New World: Bot übernimmt Angel-Platz – Spieler lässt ihn von einem Wildschwein zerfleischen

Das neue MMO New World hat ein Bot-Problem, wie viele MMOs. Die Bots bauen Erze ab und stehen vor allem an Angelplätzen in Heerscharen rum. Da das PvP in New World standardmäßig deaktiviert ist, nutzt ein Spieler einen Trick, um einen Bot zu töten: Er lässt ihn von einer Wildsau zerfleischen.

Wie neue Berichte der Seite icy-veins zeigen, gibt es in New World jetzt schon Heerscharen von Bots, die sich vor allem an Angel-Plätze breit machen, aber auch Erze abbauen.

Was ist das Problem mit Bots in New World?

  • In MMORPGs gibt es schon seit Ewigkeiten Bots: Es sind Programme, die den Charakter eines Spielers übernehmen, und mit ihm einfache Routine-Handlungen durchführen: Sie bauen Erze ab oder angeln etwa.
  • Langfristig schaden Bots der „Wirtschaft“ eines Spiels, weil die Preise für Rohstoffe und Fische dadurch sinken, dass Bots diese Ressourcen stundenlang farmen: Daher sind Bots allgemein verpönt. Wer Geld mit dem Farmen von Erzen oder Angeln verdienen will, soll das gefälligst selbst machen.
  • Bei der angespannten Server-Lage gibt es in New World ein zusätzliches Problem: Bots nehmen echten Spieler die Plätze auf den Servern weg.
Amazon geht davon aus, dass ihr in New World eure eigene Fraktion hintergeht

Wildsau 1 – Angel-Bot 0

So geht ein Spieler jetzt einen Bot vor: Auf reddit hat der Spieler „TheThinkingMan“ ein Video gepostet, wie er einen Bot erledigt. Er lässt sich selbst von einer Wildsau angreifen: Durch das Kampfsystem von New World treffen die meisten Angriffe jedes Ziel im Bereich vor dem Angreifer. Der Spieler positioniert sich immer wieder so, dass das Wildschwein den Bot erwischt.

Weil der Bot nicht darauf eingestellt ist, auf so eine Bedrohung zu reagieren, stirbt er letztlich und bleibt tot im Wasser liegen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Reddit Inhalt

Wie schlimm sind Bots in New World? Es zeichnet sich ab, dass New World als „Crafting“-Spiel durchaus „attraktiv“ für Bots ist.

Zwar gibt es vereinzelt auf reddit Hinweise darauf, dass auch „Mining“-Bots im Spiel sind, die dann blitzschnell ein Erz abbauen, noch bevor es richtig gespawnt ist, doch das Botten scheint sich aktuell auf das Angeln zu konzentrieren.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Reddit Inhalt

Wenn ihr legale Wege sucht, um in New World ein paar Taler zu verdienen, damit ihr euch den überlebenswichtigen Schnickschanck kaufen könnt, den ihr dringend benötigt, und mit dem ihr vor euren Freunden abgeben könnt, haben wir für euch auf MeinMMO ein paar gute Wege zusammengefasst, wie ihr an das Gold kommt:

New World Gold farmen: Mit diesen 3 Tricks verdient ihr am schnellsten Taler

Quelle(n): Icy-veins
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
18
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
15 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Gneedlschorsch

Der Spieler positioniert sich immer wieder so, dass das Wildschwein den Bot erwischt.
Sowas nennt man Griefplay und das wird in einigen Spielen hart bestraft, egal ob da ein Bot erwischt wurde oder nicht. Unter aller Sau sowas.

Schlachtenhorn

Was genau ist unter aller Sau?
Das jemand das Spiel nicht spielt, Server Kapazitäten auslastet, die AGB´s bricht und andere Spieler damit schadet durch das nutzen eines Bots oder das ein Spieler einen NPC die Arbeit machen lässt, die die Devs eigentlich machen müsste?

Quasimodo

Denen würde ne Nackenschelle ganz gut tun 😠

chehaven

Funktioniert einwandfrei. Habe gestern etliche Bots am See vor Windkreis in die ewigen Jagdgründe geschickt. Oder besser, schicken lassen, von engagierten Mobs. 🙂

Zuletzt bearbeitet vor 18 Tagen von chehaven
Onassis

heute kommt der erste Patch… und um Bots kümmert sich dabei noch keiner (es sei denn die afk-Regeln finden die Bots)
https://www.newworld.com/en-us/news/articles/update-1-0-1

McPhil

Hatten wir heute auch in der Kirche von Walsham. Autoclicker auf den Boss. Erst haben wir ihn ziwschen die Bänke gedrückt dass er nicht mehr trifft und dann den Boss auf ihn gelockt.

ZerberusAC

War doch absehbar…und da verschiedene epische Drops oder auch bestimmte Pigmente auch an festen Punkten liegen, werden die in naher Zukunft auch bebotted werden -.-

Asator

Würd ich ja auch gern machen, aber “Lag entdeckt” ist heute stark mit mir…

mdkeks

ein Black Boar ist kein Schwarzbär, sondern ein Wildschwein ^^

mdkeks

Immer gerne 🙂

Dexter Ward

In der Artikelüberschrift steht auch “New Worlds”.

Jimpanse

Finde ich gut 😂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

15
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x