Deutscher Streamer steht bei Elden Ring ganz oben auf Twitch – Dabei hat er jahrelang nur ein Spiel gezockt

Deutscher Streamer steht bei Elden Ring ganz oben auf Twitch – Dabei hat er jahrelang nur ein Spiel gezockt

Der deutsche Streamer ohnePixel ist eigentlich auf Counter-Strike 2 spezialisiert, aber ist aktuell der größte europäische Streamer zu Elden Ring auf Twitch. Offenbar hat grade der Akzent einen eigenen Charme.

Das sind die größten Streamer zu Elden Ring:

  • Der mit Abstand größte Streamer zu Elden Ring ist Kai Cenat – der macht seit Wochen eine Riesen-Show daraus, wie er sich erst durch das Hauptspiel und dann den DLC quält.
  • Auf Platz 2 und 3 liegen alte Bekannte: Asmongold auf dem Zweit-Account zackrawr und Shooter-Spezialist shroud.
  • Aber auf Augenhöhe mit shroud und Asmongold kommt schon ohnePixel, der in den letzten 7 Tagen 74 Stunden Elden Ring abgerissen und dabei über 1 Million Stunden Watch-Time erzielt hat, viel mehr haben shroud und Asmongold auch nicht.

Deutscher macht Urlaub von Counter-Strike 2 und ist im Überstunden-Modus

Das ist spannend: ohnePixel ist eigentlich fest auf Counter-Strike gebucht – das ist sein klares Hauptspiel. Wie die Statistik zeigt, hat er in den Jahren fast nur Counter-Strike gespielt. Er hat kaum in andere Spiele hineingeschaut:

  • 2023 waren es 1900 Stunden in Counter-Strike – auf Platz 2 kam dann Fortnite mit 30 Stunden.
  • 2022 waren es 2068 Stunden in CS:GO – Mit “Dark and Darker” auf Platz 2, das er nur 3 Stunden auf Twitch gezeigt hat.

Doch ohnePixel hat sich am 13. Juni von Counter-Strike 2 abgewandt und zockt seitdem nur Elden Ring: 106 Stunden hat er schon im Spiel verbracht.

Tatsächlich hat er, wenn er Elden Ring spielt, nur etwa halb so viele Zuschauer wie bei CS:GO. Statistisch läuft es für ihn deshalb so gut, weil er Überstunden schiebt. Normalerweise enden seine Stream so nach 8 Stunden. Bei Elden Ring reißt er aber Überstunden ab und ist oft sogar 12 Stunden auf Sendung.

In den letzten 30 Tagen war ohnePixel doppelt so lange (194 Stunden) auf Sendung als in den 30 Tagen zuvor.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitch, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitch Inhalt

Was macht seinen Reiz aus? ohnePixel streamt mit viel Ehrgeiz und einem hörbaren deutschen Akzent. Er ist emotional – das wird man auch leicht bei 522 Toden – und geht „blind“ in Elden Ring rein.

Der „Elden Ring“-Überlaub könnte für ihn aber bald enden: Im letzten Stream hat er schon wieder kurz in Counter-Strike 2 hineingeschaut.

Elden Ring hat gerade durch seinen hohen Schwierigkeitsgrad für viele Spieler und Zuschauende einen hohen Reiz. Aber selbst FromSoftware scheint langsam nachzugeben: Elden Ring: Vielen Spielern ist der DLC zu schwer, deshalb meldet sich jetzt der Publisher mit einem Tipp

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx