachdem man es programmiert und sich mit eingespielt hat. Vorteile hat… Weiterlesen »

Alex
Alex
2 Jahre zuvor

Also ich muss sagen jeder der behauptet es macht keinen unterschied oder bringt nen vorteil hat wenig ahnung, zu wenig skills an m+t oder geduld tac xim usw richtig einzustellen.Aufgrund der zunehmenden geschwindigkeit eines für auf sticks ausgelegten game und der einstellmöglichkeit der erwähnten produkte dies zu kompensieren oder eben im snip modus zu verstärken zum beispiel ist man definitiv im vorteil. Geschweige den extra tasten die mit kombinationen belegt werden können oder die krönung der namco controller mit einstellbaren totwinkel und makros – das nennt sich dann pro controller! Ohne worte.Mods an standart controller ala scuf lass ich mir… Weiterlesen »

nerdizocker
nerdizocker
2 Jahre zuvor

ich benutz nen doityourself usb adapter für nen 10er.
https://www.youtube.com/wat
Mit dem kann ich auch mein altes Lenkrad an die Ps4 anschließen.
Meistens spiele ich auch mit controller aber hin und wieder auch mit der Maus

Greets

alpoehi65
alpoehi65
3 Jahre zuvor

Konsole war mir schon immer lieber als PC. Weil ich so auf der Couch oder in einem bequemen Sessel mit dem Controller gemütlich zocken kann.
Mit Maus Tastatur ist man fast gezwungen am Tisch zu sitzen.
Auch wenns Vorteile hätte, ich will nach der Arbeit entspannen, während ich den ein oder anderen Besessenen mit dem Tilger umbringe .

L3_Alex_Kid
L3_Alex_Kid
3 Jahre zuvor

Warum abgehakt?
Meinst du damit die Bewegungsflüssigkeit durch die Tastatur?

Martin Baumann
Martin Baumann
3 Jahre zuvor

Ich vermute mal es geht um die Grösse der „Tastatur“ smile

Marc M
Marc M
3 Jahre zuvor

Unnötig, die Entwickler sollten besser mouse Tastatur Support von haus aus ins game eincoden. So bleiben shooter bei mir auf dem pc

Dave
Dave
3 Jahre zuvor

Hab jahrelang ausschließlich am PC mit M+T gespielt. Sobald ich mich dann später an die Controllersteuerung auf PS3 gewöhnt hatte, wollte ich nicht mehr zurück. Anfangs hab ich die Bedienung als sehr fummelig empfunden, mittlerweile bekomm ich mit den Sticks viel geschmeidigere Bewegungen hin als mit M+T. Gerade die Tastatur empfinde ich mittlerweile als Krampf, mit der es ja nicht mal möglich ist die Bewegungsgeschwindigkeit „stufenlos“ einstellen. Was der aim assist angeht, in Spielen wo es möglich ist, schalte ich das aus und treffe dann sogar noch besser, denn der assist neigt dazu, gerade in hektischen Situationen genau den Gegner… Weiterlesen »

terratex 90
terratex 90
3 Jahre zuvor

m+t hat immer einen vorteil bei shootern

KingK
3 Jahre zuvor

Ich hätte mal meine ersten Gehversuche in Killzone aufzeichnen sollen. Seit der PSX hatte ich bis zur 4 nur noch PC gezockt.
Ich bin gegen Wände gelaufen und habs nicht mal gepackt die Kameras zu umgehen, geschweige denn über den ersten Abgrund zu hüpfen xD

L3_Alex_Kid
L3_Alex_Kid
3 Jahre zuvor

Ich hoffe das hat sich gebessert xD

KingK
3 Jahre zuvor

Marginal^^

Marc R.
Marc R.
3 Jahre zuvor

„Was haltet Ihr davon, mit Maus und Tastatur an der Konsole zu spielen? Ist es genial oder unnötig?“

Meine Meinung dazu ist, dass jede Art von Hardware-Unterstützung, sei es nun Maus und Tastatur oder evtl. auch Controller (Stichwort Scuf) mit zusätzlichen Tasten, ein unfairer Vorteil gegenüber anderen Spielern ist und damit unter cheaten fallen.

dh
dh
3 Jahre zuvor

Aber diese Tastatur ist wie die kommenden Procontroller ein Lizenzprodukt. Warum sollte es dann aus Sicht von Sony unfair bzw. cheaten sein?

Marc R.
Marc R.
3 Jahre zuvor

Aufgrund der zusätzlichen Tasten und deren einfacheren Erreichbarkeit ist es so einfacher Aktionen durchzuführen, die man mit einem Standard-Controller mehrere Finger benötigen würde oder für die man die Analog-Sticks nicht zeitgleich bedienen kann.

dh
dh
3 Jahre zuvor

Ist mir vollkommen bewusst, ich überlege ja selbst, mir einen Scuf zuzulegen. Nur ist es offiziell kein Cheaten, da es ja von Sony lizensiert ist.

Im Gegensatz dazu, nur kurz vor der Ankündigung der Procontroller kam noch die Aussage, man wolle die Community nicht durch solche Geräte spalten. Zu den Vorteilen hat jeder eine andere Meinung, ich spiele auch ohne Scuf gut und mir ist es egal ob andere damit zocken, das bisschen mehr an Movement gleiche ich (nicht) durch mein Aim aus.^^

Genjuro
Genjuro
3 Jahre zuvor

Als cheaten bezeichne ich einen Eingriff in die Software, und nicht wenn man sich Hardware-Zubehör kauft.

Marc R.
Marc R.
3 Jahre zuvor

Du findest es also ok, wenn ich bei Destiny z.B. bei den Trials of Osiris einen Lagswitcher verwende, damit du keine Chance hast mich und mein Team zu besiegen (ist ja nur Hardware, keine Software)?

Du findest es auch ok, wenn ich meinen Controller so modifiziere (oder bereits einen Modifzierten kaufe, *hust* Scuf *hust*), dass ich die Analog-Buttons nur noch antippen muss um zu schießen und nicht ganz durchdrücken muss, wodurch ich eine deutlich höhere Schußfrequenz erreichen kann als andere (um bei Destiny zu bleiben: Mida Multitool)? Ist ja auch nur Hardware.

Genjuro
Genjuro
3 Jahre zuvor

Ja genau ein Lagswitch ist ja auch ein offiziell zertifiziertes Produkt, gel du;-). Wenn jemand den Controller im Griff hat (SirD, GernaderJake usw) hast du auch mit M+T keinen Stich. M+T machen noch lange keinen Pro aus jedem Spieler. Total überbewertet zum Teil.

Marc R.
Marc R.
3 Jahre zuvor

Unabhängig davon ob die Hardware nun von Sony und/oder Microsoft zertifiziert wurde, so hast du damit dennoch einen großen Vorteil gegenüber Spielern, die diese Hardware nicht verwenden.
Wenn ich nicht über diesen Artikel gestolpert wäre, dann wüsste ich nicht einmal, dass es dieses Produkt überhaupt gibt. Und ich bin mir sicher, Otto-Normalverbraucher wird das genauso gehen. Der wird sich nur ärgern, dass er ständig am verlieren ist.

L3_Alex_Kid
L3_Alex_Kid
3 Jahre zuvor

Das Möglichkeit ist aber schon lange auf dem Markt (2014 glaub ich).

L3_Alex_Kid
L3_Alex_Kid
3 Jahre zuvor

Der lag switsch ist wohl ein Thema für sich.

Den scuf find ich ok, spiel ruhig mit trigger-stops und Paddels…spätestens ab runde 3 hab ich meine Spielweise umgestellt und sollte mit nem ordentlichen Team das Spiel drehen.

Bzgl m+t, ich durfte es testen bei zwei Kollegen und hab damit einfach mal nix getroffen…Hinweis von meinen Kollegen „da brauchst du ne Woche bis du dich eingespielt hast“. Beide spielen ne solide 1,5kd bei destiny…ich auch,aber am Controller.
Auch m+t hat Nachteile, man muss sie nur erkennen wink

Guybrush Threepwood
Guybrush Threepwood
3 Jahre zuvor

Man ist einfach schneller und wendiger damit und von daher auf jeden Fall unfair.

megamax92
megamax92
3 Jahre zuvor

Man ist eben nicht schneller! Ich spiele meine Maus auf 12.000 dpi (!) auf der PS4, und komme keinen Meter schneller voran und bin nicht eine Viertel Umdrehung schneller als mit dem Controller.

Guybrush Threepwood
Guybrush Threepwood
3 Jahre zuvor

Gut, gut Leute. Ich meinte wohl eher präziser. Reflex Shots usw. Ich bin mir sicher das man auch mit dem Controller gut spielen kann wenn man das drauf hat. Ich denke aber auch das man dafür erheblich mehr Zeit braucht.

kdm
kdm
3 Jahre zuvor

Das stimmt definitiv schon mal nicht. Was das Movement angeht tun sich beide nichts. Hier hat man nur mit einem SCUF Controller Vorteile.

Dumblerohr
Dumblerohr
3 Jahre zuvor

Ich hab nen Scuf und nen King, aber finde nicht das es hier movement Vorteile gibt, lediglich die Tasten bringen es voll wink Der scuf ohne Vibrationsmotoren und mit anti schwitz grip liegt aber auch fantastisch in der Hand

kdm
kdm
3 Jahre zuvor

So meinte ich das auch mit dem Movement. Die Paddles bringen halt den Vorteil.

le-phil-de
3 Jahre zuvor

Ich habe vor Kurzem mal die XIM4 ausprobiert, die ja angeblich zu den besten Lösungen gehört. Hab auch darüber geblogt: http://le-phil.de/2016/07/2…. Meine Erfahrung war, dass die Lösung an ca. 98% echtes PC Feeling kommt. Aber die letzten 2% sind irgendwie entscheidend. Ich weiß auch nicht. Es ist glaub ich sehr subjektiv.

kdm
kdm
3 Jahre zuvor

Ähm, das Ding wird mit X geschrieben…..

le-phil-de
3 Jahre zuvor

oh… was für ein Fail! Danke!

kdm
kdm
3 Jahre zuvor

Gerne!

akiraghost86
akiraghost86
3 Jahre zuvor

Es sollte entweder viel stärker sanktioniert werden, Maus und Tastatur für PC und Controller für Konsole oder man gestaltet es gleich so offen, dass man überall alles benutzen kann! Und nicht erst noch 100te Euro für Zusatz-Hardware ausgeben muss. Ich kenne bis jetzt aber keinen der am PC mit nem Controller einen Shooter spielt!

chevio
chevio
3 Jahre zuvor

Ich mags nicht, dass sich das so entwickelt. Bin unter anderem vom PC auf die Konsole gewechselt, weil in Shootern auf Konsole Zielen und Bewegen langsamer abläuft… für mich und für meine Gegner. Ich finde, dass das näher an die reale Kampfsituation rankommt.Mit Maus und Tatstaur laufen gerade Ego-Shooter so unfassabr schnell ab. Das sind oft keine Zweikämpfe mehr, die man erleben kann. Das sind mehr so Zweikämpfe, die man erst begreift nachdem sie vorbei sind. Soviel zu meiner Immersion…Die andere Sache ist, dass Spieler, die sich mit Maus und Tatstatur eingespielt haben zweifelsfrei Vorteile gegenüber Spielern mit Controller haben.… Weiterlesen »

megamax92
megamax92
3 Jahre zuvor

Ich bin vor wenigen Wochen auf M+T umgestiegen. Hintergrund war das sich meine Destiny-Spielzeiten mit den Rosamunde Pilcher Filmen meiner Frau überschnitten haben…Lange Rede, kurzer Sinn: meine PS4 steht jetzt im Arbeitszimmer Da dachte ich mir: Wenn ich jetzt eh schon am Schreibtisch spiele, kann ich das ganze ja mal ausprobieren. Hab mir dann ne normale Tastatur und Maus geholt und via Adapter an die PS4 angeschlossen. Zocken tu ich eigentlich nur Destiny und Konsole, dementsprechend groß war auch die Umgewöhnug. Ich hab gut zwei Wochen gebraucht um mit der neuen Steuerung klar zu kommen. Genauso sind in dieser Zeit… Weiterlesen »

Rensenmann
Rensenmann
3 Jahre zuvor

Genau, du bist sicherlich nur viel konzentrierter geworden. grin kauf dir einen PC.!

megamax92
megamax92
3 Jahre zuvor

Klar, keiner mehr da der mich ablenkt^^. Der PC kommt, ist aber eben eine ordentliche Investition. So in 2-3 Jahren aber sicher.

