Diese 8 Teams spielen in Rainbow Six: Siege um 40.000€ – So schaut ihr zu

Die GSA League, das große E-Sports-Event von Rainbow Six: Siege, hat endlich seine acht Teams für die Liga-Spiele zusammen. MeinMMO stellt euch die Teams vor und verrät euch, wie ihr zusehen könnt.

Wo spielen die Teams? Die GSA League ist die Ablösung für die GSA Nationals in Deutschland, Österreich und der Schweiz und eines der größten Turniere in Rainbow Six: Siege in diesem Bereich.

Was ist die GSA League? Seit dem 25. April 2020 spielen verschiedene Teams in Qualifier-Matches um eine Top-Platzierung. Nur die beiden besten Teams konnten in die Spiele der eigentlichen GSA League aufsteigen.

Am 3. Mai fiel diese Entscheidung auf die Teams TRSH und DIVIZION. Die restlichen Teams erhielten eine Einladung von Ubisoft direkt.

Rainbow Six Siege Trash Division Grafik
TRSH und DIVIZION haben sich qualifiziert. Die anderen Teams? Sind nun endlich bekannt!

In der GSA League spielen die Profis um einen Preispool von insgesamt 40.000€, noch einmal mehr als die ursprünglich angekündigten 30.000€ vom Beginn. Die erste Runde beginnt am 14. Mai um.

In unserem Sammelartikel findet ihr alle weiteren Infos zur GSA League, den Teams, Zeiten und Preisgeldern.

Update vom 14. Mai: Die E-Sports-Organisation Team Secret hat OrgLess unter Vertrag genommen. Der Kader hat sich nicht verändert – nur der Name (via hotspawn). TRSH hat sich ebenfalls umbenannt in Fact Gaming.

Die Teams der GSA League

Insgesamt acht Teams nehmen an der GSA League teil. Darunter sind sowohl bekannte Größen und Teams, als auch einige Newcomer, die sich nun beweisen wollen.

G2 Esports

G2 Esports ist eines der wohl bekanntesten Teams im E-Sport von Rainbow Six: Siege. Das Team mit Sitz in Berlin hat bereits den ersten Platz bei der DreamHack im Winter 2018 und auch beim Six Invitational 2019 abgeräumt. Im Invitational 2020 unterlagen sie den Ninjas in Pyjamas für einen 7./8. Platz.

Rogue

Der europäische Zweig der amerikanischen E-Sports-Organisation Rogue hat drei der besten deutschen Spieler unter Vertrag: korey, ripz und AceeZ. In den vergangenen zwei Jahren haben sie dabei gut an Erfolgen zugelegt. Unter Führung des Franzosen Hicks erreichte das Team zuletzt zur Pro League Season 11 in Europa im April 2020 den ersten Platz.

Team Secret (ehemals OrgLess)

Das Pro-Team Orgless besteht nur aus deutschen Spielern, zählt zu den besten deutschen Teams und steht mittlerweile bei Team Secret unter Vertrag. Im GSA Clash of Nations im Januar 2019 und 2020 konnten sie den ersten Platz abstauben, in der Challenger League Season 11 in Europa erreichten sie Platz 2.

DIVIZION

DIVIZION haben sich den ersten Platz der GSA Qualifier erspielt und so für die Spiele der GSA League qualifiziert. Das Team zählt in der Liga zu den Underdogs. Bisher konnten sie in einigen Qualifier-Matches überzeugen, sind aber gerade erst dabei, in den E-Sports voll einzusteigen.

Fact Gaming (ehemals TRSH)

Das zweite Team, das sich über die Qualifier in die GSA League spielen konnte, ist TRSH. Das Team hat bereits in der Opportunity League (OPL) auf sich aufmerksam gemacht und dort den Beta Cup gewonnen.

mYinsanity

Die schweizer E-Sports-Organsiaton mYinsanity hat sich bereits in etlichen Disziplinen einen Namen gemacht, unter anderem in Overwatch, League of Legends und nun in Rainbow Six: Siege. Das Team hat sich bereits den ersten Platz der Swiss Nationals 2020 sowie den dritten Platz im Clash of Nations 2020 und kämpft nun in der GSA League um den Sieg.

WarKidz

Die österreichischen WarKidz bedienen ebenfalls ein großes Portfolio an E-Sport-Games und teilten sich 2020 mit mYinsanity den dritten Platz des Clash of Nations.

Turtle eSport

Der deutsche Verein Turtle eSport hat sich bereits durch etliche lokale Wettbewerbe geschlagen und unter anderem den UniCup 2019 mit seinem Team R6FLEX gewonnen. Zu den weiteren Siegen zählen die Qualifikation für die Six Lounge Series 2018 und ein vierter Platz beim Castle Siege.

Twitch und Co. – Wo kann ich zusehen?

Die Übertragungen der Matches findet ihr auf dem offiziellen deutschen Kanal von Rainbow Six: Siege auf Twitch.

Rainbow Six Siege: So seht ihr die Deutsche Liga

Alle Infos, Ankündigungen und Streaming-Pläne zur großen deutschsprachigen GSA-Liga.

Rainbow Six selbst zählt zu den besten Shootern 2020. Für Interessierte, Spieler und Fans lohnt sich ein Blick sicherlich.

Sämtliche Spiele werden auf dem Twitch-Kanal übertragen und wenn ihr tolles Gameplay der Profis sehen wollt, schaltet auf jeden Fall ein. Für MeinMMO-Autor Benedict Grothaus hat der E-Sports Rainbow Six zu seinem aktuell besten Shooter gemacht und das waren nur die Qualifier. Die GSA League legt noch einmal eine Schippe drauf.

GameStar und MeinMMO sind Medienpartner der diesjährigen Liga für Rainbow Six: Siege in Deutschland, Schweiz und Österreich. Wir werden in den kommenden Wochen und Monaten regelmäßig auf unseren Websites und Kanälen über die Liga, Partien und Teams berichten.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.