Twitch-Streamer sagt: Er hält 90 % der Leute im Chat für Verlierer, aber man braucht sie halt

Twitch-Streamer sagt: Er hält 90 % der Leute im Chat für Verlierer, aber man braucht sie halt

Chance „Sodapoppin“ Morris (28) gehört zu den größten Streamern auf Twitch. Angefangen hat er mit WoW, mittlerweile zählt er zu den Variety-Streamern. Seine Fans lieben ihn für seinen trockenen Humor, doch das scheint nicht auf Gegenseitigkeit zu beruhen.

Wer ist Sodapoppin?

Wer sich im Chat äußert oder Kommentare schreibt, ist ein Verlierer

So kam es dazu: Während seines Streams stellte Nick seinem Chat die Frage, ob sie ihn und Chance angesichts ihrer Konversation für dumm halten. Zahlreiche Zuschauer bejahten die Frage, wobei einige betonten, Sodapoppin sei der Intelligente der beiden.

Das hatte Soda dazu zu sagen: Der gab nicht viel auf die Meinungen im Chat. Bei so einer Frage würden die meisten einfach „Ja“ antworten, weil es lustiger sei. Außerdem würden die Streamer ja auch dauernd Unsinn vor der Kamera machen.

Das sei zwar nur ihr Job, doch die Zuschauer würden das für bare Münze nehmen.: „Sie fühlen sich besser, wenn sie schlecht über jemanden denken können, den sie kennen.“

Das hält Soda von seinen Zuschauern: Nick drehte den Spieß daraufhin um. Zunächst fragte er den Chat, ob sie sich selbst als intelligent einstufen würden. Die Antworten fielen unterschiedlich aus.

Klare Worte kamen dagegen von Soda, als der gefragt wurde, ob er den Chat für intelligent halte:

Fuck, Nein. Wenn ihr in den Chat auf Twitch schreibt oder auf YouTube kommentiert, schreibe ich euch in 90 % der Fälle als Loser ab.

Sodapoppin via Twitch

Die Zuschauer im Chat nahmen es mit Humor und auch Nick brach in Gelächter aus. Doch dann wurde ihm klar: Was bedeutet es für sie als Content Creator, auf diese „Loser“ angewiesen zu sein? Die beiden Streamer wurden sich schnell einig: Sie seien „Loser Farmer“.

Damit unterscheiden sich die beiden für Sodapoppin allerdings kaum von den meisten großen Unternehmen. Der Unterschied sei lediglich, dass andere einen Service anbieten würden. Ihre Dienstleistung sei eben Entertainment.

Wie reagieren Zuschauer auf die Kommentare? Die fanden das Ganze lustig und stimmten Sodapoppin größtenteils zu. Manche zeigten Selbstreflexion: Sie seien nicht da (im Chat), wenn sie clever wären.

Lurker, also Leute, die normalerweise nur zusehen und sich nicht im Chat äußern, sahen sich bestätigt: „Die Cleveren, wie ich, neigen dazu, leise zu sein.“

Das sagen die Leute auf Reddit: Im LivestreamFail-Subreddit wurden die Äußerungen diskutiert. Einige Nutzer schienen sich über Sodapoppin zu ärgern. Er sei genau der Grund, warum sie nie spenden würden. (via Reddit)

Andere maßen dem Ganzen nicht allzu viel Bedeutung bei. Leute würden zu viel über die Beziehung zwischen Streamern und ihren Zuschauern nachdenken, man solle einfach die Streamer unterstützen, die man unterhaltsam fände. So einfach sei das. (via Reddit)

Auch wurde davor gewarnt, sich Streamer wie Sodapoppin zum Vorbild zu nehmen. Er sei ein Streamer der alten Schule und könne nicht gleichzeitig Entertainer und Vorbild sein. Das mache ihn aber nicht zu einem schlechten Menschen. (via Reddit)

Wie seht ihr das? Gibt es Streamer, zu denen ihr aufschaut? Unterstützt ihr eure Lieblings-Streamer gerne mit Subs oder Donations, oder seid ihr lieber still im Chat und schaut nur zu? Lasst uns gerne eure Meinungen in einem Kommentar da.

Nick Polom gehört übrigens zu den Content Creatorn, die sich für Camp Knut angemeldet haben. Was es damit auf sich hat, könnt ihr hier nachlesen: Der neue Trend auf Twitch heißt Camp Knut: Gaming-Streamer quälen sich für einen riesigen Norweger.

Quelle(n): Twitch
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Snoopy

Von seinem Zuschauer wird keiner intelligent sein, den sie schauen seinen Content an.

Don77

Sind halt Millionäre die weit über den normalen Zuschauern stehen und wenn man diesen Satz mit Vermögen verknüpft, hat sehr wahrscheinlich recht, vielleicht sogar dann zu 99%

sn0wcrash1891

Das passt schon, ich halte auch 90% der Streamer für Verlierer.

Igrain

Man beißt nicht die Hand die einen Füttert…..

Mithrandir

Um Youtube-Kommentare für den Algorhithmus bitten
Leute, die kommentieren dann abkanzeln/menschlich abwerten

Whow

Slowclap

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx