Pokémon GO: Trailer zeigt Starter-Pokémon der 2. Gen aus 2KM-Eiern

Ein Trailer über das Pokémon GO Plus zeigt, dass die Starter-Pokémon Endivie, Karnimani und Feurigel aus 2KM-Eiern schlüpfen. Leak oder Fehler?

In Pokémon GO kann man sich Monster nicht nur in der Wildnis fangen, sondern auch als Belohnung aus Eiern bekommen. Diese Eier gibt es an PokéStops und sie sind in drei Kategorien aufgeteilt: 2 Kilometer, 5 Kilometer und 10 Kilometer. Damit die Eier schlüpfen, müssen sie in eine Brutmaschine gelegt werden und die entsprechende Distanz mit Ihnen zurückgelegt werden.

Bisher gab es die Starter-Pokémon der 1. Gen (Glumanda, Schiggy und Bisasam) aus den 2KM-Eiern. Die Starter-Pokémon der 2. Gen kann man bisher nicht als Belohnung aus Eiern bekommen.

Ein neuer Trailer zum Pokémon GO Plus-Gadget zeigt nun, dass die 2. Gen Starter-Pokémon aus diesen 2KM-Eiern schlüpfen. Erwarten uns also bald Änderungen?

Feurigel, Endivie und Karnimani aus 2KM-Eiern

Der neue Trailer zum Pokémon GO Plus-Accessoire wurde am 23. März auf dem offiziellen Pokémon Youtube-Kanal hochgeladen. Diese Videos werden vermutlich einer intensiven Qualitätsprüfung unterzogen, bevor sie auf dem Kanal den über 2 Millionen Abonnenten gezeigt werden.

Um so verwunderlicher ist es, dass im Video die 2. Generation-Starter aus den Eiern schlüpfen. Das ist in der aktuellsten Pokémon GO-Version nicht möglich. Also handelt es sich hierbei entweder um falsche Informationen oder einen unabsichtlichen Leak, der zukünftige Veränderungen zeigt. Im folgenden Video seht Ihr die angesprochenen Pokémon aus den Eiern schlüpfen.

Bei Minute 1:04 seht Ihr die verschiedenen Eier-Typen. Achtet dabei auf die 2KM-Eier (Grün). Wenige Sekunden später zeigt sich, welche Pokémon aus den verschiedenen Eiern kommen. Ganz rechts am Rand seht Ihr Endivie (nur kurz im Bild) und aus den anderen 2KM-Eiern schlüpfen Feurigel und Karnimani.Pokémon GO Eier Starter YoutubeFolgende Informationen gibt es aus dem Trailer:

  • Lapras 10 KM-Ei (bereits bekannt)
  • Larvitar 10 KM-Ei (bereits bekannt)
  • Aerodactyl 10 KM-Ei (bereits bekannt)
  • Evoli 5 KM-Ei (bereits bekannt)
  • Endivie 2KM-Ei (Neue Information)
  • Feurigel 2KM-Ei (Neue Information)
  • Karnimani 2KM-EI (Neue Information)

Willkommene Änderung

Sollte es sich bei dem Video um einen versehentlichen Leak handeln, dürfte das viele Trainer freuen. Es ist aktuell nämlich nicht leicht, die Starter-Pokémon der 2. Generation zu sammeln, wenn man kein Nest in der Nähe hat. Möglicherweise lösen die 2. Gen Starter damit die Starter-Pokémon der 1. Gen ab, die bereits seit Veröffentlichung des Spiels im Juli in Eiern sind.

Es gibt bisher keine offizielle Stellungnahme von Niantic zu diesem Thema. Trainern sind außerdem noch keine Änderungen an den 2KM-Eiern aufgefallen. Möglicherweise erwartet uns diese Veränderung also in Zukunft.


Welche Pokémon schlüpfen aus welchen Eiern? Die aktuelle Eier-Liste für Pokémon GO findet Ihr hier

Autor(in)
Quelle(n): PokemonGOHub
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.