No Man’s Sky: Leaker schließt Game in 30 Stunden ab – Erreicht „das Zentrum“

Bei No Man’s Sky wurde angeblich bereits „das Zentrum“ erreicht. Worum es sich hierbeit ganau handelt, verrät der „Leaker“ jedoch nicht.

Am Samstag berichteten wir von einem Hardcore-Fan, der sich für eine horrende Summe eine geleakte Kopie von No Man’s Sky auf eBay kaufte. Seitdem finden sich im Netz kurze Videos zum Gameplay, welche voll von Spoilern sind. Jedoch kam der „Leaker“ zur Einsicht und verkündete, dass er fortan nichts mehr spoilern möchte. Er wollte nur einen kurzen Eindruck von der Stimmung des heißersehnten Games vermitteln.

no-mans-sky-raumschiffe

Nun kommt er aber mit einer Meldung daher, welche viele Fans aufhorchen lässt: No Man’s Sky lässt sich angeblich schneller „durchspielen“ als gedacht.

In 30 Stunden ins Zentrum der Galaxie

Auch wenn der User kein Gameplay mehr hochlädt, so versorgt er die neugieren Fans dennoch mit einigermaßen Spoiler-freien Info-Häppchen. So behauptet er, dass es eine leicht zu bekommende Ressource gebe, mit welcher man in Warp-Geschwindigkeit durch die Galaxie sausen könne. Dadurch werde es den Spielern möglich, innerhalb von 30 Stunden das Zentrum der Galaxie zu erreichen – welches als das „Ziel“ von No Man’s Sky gilt.

No Mans Sky Erforschung

Ferner gibt der Leaker an, dass er sich dabei nicht einmal beeilt habe. Um der Monotonie auf der Reise entgegenzuwirken, besuchte und erforschte er auch den ein oder anderen Planeten.

Er verrät, dass das Terrain und die Gesamtstimmung eines jeden Planeten überraschend erfrischend war. Es habe nie einen Moment gegeben, in dem er auf einem Planeten landete und sagte: „Oh nein, nicht das schon wieder.“

no_mans_sky

Das Spiel fühle sich auch sehr geschmeidig an. Die Weltraumflüge seien schnell genug, sodass keine Langeweile aufkommt, aber dennoch lang genug, um den Eindruck zu vermitteln, dass man realistische Weltraum-Distanzen überwindet. Zudem seien die Geräusche und der Sound dieses Games mit die besten, die er je erlebt habe.

Was genau passiert, wenn man das Zentrum erreicht, wie das Zentrum aussieht oder was das Zentrum überhaupt ist, darüber äußert sich der User – zum Glück – nicht. Ob das Spiel dann beendet ist oder ob man die Reise fortsetzen kann, darüber kann auch nur spekuliert werden. Vieles ist und bleibt ein Mysterium in No Man’s Sky.

Einst sagte Sean Murray, der Gründer von Hello Games, dass es um die 100 Stunden dauern werde, um das zu erreichen, was auch immer „das Zentrum“ ist. Später meinte er, dass es deutlich länger dauern werde, möglicherweise hunderte Stunden.

Schließlich wissen wir aber auch nicht, was der Leaker nun da genau erreicht hat. Er behauptet ja nur, im Zentrum angekommen zu sein.

Ab dem 10. August können wir uns alle auf die Reise in der Galaxie in No Man’s Sky machen. Dann erscheint es in Europa auf PS4.


Auf dem PC ist der Release von No Man’s Sky wenige Tage später.

Quelle(n): vg247, PC Gamer
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
18 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Ancrion

Kann man noch weiterspielen, wenn man dieses Zentrum erreicht hat? Oder ist das ein klassisches Durchspiel-Spiel

Deli Kan

Das wäre nach Destiny wirklich mal ein sehr interessantes Spiel…hab ich nicht sogar iwo gelesen, das man es ohne PS+ spielen kann??? Ich hoffe nur, dass die groben Bugs entfernt werden…meine Bug-Schmerzgrenze ist dank Destiny schon ziemlich hoch, muss aber nicht noch unnötig ausgereizt werden 😀

Fly

Hast du garantiert hier mal gelesen, jo.^^

Ninja Above

Man weiß aber doch nicht ob alle Spieler gleich weit entfernt vom Zentrum beginnen oder? Vielleicht hatte er ja Glück und war eben schon recht nah dran

Samstroem

Man sollte dann aber auch bitte der Vollständigkeit halber alle Fakten auf den Tisch legen 😉
Er hat das mit den 30 Stunden tatsächlich so gesagt bzw. geschrieben, das stimmt. Aber fast im gleichen Zuge weist er ebenso darauf hin, dass seeeeehr viele Sachen in seiner Version des Spiels zum Teil schwer verbugt sind (Vorallem das Mining Tool und, so wie es aussieht, auch der Preis/die Kosten für eben die für den Warp Sprung benötigten seltenen Materialien) und er wohl nur alleine aufgrund dieser Tatsache so schnell vorankommen konnte.

