Pokémon GO: Neue EX Raid-Einladungen gingen an diese Trainer-Typen

EX Raid-Einladungen für Pokémon GO wurden am 29. Januar verteilt. Welche Medaillen und Level haben die ausgewählten Trainer?

Eine neue Welle an EX Raid-Einladungen erreichte vor wenigen Stunden die Pokémon GO-Trainer. In der Community tauscht man sich bereits darüber aus, wer eine der begehrten Einladungen erhalten hat und damit die Chance bekommt, das seltene Monster Mewtu zu bekämpfen.

Die Webseite PokémonGOHub führte zu dieser Einladungswelle eine Analyse durch und zeigt, welche Trainer für die aktuellen Einladungen ausgewählt wurden.

Bronze- und Silber-Medaillen bevorzugt?

Bei ihrer Analyse werteten die Experten von GOHub etwa 2200 Berichte von Trainern aus, die ihnen Rückmeldung zu aktuellen EX Raid-Einladungen gaben. Von diesen 2200 Trainern wurden 51% eingeladen – 49% gingen leer aus.

Pokémon GO Mewtu Raid Titel
  • 82% der Trainer, die eine EX Raid-Einladung bekamen, raideten am Wochenende, bevor die Pässe verteilt wurden.

Medaillen – an wen wurde verteilt? In der folgenden Übersicht zeigt sich, welche Arena-Medaillen die Trainer besaßen, die zu den EX Raids eingeladen wurden.

  • Arena-Medaillen
    • Bronze: 25,67%
    • Silber: 40,93%
    • Gold: 27,32%
  • Legendäre-Medaille
    • Bronze: 36,11%
    • Silber: 56,59%
    • Gold: 2,13%
  • Normale Raid-Medaille
    • Bronze: 59,24%
    • Silber: 31,93%
    • Gold: 3,11%

Welches Level hatten die Trainer, die eine EX Raid-Einladung erhalten haben?

In einer Übersicht zeigt das Team, dass größtenteils Trainer mit einem Mindest-Level von 30 zu den EX Raids eingeladen wurden. Die gesammelten Daten will man in den nächsten Tagen aber nochmal deutlicher auswerten.

Pokémon GO Hub EX Raid Level Verteilung

Welche Arenen wurden ausgewählt?

Wie GOHub mitteilt, fielen zwei Merkmale bei der Verteilung der Arenen auf:

  • Man nutzt weiterhin alte OpenStreetMap-Daten
    • Trotz des letzten Ingame-Updates der Karten verlässt Niantic sich offenbar weiterhin auf OSM-Daten aus der Zeit von Juli bis August 2016, um Arenen auszuwählen.
  • Level 20 Zellen werden zur Bestimmung verwendet
    • Niantic nutzt nach neusten Erkenntnissen nicht mehr einfach die Level 20 S2-Zellen zur Bestimmung von EX Raid-Arenen. Damit eine Arena die Voraussetzungen erfüllt, muss die Mitte der entsprechenden Level 20 S2-Zelle in einem Park liegen.
    • Spieler, die sich mit dem Thema auseinandersetzen, müssen also überprüfen, ob eine potentielle Arena in einer S2 Zelle ist, dessen Zellen-Mitte in einem Park ist. Reddit-Nutzer Tntnnbltn fand das heraus und veranschaulichte seine Erkenntnis mit dieser Grafik:
Pokémon GO Gym-Auswahl
In diesem Beispiel sind Arenen A und B für EX Raids qualifiziert, Arena C und D fallen raus. (Auch, wenn es bei Beispiel D sehr knapp ist)

In der Pokémon GO-Community ist man sich weiterhin uneinig, ob die EX Raids eine sinnvolle Zugabe für das Spiel sind. Habt Ihr diesmal eine Einladung erhalten?

Diese aktuellen Monster in Pokémon GO entwickeln sich in Generation 4

Quelle(n): PokémonGOHub, Reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
11 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Rob_

Hahaha geil, hab auch einen bekommen gestern. Für eine Arena in Holland, an der ich über Weihnachten 3 mal gekämpft hab. ist ja nicht so dass ich zu Hause von 5-6 Arenen umgeben wäre, die ich schon tausendmal gespielt hab. 🙂 Kann man sich dann echt schenken.

Birgit Schwäbe

Ich hab meinen ersten Ex Raid Pass bekommen, ebenso wie meine Mutter und meine Schwester. Meine Schwester hat einen für eine Arena im selben Landkreis bekommen, bei der sie aber noch nie war.

Wir hingegen haben welche für eine Arena, die 350km entfernt ist. Sind entsprechend ein wenig … ernüchtert.

Ich finde diese Ex Raids aber einfach nur ätzend. Sowas schließt mich schon von vornherein aus. Mir sind normale Raids für legendäre Pokemon meist schon zu viel, dabei sind wir da nur sieben Leute. Dank Autismus (und Klaustrophobie) bin ich aber einfach nicht gut darin, so viele Leute auf einmal in meiner direkten Nähe zu ertragen.

Und langsam frustriert mich das. Ich spiele eigentlich nur, weil ich fast 20 Jahre darauf warte, endlich meinen Gen1-Pokedex voll zu kriegen. Das ging immer nur mit Cheats, die auch noch den Spielstand gefährdeten, also habe ich es nie geschafft. Und jetzt geht es dank der Raids, Ex Raids und regional eingeschränkten Pokemon immer noch nicht. Fast 20 Jahre Frustration und Versagen. Spaß macht das nicht mehr. Und langsam hab ich nur noch Lust, aufzugeben. Aber ich lasse Dinge so ungern unbeendet. 🙁

Dirk

Habe gerade meinen ersten Ex Raid Pass bekommen. Habe gerade mal 4 legendäre Raids auf meiner Liste. Aber am besten ist die Arena. An der habe ich vor über nen halben Jahr mal gekämpf (Keine Medaille, 3 Siege, 1 Snack, 1 Std 1 Minute gehalten) und sicher kein Raid, sondern um rein zu kommen. Weiß ich noch genau, weil es auf dem Weg zu irgendein Geburtstag in einen Schrebergarten war. Der Raid findet in einer anderen Stadt statt, in einer wo ich überhaupt nie bin. Was für ein System.

CasiCars

Niantic ist einfach ein betrugsverein. Sind eine Gruppe von 30 und dann hört man noch das andere schon sechs Einladungen erhalten haben. Für mich hat es sich erledigt. Niantic schreit es soll fair abgehen und selbst sind es die größten betrüger.

Dazu

Mein Kollege hat schon 4 xD und ich keinen. Ich verstehe dich.

Erik Schröder

Am heutigen Abend erhielten bei uns diverse Trainer einen Ex-Raid Pass für eine Arena an der bisher noch kein Ex Raid stattgefunden hat. Der anstehende Ex Raid findet am 03.02. statt. Somit liegt die Vorbereitungszeit der Trainer bei 44 h. Die betroffene Arena steht auch nicht in einem Park…. Fragen über Fragen…

Till Waldfee

Bei den Prozentzahlen bei den Arenaorden, sind das Prozente aller derjenigen, die die Ex-Raidarena auf dem jeweiligen Stand haben? Also x Prozent der Einladungen Bronzearena aller möglichen Spieler, die jene Arena auf bronze haben und ausgewählt hätten werden können?
Ansonsten sagen die Zahlen nur aus, wie oft die Arena frequentiert ist, aber nicht, wie der Einfluss des Arenaordenlevels auf die Einladechance ist.
Genauso verhält es sich bei den anderen Prozentzahlen,
das führt meiner Meinung nach zu völlig falschen Schlüssen.

Michèl Lazarus

Das ist doch langsam echt lächerlich.
Muss man jetzt schon eine Doktorarbeit darüber abhalten wie man so einen scheiß Pass bekommt.
Muss ich jetzt auch noch darauf achten was ich 12 Stunden davor gegessen habe, wie der Stuhlgang aussieht, ob mein Nachbar Blumen auf dem Balkon hat und aus welcher Richtung der Wind beim Furzen kommt.
Wir sind eine kleine Gruppe , 51 Leute, an Spielern, machen Raids bei uns im Ort und keiner hat je einen EX Pass bekommen. Aber jetzt wird man auch noch bestraft das man schon Gold Medaillen hat und im höherem LVL ist??
UNGLAUBLICHE SCHEISSE !!

chrizQ

Es ist unglaublich einfach, wenn man das System durchschaut hat, man braucht knapp 20 Accounts und ein wenig Recherche und schon gibts Einladungen, aber es ist natürlich einfacher sich zu beschweren 🙂

Michael Plutte

Dann sag doch einfach mal welches Zeitfenster betrachtet wird! Offensichtlich reicht es nich zwischen 2 Einladungen mehrere Raids an den möglichen Ex-Raid arenen zu machen. Es muss auch noch ein ganz bestimmter sein.

LuNa26

Nach wie vor gibt es wenige Spieler, die hier bei uns ein Mewtu haben oder aber gleich 6 mit einmal.. Seit wir gezielter Arenen bespielen, wird es aber besser. Hab zwar keine Einladung bis heute, aber jetzt wieder Hoffnung, seitdem das Geheimnis gelüftet ist und man es mehr forcieren kann.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

11
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x