RDR 2 und GTA 5 gehören zu den beliebtesten Games, in denen Spieler Fotos machen

Die offenen Welten der Rockstar-Hits Red Dead Redemption 2 und Grand Theft Auto V (GTA 5) ziehen besonders Fotografen an, die sich mit dem Fotomodus austoben. Sie führen die Top-10 der Fotoknipser-Liste an.

Liebevoll detaillierte Welten laden Spieler zum Erkunden ein. Das gefällt vielen Gamern so gut, dass der Foto-Modus zu einem oft genutzten Feature wird. Mal ist es die bloße Natur, die Foto-würdig ist. Mal setzt man bestimmte Dinge wie Tiere oder Pflanzen extra in Szene, um sie abzulichten.

Die Webseite Shotkit.com befasst sich professionell mit dem Thema Fotografie. Schaut in die Kamerataschen von bekannten Fotografen und testet Zubehör. Das Team der Webseite forschte jetzt nach, welche Spiele am beliebtesten für Ingame-Fotografie sind.

Wie wurde gewertet? Man nutzte diese Liste der Top-100-Spiele von 2010 bis 2019 (via gamezo.co.uk) und suchte dann auf der Plattform Instagram, welche zum Hashtag #virtualphotography oder ingame photography beitrugen.

So beliebt sind RDR 2 und GTA 5

Das sind die Gewinner: Es wird wohl keinen, der RDR 2 schon gespielt hat, überraschen, dass Rockstars Abenteuer mit der riesigen, offenen Welt, den ersten Platz belegt.

Zum Zeitpunkt der Auswertung gab es 165.228 Fotos auf Instagram mit dem Hashtag rdr2photography. Der neue Fotomodus in RDR 2 ist der Wahnsinn. Es ist nicht überraschend, dass so viele Bilder davon geteilt werden.

Red Dead Redemption 2 Fotomodus Arthur Flinte
Solche Aufnahmen kriegt man mit dem Foto-Modus aus RDR 2 hin – Quelle: Reddit-Nutzer joogee24

Auf Platz 2 der Auswertung findet man Grand Theft Auto V. Obwohl das Spiel bereits im Jahr 2013 erschien, wirkt es optisch immer noch modern. Zum Hashtag gta5photography findet man auf Instagram über 146.495 Posts.

Noch spannender wirds, wenn eine Grafik-Mod das alte GTA 5 dann wie neu aussehen lässt.

gta-grafikmod-titel-

Wer steckt noch in den Top 5? Fortnite, Skyrim und Horizon Zero Dawn findet man auf den Plätzen 3 bis 5 im Ranking.

Fortnite ist mit 135.005 Posts noch sechsstellig. Für Skyrim fand man 46.208 Posts und zu Horizon Zero Dawn immerhin 40.561.

Auf den restlichen fünf Plätzen findet man:

  • Forza Horizon 4 mit 33.144 Posts
  • Ghost of Tsushima mit 16.930 Posts
  • The Last of Us Part 2 mit 5.339 Posts
  • Unchartet 4 mit 4.918 Posts
  • The Sims 4 mit 4.877 Posts

Was macht ein Game, damit es sich für Virtual Photography eignet?

Für die Auswertung der Ergebnisse sprach Shotkit.com mit dem professionellen Ingame-Fotografen Leo Sang. Sie fragten, was ein Spiel vorweisen muss, damit sich ein Fotomodus gut für die Virtual Photography eignet. Sang erklärt:

„[…] die Bewegung der Kamera darf nicht zu sehr eingeschränkt sein, je größer der Bewegungsbereich ist, desto einfacher ist es, deine Aufnahme zu komponieren. Und das Gleiche gilt für die anderen Einstellungen, Sichtfeld, Drehwinkel, Tiefenschärfe und so weiter. Wenn du in der Lage bist, deine Aufnahme fein abzustimmen, kannst du viel einfacher experimentieren und gestalten.“

Habt ihr euch selbst auch schon mal als Ingame-Fotografen probiert? In welchem Spiel war das und was hat euch daran fasziniert? Schreibt es uns doch gern hier auf MeinMMO in die Kommentare.

Quelle(n): PCGamesN
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Orchal

Cyberpunks photomodus hat auch viel potential. Sie sollten aber noch ein drop down menu oder so einbauen damit man sich besser durch die über 200 Sticker durchsuchen kann.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x