DaayZyy

Tja Lügen wo man nur hin sieht mehr als 100std bla bla. Alles Marketing wenn es stimmt was der Leaker behauptet, klar er hat bestimmt nicht viele Planeten besucht aber doch genug um sich soweit zu Entwickeln das er das Zentrum erreicht hat. Eigentlich will ich warten was echte Gamer sagen bevor ich mir noch mal so ein 60€ Flop Leiste wie bei Bugvision, aber der Gamer in mir will Day1 mit am Start im All sein. Mist.

Fly

So wie ich das woanders gelesen habe, hat er auch ein sehr sehr wertvolles, aber nicht seltenes Material gefarmt, das immer verhökert und so in kürzester Zeit sein Schiff seehr weit upgraden können. Fraglich wie selten das Material tatsächlich ist, entweder hat er nur verdammt viel Glück gehabt oder das Zeug liegt tatsächlich überall rum. Sollte zweiteres der Fall sein, kann ich mir gut vorstellen dass entweder die Häufigkeit reduziert wird oder der Wert der Ressource stark verringert wird.

El Duderino

Sollte man das reduzieren würde man die Spielzeit vermutlich nur unnötig in die Länge ziehen durch langweiliges gefarme.

Samstroem

Ich würde euch wirklich ans Herz legen, sich die beiden wichtigsten Threads dazu (einmal den Mega Spoiler Thread und einmal den vom Leaker daymeeuhn selbst) auf reddit mal durchzulesen bzw. mitzuverfolgen. Viele eurer Fragen würden dort ausführlich beantwortet und die meisten Gerüchte zerstreut werden. Die wichtigste aller seiner Aussagen ist meiner Meinung nach, dass das Spiel im jetzigen Zustand bzw. einige Mechaniken wie z.B. Das Upgrade-System, die Schiffe und die Material-Preise wohl wirklich teils schwer verbugt sind und er hofft, dass Hello Games seinen Bug Report liest und einen Day 1 Patch bringt, falls sie es nicht ehe schon vorhaben.

groovy666

http://mein-mmo.de/no-mans-
vielleicht/hoffentlich handelt es sich hierbei um nen day one patch!
ansonsten kann ich nicht nachvollziehen warum das spiel trotz Verschiebung unfertig auf den markt geworfen wird…. ohh mann! 🙁

Samstroem

Es ist halt groß. Aber ein (meinetwegen closed-) Beta-Test hätte dem Spiel m.M.n. echt gut getan. Es sind wohl ziemlich viele kleinere Bugs (Unterwasser-Tierwelt spawnt senkrecht aus dem Boden und bleibt zu Hälfte drin und solche Sachen) aber auch einige Gamebreaker dabei (man startet das Spiel anscheinend mit dem besten Mining Tool, welches durch die Upgrades nur schlechter wird, das Startschiff ist auch nach 30 Std Gameplay noch absolut alternativlos – es gibt viele Schiffe, aber anscheinend keines, welches den Status Upgrade verdient hätte. Und das, obwohl laut HG Aussage die Schiffe immer besser werden sollten, je näher man dem Zentrum kommt, etc…). Bei gefühlt jedem zweiten Warp stürzt das Game komplett ab, usw. Wäre schade, wenns tatsächlich in diesem Zustand auf den Markt kommt…

groovy666

ok – das sind wirklich n par grobe gamebreaker dabei… aber die müssten den entwicklern doch auch bekannt sein… der eine spieler hat ja jetzt auch nicht speziell nach bugs gesucht und trotzdem „einige“ gefunden…

kann mir einfach nicht vorstellen das die keine tests von ihrem Produkt gemacht haben und es einfach so auf den markt werfen – die hoffnung auf nen day 1 patch ist jedenfalls vorhanden und glaub auch berechtigt…

Dumblerohr

Was für ein Penner

Nookiezilla

Ehm, ja.

Pran Ger

Achte mal auf Deine Umgangsformen….
Richtig wäre: Was für ein dummer verpisster Penner 😉

Nookiezilla

Du hast dem falschen geantwortet :p

Zonkory

Er hat doch nichts falsch gemacht O.o außerdem ist die berichterstattung auf dem niveau eines zehntklässlers. Sie lassen so viel außen vor dass einem übel wird

toby lang

????
Der war gut ????????

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

18
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x