New World: Farming-Bots stehen kurz vor Level 60 und das macht die Spieler sauer

New World hat seit seinem Release ein Problem mit Bots. Knapp 3 Monate später stehen nun die Sammel-Bots kurz vor Level 60. Viele Spieler macht das wütend und traurig. Sie feiern sogar sarkastische “Partys”, wenn neue Meilensteine erreicht werden.

Was ist los mit den Bots? Schon kurz nach dem Release wurden erste Bots in New World gefunden. Die laufen etwa immer die gleichen Wege ab, um dort Materialien wie Erze oder Pflanzen zu sammeln. Ebenfalls beliebt ist der Angel-Bot, der stundenlang am gleichen Ort steht und dort Fische aus dem Wasser holt.

Nun jedoch sind mehr als 3 Monate seit dem Release vergangen und einige Bots sind noch immer nicht gesperrt worden. Einer davon fischt seit Wochen 24 Stunden am Tag am gleichen Ort auf dem Server Olympus. Er ist kurz davor Level 60 zu werden, wie der Nutzer Shibe_King im reddit verrät.

Er hat die letzten Wochen den Bot mehrfach angetroffen und Screenshots von seinen Level-Erfolgen gemacht. Vor zwei Tagen wurde er Level 55 nur durch das Angeln. Sein Thread bekam über 1.800 Upvotes.

Ein anderer Nutzer ohne Screenshot berichtet, dass es bereits Angel-Bots auf seinem Server gibt, die Level 60 erreicht haben (via reddit).

Spieler kämpfen selbst gegen Bots, sind enttäuscht von Amazon

Wie kommt das Level der Bots an? Im Thread gehen die Spieler unterschiedlich mit diesem “Erfolg” um. Einige Spieler berichten davon, dass sie exakt diesen Bot schon dutzende Mal gemeldet haben. Sie sind enttäuscht von Amazon, weil er nicht gesperrt wurde.

Andere sind einfach nur traurig, weil genau diese Bots das Fischen und die Material-Preise so kaputt machen, dass man als normaler Spieler damit kein Gold Ingame verdienen kann.

Wieder andere gehen nur noch sarkastisch mit der Bot-Situation um. So berichtet der Nutzer Donler darüber, dass sie eine “Birthday Party” für einen Bot geschmissen haben, als er Level 40 erreichte. Sie planen bereits die nächste Feier für einen Hanf-Sammel-Bot, der aktuell Level 36 ist (via reddit).

Spieler töten oder behindern Bots: Schon Oktober berichten wir auf MeinMMO immer wieder darüber, dass die Spieler selbst kreative Ideen gefunden haben, um die Bots bei ihrer Arbeit zu stören:

Wie so ein Kampf gegen Bots aussehen kann, zeigt dieses Video:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Reddit Inhalt

Unternimmt Amazon nichts? Doch, denn nach Aussage der Entwickler werden regelmäßig Bots gebannt. Ende November wurden innerhalb weniger Tage über 7.700 Accounts gesperrt.

Doch das scheint nicht genug zu sein, um die kompletten Bot-Probleme in den Griff zu bekommen.

Was sagt ihr zu den Bot-Problemen von New World? Lauft ihr regelmäßig den gleichen Bots über den Weg oder wurden bei euch viele von ihnen bereits gesperrt? Schreibt dazu gerne etwas in die Kommentare.

Für 2022 sind in New World neue Endgame-Inhalte, Waffen und weitere Neuerungen geplant. Einen ersten Ausblick darauf gaben die Entwickler hier:

New World: Entwickler verraten Details zu neuen Waffen und PvE-Endgame

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
9
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
17 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Charmin Flaschet

7k+ Bots gebannt? Wo denn? Auf dem PTR? Auf Learad sicher nicht, da drehen bzw. zickzacken sie weiter ihre Runden. Gemütlich und ungestört.

Das Reporten in New World hat eh nur den Zweck um Mustersatz-Bingo zu spielen: Welchen (völlig) (unpassenden) bekommt man dieses Mal (ohne dass mehr passiert)?

Zuletzt bearbeitet vor 9 Tagen von Charmin Flaschet
Der Don

Sagen wir es mal so… wenn sie noch die ca. 10k Bots bannen, dann rutscht das Game deutlich unter 100k Spieler. Das überlegen die sich zweimal.

Alex

Diese Rechnung ist schon ziemlich steil, wie kommst du darauf das einfach mal 10 zu nehmen?

Alex

Hm könnte sein, ist aber halt nur spekulation, da sich ja nicht durchgehend Spieler im gleichen Mengen Einlgogen sondern man halt eben zu Stoßzeiten die meisten hat ist das mMn etwas hoch gepokert, ich würde eventuell mal 5 nehmen aber naja harte Zahlen neben den üblichen Peak wären mal interesant.

Zaron

Hab das auf Google zu LoL gefunden:

Wie viele Leute spielen gleichzeitig LoL?
32 Millionen aktive Spieler konnte Riot Games pro Monat aufweisen, wobei davon durchschnittlich 12 Millionen Spieler Tag für Tag regelmäßig online waren. Stolze 3 Millionen Spieler waren zu Spitzenzeiten gleichzeitig online.05.05.2021

Da sieht man auch mal ein Verhältnis.
Würde sich sogar mit Alex’s Aussage decken mit dem Faktor 10. ca. natürlich.

Zuletzt bearbeitet vor 14 Tagen von Zaron
Nikos

1 Mio Spieler in New World, weltweit könnte das gut hinkommen. Davon sind aber viele eher semi-aktiv und wirklich dauerhaft für mal paar Minuten einloggen werden die Leute auch nicht. Mit meiner Einschätzung August 2021, das dieses Spiel in 1 Jahr am Rande der Existenz steht war völlig richtig. Bin fast schon etwas stolz und bin auch grundlegend nicht missgönnerisch. Was AGS aber fortwährend mit seinen Spielen und der Community abzieht ist frech und ich hoffe ihnen fliegt dieses Schindluder früher als später um die Ohren

Charmin Flaschet

Die Doomsayer/dedgam-Fraktion liefert echt immer den lustigsten Content.😂

“Hey, das Game hat selbst am Tiefpunkt noch easy 1 Million Spieler täglich…”
“Egal, ded gam…”
“… und die Spielerzahl erholt sich langsam.”
“Deeed gam!”
“Und das neue Update…”
“Nanananananana”

Bodicore

Mir egal ob es ein Bot ist oder ein Mensch. AgS soll gefälligst jeden bannen der mein Erz klaut!

ZerberusAC

Keine Ahnung ob das nicht eher ein Problem bestimmter Serverregionen/Sprachen ist, aber in ca. 600 Spielstunden habe ich zumindest auf Gladsheim vor dem Merge und jetzt auf Aaru so gut wie gar keine Bots mitbekommen.

2-3 mal Chatbots von Goldsellern,
Einen Bot an nem Eisenerz (Wölfe regelten das)
Und einen Spieler der mir etwas dubios vorkam…

Also von Problematik kann ich für mich nicht sprechen. Oder Amazon bannt doch effizienter als so mancher das denkt 😉

Zuletzt bearbeitet vor 15 Tagen von ZerberusAC
Zaron

Scheint sehr Server abhängig zu sein. Habe nur damals in der Levelphase ein einzigen Angelbot gesehen.

Neto

Auf Gladsheim waren wir ja ziemlich wenige, da wäre einem sowas ja nie aufgefallen wenn 1-2 Bots dabei gewesen wären. Zumindest sind mir da auch keine aufgefallen.

Aber auf Aaru habe ich bereits mehrere “SEHR” aktive Bots kennengelernt.
Hab angefangen mir die Namen aufzuschreiben um beobachten zu können, jedenfalls ist in Windkreis ein Mote Farmbot unterwegs namens “YouareRubbish” soweit ich mir das merken konnte.

Hab ich gestern als möglichen Bot gemeldet, also kann man ja guckn ob der in ner Woche noch seine Runde zieht. Wäre aber beschämend für Amazon.

Alex

Kurz vor 60? Hab gestern 3 gemeldet die bereits 60 waren ohne Fraktion und mit 0815 Buchstaben salat Namen.

Skyzi

Bots sind alle in jeden
mmo unterwegs. Egal welches Spiel. Spielt Mal lineage 2m besteht nur aus Bots. Mindestens 75% nur Bots und NC soft macht einfach nichts….

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

17
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x