Pokémon GO: Ab heute gibt’s eine neue globale Herausforderung – So sichert ihr euch den Hyperbonus

Pokémon GO: Ab heute gibt’s eine neue globale Herausforderung – So sichert ihr euch den Hyperbonus

Ab heute, den 22. Juli 2022, könnt ihr euch in Pokémon GO wieder einen Hyperbonus für das nächste Event erspielen und dazu eine globale Herausforderung lösen. Wir von MeinMMO zeigen euch, was ihr dafür machen müsst und verraten, ob sich das überhaupt lohnt.

Um welche Aufgaben geht es? Die Live-Events gehen am Wochenende, mit dem Start des GO Fests in Seattle, in die nächste Runde. Somit kann nun auch wieder ein neuer Hyperbonus erspielt werden.

Denn anders als in den vergangenen Jahren gibt es in diesem Jahr kein eigenständiges Hyperboni-Event, sondern ihr könnt euch diese Stück für Stück zu den verschiedenen Veranstaltungen rund um das GO Fest erspielen und so nachfolgende Events aufwerten.

Dazu schaltet euch Niantic für das komplette Wochenende eine globale Herausforderung frei, die ihr unabhängig von eurer Teilnahme am GO Fest in Seattle, gemeinsam mit allen anderen Trainern im Spiel lösen sollt.

Update vom 22. Juli: Um die globale Herausforderung zu lösen, müsst ihr, gemeinsam mit allen anderen Trainern auf der Welt, in insgesamt 15.000.000 Raids kämpfen.

Das ist die globale Herausforderung zum GO Fest in Seattle

Was ist die globale Herausforderung? Bei den globalen Herausforderungen müsst ihr das von Niantic gesetzte Ziel gemeinsam mit allen anderen Trainern auf der ganzen Welt lösen, bevor der Event-Zeitraum zu Ende ist. Schafft ihr das Lösen vor dem Ende der Zeit, dann erspielt ihr euch neben dem Hyperbonus sogar noch einen zusätzlichen Bonus für die verbleibende Zeit.

Welches Ziel müsst ihr erreichen? Gemeinsam mit den anderen Trainern von Pokémon GO müsst ihr eine gewisse Anzahl von Raids absolvieren. Wie viele das sein werden, ist bisher noch nicht bekannt. Sobald uns diese Information vorliegt, werden wir sie im Artikel entsprechend ergänzen.

In den Raids solltet ihr auf die optimalen Konter und Movesets setzen. Die besten Angreifer jedes Typs zeigen wir euch im nachfolgenden Video:

Pokémon GO: Die stärksten Angreifer aller Typen im Video

Wie lange habt ihr dafür Zeit? Die globale Herausforderung läuft parallel zum GO Fest in Seattle. Sie startet somit am 22. Juli 2022 um 18:00 Uhr deutscher Zeit und endet am 25. Juli 2022 um 04:00 Uhr deutscher Zeit.

Welche Boni gibt es? Wenn ihr die globale Herausforderung schafft, dann spielt ihr gleich mehrere Boni frei. Auf folgende könnt ihr euch freuen:

  • doppelte EP für gewonnene Raid-Kämpfe (für die verbleibende Event-Zeit der globalen Herausforderung)
  • Hyperboni für das Hisui-Event vom 27. Juli bis 02. August
  • Raid-Tag am 31. Juli 2022 von 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr Ortszeit

Lohnt sich die globale Herausforderung?

Hyperboni der vergangenen Events: Bereits während des großen GO Fests Anfang Juni sowie zum GO Fests in Berlin konntet ihr euch jeweils verschiedene Hyperboni für das darauffolgende Event erspielen, die sich vor allem wegen der Mini-Events und möglichen Shinys für einige Spieler gelohnt haben.

So beinhaltete der Hyperbonus während der Abenteuerwoche ein Mini-Event in Form eines Forschungs-Tags, bei dem ihr in den Feldforschungen auf schillernde Schilterus und Koknodon treffen sowie in der Wildnis Amarino und Balgoras begegnen konntet.

Und auch während des Jubiläums-Events erwartete euch ein besonderes Kampf-Wochenende und eine befristete Forschung, in der ihr auf Wasch-Rotom treffen sowie in den Raids gegen Icognito E kämpfen konntet. Mit etwas Glück seid ihr außerdem einem schillernden Grillmak in der Wildnis begegnet.

Welcher Bonus könnte kommen? Bei den letzten beiden Hyperboni gaben vor allem die Titelbilder zu den entsprechenden Events erste Hinweise, welcher Bonus kommen könnte. Im Titelbild zum Hisui-Event werden neben den neuen Hisui-Pokémon vor allem die 7-km-Eier in Szene gesetzt.

Pokémon-GO-Hisui-Fukano-Sniebel-Titel
Titelbild zum Hisui-Event

Da bislang für das Event noch keine reduzierte Schlüpfdistanz angekündigt ist, könnte es somit auf einen Eier-Bonus hindeuten. Das würde sich für die Trainer auch ordentlich lohnen, denn nach den aktuellen Informationen soll von den neuen Monstern nur Hisui-Baldorfish in der Wildnis zu finden sein.

Hisui-Sniebel und Hisui-Fukano soll es demnach nur in den 7-km-Eier geben. Wer sich also alle Formen sichern möchte, der kommt um das Ausbrüten nicht herum. Was euch neben dem bereits angekündigtem Raid-Tag aber tatsächlich als Bonus erwartet, bleibt vorerst abzuwarten.

Gibt es weitere globale Boni während des GO Fests in Seattle?

Wie auch beim GO Fest in Berlin, könnt ihr euch auch während des Event-Wochenendes in Seattle überall auf der Welt über eine Sammler-Herausforderung freuen. Zu diesem Anlass werden wieder verschiedene Monster, die auch für das GO Fest in Seattle angekündigt sind, weltweit spawnen.

Dazu gehören nach aktuellen Informationen folgende Exemplare:

  • Flegmon
  • Krabby
  • Sterndu
  • Baldorfish
  • Mantax
  • Perlu

Diese werdet ihr demnach auch zum Lösen der Sammler-Herausforderung fangen müssen. Alle Inhalte und Belohnungen zur globalen Sammler-Herausforderung, findet ihr hier.

Wie lange habt ihr dafür Zeit? Die Sammler-Herausforderung wird für euch vom 22. Juli 2022 um 08:00 Uhr Ortszeit bis zum 24. Juli 2022 um 20:00 Uhr Ortszeit zur Verfügung stehen. Vergesst nicht eure Belohnung rechtzeitig einzulösen, denn nach Ablauf der Zeit, ist diese ebenfalls nicht mehr abrufbar.

Wie findet ihr die globale Herausforderung? Werdet ihr helfen den Hyperbonus freizuschalten? Und welchen Boni erhofft ihr euch für das Hisui-Event? Schreibt uns eure Meinung dazu gern hier auf MeinMMO in die Kommentare und tauscht euch mit anderen Trainern darüber aus.

In den kommenden Tagen steht in Pokémon GO noch einiges an. Wir zeigen euch alle Events im Juli 2022.

Quelle(n): Pokémon GO
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
15
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Cesar

Ja klar, und die Herausforderung wird wie bisher alle geschafft. Daran das es wirklich eine „Herausforderung“ gibt und man nicht nur einen virtuellen Counter beliebig hochlaufen lässt, glaube ich erst wenn eine mal angeblich NICHT geschafft wurde.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx