Pokémon GO: Schabelle, Masskito und Voltriant fangen – Wann kommen die Ultrabestien?

Pokémon GO: Schabelle, Masskito und Voltriant fangen – Wann kommen die Ultrabestien?

In Pokémon GO soll es bald Nachschub an Ultrabestien geben. So sollen Schabelle, Masskito und Voltriant ins Spiel kommen. Wir von MeinMMO zeigen euch, wann es endlich soweit sein wird und wie ihr sie euch sichern könnt.

Um welche Monster geht es? Wie Pokémon GO am 22. Juni über seinen Blog angekündigt hat, soll es bald neue Ultrabestien im Spiel geben (via pokemongolive.com).

Nachdem ihr zum großen GO Fest 2022 bereits Gelegenheit hattet auf Anego zu treffen, soll es nun bald die Chance geben, Schabelle, Masskito und Voltirant zu fangen. Wann es soweit sein wird und wer sie sich zuerst sichern darf, haben wir euch nachfolgend zusammengefasst.

Wann könnt ihr die neuen Ultrabestien fangen?

Exklusive Chance zu den GO Fest Live-Events: Wer ein Ticket zu einem der Live-Events rund um das GO Fest in Berlin, Seattle oder Sapporo hat, der kann sich auf eine vorzeitige Begegnung mit den neuen Ultrabestien freuen. Je nach Veranstaltungsort wird eines der Monster auftauchen und im Rahmen einer Spezialforschung zu fangen sein:

UltrabestieZeitpunktOrt
Schabelle01. – 03. JuliGO Fest Berlin
Masskito22. – 24. JuliGO Fest Seattle
Voltriant05. – 07. AugustGO Fest Sapporo

Ob es an diesen Event-Tagen für Ticket-Inhaber weitere Möglichkeiten gibt, die jeweilige Ultrabestie zu bekommen, ist derzeit nicht bekannt.

Wann kommen die Ultrabestien für alle? Noch während der Season of GO sollen alle Trainer, also auch Spieler, die nicht an den Live-Events in Berlin, Seattle oder Sapporo teilgenommen haben, eine Gelegenheit bekommen, den neuen Ultrabestien zu begegnen.

Wann das genau sein wird, ist bisher nicht offiziell bekannt. Eine Möglichkeit wäre das bevorstehende Abschluss-Event zum GO Fest 2022 am 27. August 2022. Das sind allerdings nur Vermutungen.

Sobald es hierzu genauere Informationen gibt, wann und auf welchen Weg alle Trainer in den Genuss von Schabelle, Masskito und Voltriant kommen, werden wir diese Information im Artikel ergänzen.

Was sind Schabelle, Masskito und Voltriant für Monster?

Was sind Ultrabestien? Bei Ultrabestien handelt es sich um eine ganz neue Form von Monstern, nämlich um geheimnisvolle Pokémon. Sie stammen aus einer Ultradimension. Mit Hilfe von sogenannten Ultrapforten, die sich am Himmel öffnen, gelangen sie in die Welt von Pokémon GO.

Einen ersten Einblick zu den drei neuen Ultrabestien Schabelle, Masskito und Voltriant erhaltet ihr im neuen Trailer von Pokémon GO zu den bevorstehenden Live-Events:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Das ist Schabelle: Bei Schabelle handelt es sich um eine Ultrabestie aus der 7. Spiele-Generation. Sie verfügt über keine Vor- oder Weiterentwicklungen und gehört zu den Typen Käfer und Kampf. Sie wird die erste der drei neuen Bestien sein, die ihr im Rahmen der Live-Events fangen könnt.

Auffällig ist ihr großer, zierlicher, weißer Körper, die langen Fühler und die langen schleierartigen Haare, mit denen es optisch an ein Insekt erinnert.

Pokémon-GO-Schabelle
Schabelle (via pokemon.com)

Das ist Masskito: Eine weitere Ultrabestie, die zum Live-Event in Seattle sein Debüt feiern wird, ist Masskito. Das Monster stammt ebenfalls aus der 7. Spiele-Generation und gehört zu den Typen Käfer und Kampf. Genau wie Schabelle hat es keine Vor- oder Weiterentwicklung.

Erkennen könnt ihr Masskito an seinem auffälligen, muskulösen, schwarz-roten Körper. Darüber hinaus erinnert es mit seinem Flügelpaar am Rücken, dem langen Stachel im Gesicht sowie seinen beiden Fühlern ebenfalls an ein Insekt.

Masskito (via pokemon.com)

Das ist Voltriant: Die Elektro-Ultrabestie Voltriant aus der 7. Spiele-Generation hat von den drei neuen Ultrabestien das wohl markanteste Aussehen. Sein Körper besteht aus mehreren Kabeln, an dessen Enden Lämpchen hängen. Damit erinnert es an eine Art Lichterkette oder Weihnachtsbaum-Beleuchtung.

Wie Schabelle und Masskito hat auch Voltriant keine Vor- oder Weiterentwicklungen. Treffen könnt ihr die Ultrabestie erstmals zum GO Fest in Sapporo.

Voltriant (via pokemon.com)

Welche der neuen Ultrabestien gefällt euch am besten? Habt ihr das Glück und könnt euch davon bereits eine zu einem der Live-Events sichern? Oder wartet ihr lieber darauf, bis sie für alle zugänglich gemacht werden? Schreibt uns eure Meinung dazu gern hier auf MeinMMO in die Kommentare und tauscht euch mit anderen Trainern darüber aus.

Ihr seid eher auf der Suche nach einem starken legendären Pokémon? Wir zeigen euch, wie ihr Mewtu bekommt.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx