Pokémon GO: Level 50? Leak zeigt neue Methode für Level-Up über Quests

In Pokémon GO warten Trainer gespannt darauf, wie es nach Level 40 weiter geht. Ist das neue Max-Level bei 50? Ein Leak zeigt jetzt eine neue Anforderung für die Level-Ups.

Was passiert nach Level 40? Das ist aktuell noch nicht ganz geklärt. Seit dem Release von Pokémon GO können Spieler maximal Stufe 40 im Spiel erreichen. Das geschieht, in dem man Erfahrungspunkte über Raids, Pokémon-Fänge, Freundschaften oder auch Spezialforschungen sammelt.

Update vom 18. November um 15:00 Uhr: Niantic bestätigte jetzt offiziell das neue Maximal-Level von Stufe 50 in Pokémon GO. Das kehrt mit dem größten Update bei Pokémon GO ein, das das Spiel jemals gesehen hat.

Wie es danach weiter geht, wissen wir von offizieller Seite nur ohne genaue Details. Spieler glauben, dass das nächste Max-Level bei Stufe 50 liegt. Was wir bisher darüber wissen, ist:

Mit dem jüngsten Datamining vom 29. Oktober 2020 zeigen Dataminer, was Niantic da wohl geplant hat. Man spricht von besonderen Missionen, die Trainer zum Level-Up abschließen sollen.

Spezialmissionen für Level-Ups in Pokémon GO?

Das ist neu: Auf reddit zeigen die PokeMiners ihre jüngsten Datamining-Ergebnisse. In der Vergangenheit sagte die Gruppe schon oft Inhalte korrekt voraus, die Niantic erst Tage oder sogar Monate später ankündigte. In der Community herrscht ein Vertrauen zu den Dataminern, weshalb dieser Fund so wichtig für die Spieler ist.

Sie schreiben im jüngsten Fund: „Neues Level-Up“ und erklären, dass viel neuer Code im Spiel zu einem neuen Level-Up-System zugefügt wurde.

Dazu gäbe es eine neue Animation, die im Spiel ablaufen wird, sobald man mit seinem Trainer eine neue Stufe erreicht hat.

5 Gründe, warum Pokémon GO endlich das Maximallevel erhöhen muss

Außerdem gibt es im Code jetzt eine neue Aufgabe (Quest), die Level-Up-Quest. Die Dataminer schreiben dazu „Es sieht so aus, dass ihr in Zukunft eure Level-Ups kriegt, indem ihr spezielle Forschungsmissionen löst.“

Die folgenden Zeilen im Code gehören mit zu den neuen Level-Ups:
LevelUpResearch
AddQuest
CompleteQueuedQuests
QuestAutoCompleteService
retryIntervalInSec

Dazu noch:
LevelUpSubQuestWidget
activeRoot
taskCompletedBackground
taskCompletedText
taskCompletedCheckmark
XpBarWidget
levelUpDetailsButtonPrefab
xpBarWid
.getPrefab
levelUpQuestWid
.getPrefab
levelUpSubQuestWid
.getPrefab
levelUpRewardsWid
.getPrefab
avatarCustomizationItemWid
.getPrefab
alternateAvatarCustomizationItemWid
.getPrefab

Was bedeutet das für euch? Klar ist, dass Niantic weiterhin daran arbeitet, die neuen Level-Ups in Pokémon GO zu entwickeln. Offenbar spielen Missionen dabei eine wichtige Rolle. Wie man das Sammeln von Erfahrungspunkten mit einbringen und welche Rolle die Erfahrungspunkte spielen, die Trainer in den letzten Jahren nach Erreichen von Stufe 40 erhalten haben, ist noch unklar.

Genauso unklar ist es, wann Niantic das neue, maximale Level in Pokémon GO aktivieren wird. Wie sollten eurer Meinung nach Quests aussehen, die man für ein Level-Up benötigt?

Sicher euch jetzt schnell die 8 Raidpässe, die Pokémon GO kostenlos verteilt

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
KarlDieter

So wie ich niantic einschätze, 100 Raids Gewinnen, 1000 Eier brüten, 5000 mega Entwicklungen durchführen,…
Die paywall wird steigen. 😉
Nur ein Bruchteil wird Wurf/Fang Missionen sein.

Mein größeres Probleme ist was sich zum Thema pokemon lvl in den Code gefunden hat. Das fehlt ein wenig in euren Beitrag.

XXL Bonbons mit einen Wechselkurs für normale sehe ich ganz ganz kritisch. Genau wie überhaupt eine Level Erweiterung der Pokemom und dadurch sicherlich zwangsweise die Erhöhung der wp der (legendären) Raids.

Dieter

Die Befürchtung teile ich leider. Im Spiel ist nichts mehr umsonst, deshalb muss man leider davon ausgehen, dass Level Ups gratis nur noch mit sehr viel Ausdauer möglich sein werden und mit dem Kaufen und Benutzen von Premium Items beschleunigt werden können. Ich würde die Anforderungen sogar noch um „mache 100 AR Scans“ erweitern, was für mich gleichbedeutend damit wäre, dass 40 mein aktuelles Level ist und bleibt.

Auf die XXL Bonbons bin ich gespannt. Bevor ich mir mit Sonderbonbons mein Inventar zumülle, würde ich die tatsächlich lieber tauschen statt in irgendwelche Pokemon zu stecken, wo ich schon hunderte Bonbons von habe. Allerdings gehe ich auch hier davon aus, dass das Umtauschen Münzen kosten wird, was für mich auch nicht akzeptabel wäre.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x