Ace Ffm
Ace Ffm
3 Jahre zuvor

Das mit Rosamunde Pilcher tut mir leid. Du hast auf jeden fall mein Mitgefühl.

megamax92
megamax92
3 Jahre zuvor

Danke, danke, so viele nette Leute hier^^

Marc R.
Marc R.
3 Jahre zuvor

Hui. Zum einen sagst, mit Maus und Tastatur hätte man keine Vorteile, nur um im nächsten Satz gleich das Gegenteil zu sagen. „Ich kann also keine 360° Drehung machen indem ich die Maus nur einen cm bewege, genauso wenig kann ich schneller Laufen usw… Allerdings ist das Aiming einfach besser. Gerade durch den Autoaim auf Konsolen bringe ich mehr Treffer auf den Kopf des Gegners. Ich kann ihn aber nicht schneller Anvisieren bzw. das Fadenkreuz auf seinen Kopf ziehen.“ Wo findest du es KEINEN Vorteil zu haben, wenn du durch das einfachere Aiming mehr Schaden beim Gegner verursacht, als der… Weiterlesen »

megamax92
megamax92
3 Jahre zuvor

Hm, da hast du recht, das liest sich ein wenig konfus. Allerdings behaupte ich mit keinem Wort das ich im M+T spielen keine Vorteile habe. Ich sage aber das diese Vorteile gering sind, da das Movement eben vom Spiel begrenzt wird. Gerade beim Snipen merke ich es eben, wo ich mit dem Controller noch knapp an der Hitbox des Gegners vorbeischieße komm ich mit der Maus besser hin…Wegen der Sache mit den Möglichkeiten: Jein! Bezogen auf Destiny, sind auf dem Steuerkreuz nur die Emotes belegt -> Wayne. Auf meiner Tastatur-Konfiguratuíon muss ich zB. meinen Finger von der WASD-Kombi nehmen um… Weiterlesen »

dh
dh
3 Jahre zuvor

Ich spiele mit Controller, da mir das Movement über die Tastatur überhaupt nicht zusagt. Das bisschen mehr an Präzision beim Aim gleicht für mich nicht die Tatsache aus, das ich mit etwas spiele was ich nicht mag. Aber in der Hinsicht jedem das seine, am Ende kommt es nur auf den Skill an.^^

megamax92
megamax92
3 Jahre zuvor

Genau! Wenn der Gegenüber mehr Skill hat bringen mir die besten Eingabegeräte nichts.

kdm
kdm
3 Jahre zuvor

Danke für diesen konstruktiven Beitrag! Viele denken nämlich, dass sie mit M+T zu PvP Göttern werden. Ist aber nicht der Fall. Wenn du kein Aim und keinen Skill mit Controller hast, wirst du das auch nicht mit M+T bekommen.

groovy666
groovy666
3 Jahre zuvor

wenn dir die Tastatur nicht zusagt – kann man ja noch immer auf den fragfx shark setzen wink

dh
dh
3 Jahre zuvor

Sieht cool aus, aber nichts geht über einen guten Controller.^^

freak61
freak61
3 Jahre zuvor

ich komme mit controller ums verrecken nicht zurecht. deshalb ist für mich maus+tastatur die einzige möglichkeit spiele auf der konsole zu spielen. ich habe allerdings eine xim4 und bin damit sehr zufrieden. es ist zwar nicht 100% wie am pc, kommt aber nah dran. der vorteil einer xim4 im gegensatz zu den anderen lösungen liegt daran, das man seine maus+tastatur vom pc verwenden kann, und somit platz spart und mit der hardware vertraut ist und gut zurecht kommt.

KingK
3 Jahre zuvor

Ich als alter PC Gamer sage dazu folgendes:
BUUUUUUUHHHHHH!!!!!!!

Konsole sollte immer mit Controller gespielt werden. Im MP ist das sonst ehrenlos, sorry. Auch wenn es nicht ans PC feeling rankommen sollte!

Bekir San
Bekir San
3 Jahre zuvor

Sehe ich genauso

Bekir San
Bekir San
3 Jahre zuvor

Das ist ungerecht und kommt Cheaten zu gleich

Fly
Fly
3 Jahre zuvor

Genau!
Zumal ich nach wie vor finde dass das alles Übungssache is. Ich kann bei BF zum Beispiel präziser Snipen als am Rechner, einfach weil ich an den Controller gewöhnt bin – und bei BF unterstützt mich auch keine aktivierte Zielhilfe oder so, die is deaktiviert!^^

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.