Rainbow Six: Mit dieser Strategie gewannen deutsche Profis das Halbfinale

In den Playoffs der GSA League in Rainbow Six Siege spielen die besten Teams aus Deutschland, Österreich und der Schweiz um den Titel und 10.000 € Preisgeld für den ersten Platz. Das Halbfinale ist bereits entschieden und der Analyst eines der Gewinner-Teams verriet, wie sie ihren Sieg errungen haben.

Wer sind die Profis? G2 Esports sind eines der Teams der GSA League und gehören darüber hinaus zu den Top-Teams der Welt in Rainbow Six Siege. Sie sind ein internationales Team mit Sitz in Berlin und spielen neben Rainbow viele andere Titel, wie neuerdings Valorant.

In der GSA League haben sie sich unter die Top 4 der Teams gespielt und treten deswegen in den aktuellen Playoffs gegen drei weitere Teams an:

  • Team Secret
  • Rogue
  • DIVIZON (bereits ausgeschieden)

Was ist die Strategie? Im Halbfinale, das am Samstag, den 12. September ausgetragen wurde, traten die Profis gegen Newcomer DIVIZON an. Dort spielten sie eine Strategie, die als „Bait and Switch“ bekannt ist.

Die bedeutet grob, dass eine bestimmte Strategie (etwa aggressives oder defensives Vorgehen) so lange gespielt wird, bis sich der Gegner auf sie eingestellt hat, um dann schlagartig das Gegenteil zu tun. Der Analyst von G2, Kevin „Sua“ Stahnke, erklärte im Interview nach dem Match, wie G2 Esports die Strategie umgesetzt hat:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitch, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitch Inhalt

„Bait and Switch“ – Die Strategie der Profis

So funktioniert sie: Es geht im Kern darum, eine bestimmte Taktik so lange zu spielen, bis der Gegner sich sicher ist, mit ihr zurechtzukommen und darauf zu reagieren. Ihr baut darauf, dass sich die Gegner sicher fühlen, euch zu besiegen.

Im Fall von G2 hat das Team auf der zweiten Karte, Villa, die ersten Runden im Angriff äußerst aggressiv gespielt. Sie setzten die Gegner immer wieder unter Druck und ließen ihnen kaum Zeit, zu reagieren.

Das ging über die ersten vier Runden, wobei die vierte Runde sogar durch einen harten Angriff und einen offensiven Schlagabtausch in nur wenigen Sekunden vorbei war. Der Clip zeigt fast die gesamte Runde, die nur wenige Sekunden zuvor begann:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitch, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitch Inhalt

Im Anschluss nahmen die Profis von G2 Esports massiv an Tempo aus ihrem Spielstil und brachten die Newcomer so dazu, völlig falsch auf ihre neue Strategie zu reagieren. Sie mussten dazu zwar einige Runden abgeben, haben das Spiel selbst aber gewonnen.

Was sind die Vorteile? Ihr verwirrt euren Gegner und schafft es, ihn aus dem Konzept zu bringen und möglicherweise sogar zu Taktiken zu zwingen, die ihm nicht liegen. Das kratzt an der Moral der Gegner und kann euch einige leichte Siege bescheren.

„Bait and Switch“ ist besonders gegen unerfahrenere Teams nützlich, die entweder noch nicht so viel Training haben oder die nicht schnell auf neue Situationen reagieren können. Insofern ist es wichtig, dass ihr euch selbst gut koordinieren könnt.

Wenn ihr euch mit eurem Team gut absprechen könnt und wisst, dass die Gegner etwa zusammengewürfelt sind, solltet ihr gute Chancen haben, dass es klappt. Seit der am 10. September gestarteten Season 3 gibt es den Squad Finder, mit dem ihr euch für genau solche Strategien ein eigenes Team zusammenstellen könnt.

Rainbow Six Season 3: Das wissen wir zu „Shadow Legacy“ – Release und Inhalte

Das vollständige Match von G2 Esports gegen DIVIZON haben wir hier für euch eingebunden, beginnend im Video bei Stunde 4:02:14. Die zweite Map mit der entsprechenden Strategie beginnt etwa bei 5:01:45:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Was sind die Nachteile? Die Strategie erfordert Training und Disziplin, um geschlossen die Taktik von einer Runde auf die nächste zu ändern. Ihr benötigt also viel Kommunikation, die ohnehin der Schlüssel zum Sieg ist.

Außerdem funktioniert sie nicht gegen flexible Teams, die sich schnell auf neue Situationen einstellen können. G2 Esports etwa verlor ihr zweites Spiel gegen die Profis von Rogue, die sich bereits für das Finale qualifiziert haben.

Rainbow Six Siege: So seht ihr die Deutsche Liga

Alle Infos, Ankündigungen und Streaming-Pläne zur großen deutschsprachigen GSA-Liga.

Wenn euch weitere Strategien der Profis interessieren, die ihr euch fürs eigene Spiel abschauen wollt, seht im Finale der GSA League zu oder schaut euch die Aufzeichnungen an. Am 13. September entscheidet sich, welches Team den Titel als Meister in Deutschland, Österreich und der Schweiz mitnehmen darf.

GameStar und MeinMMO sind Medienpartner der diesjährigen Liga für Rainbow Six: Siege in Deutschland, Schweiz und Österreich. Auf unseren Websites und Kanälen findet ihr alle Infos und interessante Details über die Liga, Partien und Teams.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x