Overwatch bekommt 6 neue Helden, einen kennen wir schon

Overwatch hat auf der BlizzCon 2018 mit Ashe den 29. Helden erhalten. Overwatch-Chef Jeff Kaplan hat in einem Interview nun bestätigt, dass sogar die nächsten sechs Helden bereits geplant sind.

Helden für mehrere Jahre: Im Gespräch mit Eurogamer hat Jeff Kaplan unter anderem über die kommenden Helden in Overwatch gesprochen. Sechs weitere seien bereits in Planung, was „Jahre“ (an Content) für Overwatch bedeute.

Overwatch Ashe Neuer Held 1

Welche neuen Helden kommen?

Wir kennen bereits einen Helden: Im neuen Cinematic „Alte Bekannte“ trifft der Held McCree auf drei Figuren, die bereits einen Namen bekommen haben:

  • Ashe
  • Bob
  • Echo

Ashe ist bereits samt ihrer Fähigkeiten auf der BlizzCon als neue Heldin vorgestellt worden und konnte sogar schon von Anwesenden gespielt werden. Bob ist dagegen bereits als Ashes Ultimate bekannt, als weiterer Held ist er also ausgeschlossen.

Echo ist dagegen nun als einer der nächsten Helden vorläufig bestätigt worden. Die Androide gehört laut Kaplan bereits zu den ersten Helden, die jemals geplant wurden und ist sogar auf den ersten Konzept-Zeichnungen zu finden. Viele Fans hielten sie da jedoch noch für Winstons K.I. Athena.

Overwatch Athena

Wer ursprünglich für Athena gehalten wurde, stellt sich nun als Echo heraus.

Wer könnte noch kommen? Zur Eröffnungszeremonie der BlizzCon 2018, in der auch das neue Cinematic zu Overwatch gezeigt wurde, hat Kaplan bereits mehrere Charaktere angesprochen. Im Video sind auch bisher noch namenlose Banditen der Deadlock Gang zu sehen. Kaplan sprach direkt ein vermummtes Trio und einen der Scharfschützen an.

Natürlich gehörte das vor allem zur Show und dazu, Ashe anzukündigen. Bei Blizzard kommen solche weniger subtilen und sehr offen verstecken Anspielungen aber häufiger vor. Es ist möglich, dass die Gangster doch noch Namen erhalten.

Zur BlizzCon 2018 hat Blizzard noch einige frühere Konzepte vorgestellt, darunter die immer häufiger auftauchende „Jetpack Cat“. Diese wurde sogar vom Lead Story Writer Michael Chu im Synchronsprecher-Panel kurz angesprochen. Auch in diesen gibt es mögliche, weitere Helden.

Overwatch Jetpack Cat

Jetpack-Cat, irgendjemand?

Wann kommen die neuen Helden? Laut Kaplan gibt es keinen genauen Zeitplan, außer, dass die sechs Helden „für uns [Overwatch] Jahre“ bedeuten. Echo ist zwar als einer der kommenden Helden bestätigt, aber nicht als der nächste Held nach Ashe.

Ashe dagegen soll bereits bald auf dem PTR erscheinen. Kaplan stellte noch den Verlauf des Abends vom Montag, den 5. November (unserer Zeit) in Aussicht.

Overwatch Crew Unknown Heroes

Ein frühes Konzept – auch hier ist Echo zu sehen. Kommen noch mehr von diesen Helden?

Auch wenn neue Helden kommen, wird an bestehenden nun weniger gedreht. Blizzard will weniger Reworks und sie irgendwann ganz einstellen.

Autor(in)
Quelle(n): Eurogamergamespot
Deine Meinung?
Level Up (2) Kommentieren (2)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.