New World: Patch 1.0.4 fixt weitere Fehler, bringt Server-Transfers zurück – Patch Notes

Amazon hat den neuen Patch 1.0.4 für New World veröffentlicht. Dazu gibt es eine Server-Downtime/Wartungsarbeiten. Das Update fokussiert sich weiterhin auf Fehlerbehebungen und soll den Außenpostensturm und die Server-Transfers zurückbringen, die beide bisher deaktiviert waren.

Was sind die größten Änderungen? Neben der Rückkehr der beiden deaktivierten Inhalte, gab es einige Bugfixes und kleinere Anpassungen. Die wichtigsten Änderungen haben wir hier gesammelt:

  • Es sollen mehrere Glitches zu Unverwundbarkeit gefixt worden sein.
  • Das Startgebiet in Immerfall wird deaktiviert, damit mehr Spieler auf die anderen Starterzonen verteilt werden.
  • Die Wirkung vom Lebensstab wird gestärkt.
  • Das Limit der Fraktionsmarken wird auf jeder Stufe um 50 % erhöht.
  • Der Fehler, durch den die Eissäule eine unendliche Abklingzeit bekam, wurde behoben.
  • Ein Exploit in Kriegen, durch den Spieler ohne Schaden zu nehmen einen Eroberungspunkt einnehmen konnten, soll gefixt worden sein, wird aber auch weiterhin beobachtet.

Wann kehren Server-Transfers und Außenpostensturm zurück?

  • Die Server-Transfers sollen heute um 11:00 Uhr deutscher Zeit für US West aktiviert werden. Wenn dort alles nach Plan verläuft, dann sollen die restlichen Regionen um 23:00 Uhr freigeschaltet werden.
  • Der PvP-Modus Außenpostensturm soll um 11:00 Uhr für die Region Südamerika aktiviert werden. Klappt alles, dann wird er am 29.10. um 4:00 Uhr auch für Europa freigeschaltet.

Wie lange sind die Server down? Die Wartungsarbeiten haben um 7:00 Uhr begonnen und sollen voraussichtlich bis 11:00 Uhr andauern. Wir von MeinMMO halten euch über eventuelle Verlängerungen auf dem Laufenden. Alles zu den Wartungsarbeiten am 28.10 in New World findet ihr hier.

Wie gewohnt haben wir euch die kompletten Patch Notes von Amazon unten angefügt (via NewWord.de).

Die vollständigen Patch Notes von Update 1.0.4

Allgemeine Änderungen

  • Der Immerfall-Startstrand wurde entfernt, um neue Spieler durch die anderen 3 Orte zu führen und die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass neue Spieler und Freunde gemeinsam starten können.
  • Der Rabatt aufs erste Haus verringert den Kaufpreis, nicht jedoch die Steuern. Die Benutzeroberfläche gab jedoch an, dass auch die Steuern reduziert würden und erst nachdem die Spieler das Haus gekauft hatten und die Steuern fällig wurden, stellten sie fest, dass sie diese voll bezahlen müssen. Wir entschädigen alle Spieler, die vor der Korrektur der Benutzeroberfläche ein Haus gekauft haben, mit 200 Münzen.
  • Die Leistung in Kriegen wurde geringfügig verbessert.
  • Wir haben die Wirkung des Lebensstabs leicht verbessert durch Änderung der passiven Fähigkeiten „Heilende Berührung“ und „Schlag der Wonne“.
  • In Update 1.0.3 haben wir einen Fehler behoben, aufgrund dessen Kompanien durch den Besitz mehrerer Gebiete oder fehlgeschlagene Kriegserklärungen Einkommen verlieren konnten. In diesem Update ersetzen wir das entgangene Einkommen.
    • Die betroffenen Kompanien erhalten die ihnen aufgrund dieses Fehlers entgangenen Münzen in ihre Schatzkammern rückerstattet.
    • Das rückerstattete Einkommen kann das Schatzkammerlimit nicht überschreiten.
    • Wenn Kompanien aufgegeben wurden, erhalten sie keine entgangenen Münzen rückerstattet.
  • Wir haben das Fraktionsmarkenlimit für jeden Fraktionsrang um 50 % erhöht. So können Spieler zusätzliche Marken verdienen, auch wenn sie das Ruflimit erreicht haben und Marken ansparen wollen, während sie am Aufstieg in den nächsten Fraktionsrang arbeiten. Dies sind die neuen Werte:
    • Rang 1: 7.500 Marken (statt 5.000)
    • Rang 2: 15.000 Marken (statt 10.000)
    • Rang 3: 22.500 Marken (statt 15.000)
    • Rang 4: 37.500 Marken (statt 25.000)
    • Rang 5: 75.000 Marken (statt 50.000)

Allgemeine Fehlerbehebungen

  • Fehler behoben, bei dem die Fraktionsmarkenlimits sich nicht erhöhten, nachdem Spieler die Aufstiegsaufgaben für ihre Fraktion abgeschlossen hatten.
  • Seltenen Fehler behoben, bei dem die Weltzeit nach vor oder zurück sprang, was eine Reihe von Fehlern in der Welt auslöste.
  • Fehler behoben, durch den Spieler Häuser in ihrem Besitz im Entermesserriff verloren.
  • Es wurden mehrere seltene Fehler mit Serverabstürzen behoben.
  • Fehler behoben, bei dem die Benachrichtigung über eine Sperre die falschen Zeiten anzeigte.
  • Fehler behoben, bei dem Spieler ihre Weltübertragungsmarke verwenden konnten, obwohl sie noch aktive Handelspostenverträge hatten, was zu zusätzlichen Problemen führte, wenn die Übertragung erledigt wurde.
  • Fehler behoben, durch den manche KI-Charaktere nicht wie vorgesehen in der Welt erschienen.
  • Fehler behoben, bei dem Düsterheim-Verderbten-Portale in Bruchberg höherstufige Ausrüstung als geplant verteilten und schneller als geplant erneut erschienen sind.
  • Fehler behoben, bei dem Gegner in Düsterheim-Verderbten-Portal-Events Beute fallen ließen.
  • Fehler behoben, der bei der Interaktion mit dem Hausgegenstand „Brodelnder Kessel“ eine unbeabsichtigte Animation auslöste. Fehler behoben, durch den die Kelle bei der Interaktion nicht in der Hand des Spielers erschien.
  • Fehler mit Sternenmetall- und Orichalcumerzadern behoben, bei dem große Erzadern nur kleine Mengen an Erz und kleinere Erzadern größere Mengen an Erz lieferten.
  • Fehler behoben, bei dem der Timer für die Kriegslotterie während der Sperrzeit bei Kriegen nicht korrekt pausiert wurde.
  • Rendering-Entfernung der Jack-Tunichtgut-Kürbislichter korrigiert.
  • Fehler behoben, durch den die GM-Chat-Markierung bei Spielern, die kein GM sind, angezeigt wurde.
  • Fehler behoben, durch den Rüstungstexturen flackerten.
  • Fehler in der Sternensteingrabhügel-Expedition behoben, bei dem Arkaner Schutz Spieler nicht vor bestimmten Lasern schützte.
  • Fehler behoben, bei dem gewisse Gegner in der Amrhein-Ausgrabung unverwundbar waren.
  • Fehler behoben, bei dem die Abklingzeit der Eissäule unendlich sein konnte.
  • Fehler behoben, bei dem Spieler Ringe erhalten konnten, die zwei Effekte hatten, die sich dieselbe exklusive Bezeichnung teilten und nicht auf demselben Ring existieren sollten.
  • Fehler behoben, durch den bei Eisstulpen- und Eissäulenangriffen keine Geschossgrafik angezeigt wurde.
  • Fehler behoben, durch den Spieler nach dem Schnellreisen verschiedene Aktionen nicht mehr ausführen konnten.

Vorläufige Fehlerbehebungen

Nachfolgend findet ihr vorläufige Fehlerbehebungen und Verbesserungen. Unser Ziel dabei ist es, diese Änderungen ins Spiel einzubauen und zu sehen, ob die Fehler dadurch behoben wurden oder weiterhin bestehen, damit wir gegebenenfalls weiter an ihnen arbeiten und sie in einem kommenden Update beheben können.

  • Kriegs-Exploit behoben, durch den Spieler Magieeffekte mit Flächenwirkung (AoE) nutzen konnten, um Versammlungsorte zu erobern, ohne Schaden zu nehmen. Dies sollte durch die Änderungen bei Kriegsleistung und Lebensstabwirkung verbessert worden sein. Wir werden das jedoch weiterhin im Auge behalten, um zu sehen, ob das Problem weiterhin besteht.
  • Wir haben mehrere bekannte Ursachen für Unverwundbarkeit von Spielern behoben. Dies hat für unser Team oberste Priorität und wir werden weiterhin Lösungen für andere Ursachen dieses Problems suchen.
  • Wir haben vermutlich das Problem behoben, bei dem Spieler nach Verlassen des Außenpostensturms steckenbleiben konnten. Dies war ein seltener Fehler, den unser Team nicht reproduzieren konnte. Wir werden dies während der Einführung des Updates weiterhin beobachten.
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
25 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Eik

merde!!!! bei dem lebensstab wurde der Aoe entfernt…… man o man, der Hersteller soll mal heal spelen dann merkt er/sie wie schwer das ist

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Eik
Fremder

Servertransfer läuft immer noch nicht reibungslos.

Durch den Bug das man kein geld erhält wenn man offline ist, werden trasnaktionen vom marktplatz nicht beendet.

Somit kann man nicht den Server wechseln

Heutiges Update hat dieses Problem nicht gelöst und somit bleiben einige Spieler wieder hängen.

Good JOB AGS

HenkThePlenk
  • Die Wirkung vom Lebensstab wird gestärkt.

“Gestärkt”? Die haben den Aoe Effekt rausgenommen. Wo ist das denn eine Stärkung?

Klaphood

Warum sind denn die Transfers doch wieder deaktiviert worden? Die hatten sich doch extra nochmal Wochen verschoben… 🤦‍♂️

Alex

Weil es Spieler gab die einen Bug dabei genutzt haben um Gold zu duplizieren.

Kreylem

Die Transfers werden wieder aktiv, mal schauen wer als nächstes mit einem Trupp hin und her reist um Server zu “übernehmen” 😏

Stefan

Es hat sich ein Fehler oben eingeschlichen: Man bekommt

2,000 coins.

und nicht nur 200 Münzen (Wäre ziemlich mager)

 (via NewWord.de). ist auch falsch – es fehlt ein “L”.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Stefan
Zaron

New Word von Microsoft😂

WTF ich bekomm 2.000 Taler weil die ein Text falsch geschrieben haben. Bist dir sicher? Ein kleines Haus hat ja gerade mal 2.500 gekostet.
Da geh ich erstmal fein shoppen🤓

Stefan

Jap, steht auch so im offiziellen Artikel von AGS 😉

Zaron

Hast mir den Tag versüßt😊

Furi

Lifestaff? Okay….
Die Muskete hätte etwas Liebe im PVE vertragen können, ja…

Zaron

im PVE ist sie echt nur für Bossfights gut. Hast halt kein AOE.
Aber finde ich gut, das jede Waffe so seinen Platz bekommt.
Ist in Albion viel krasser.

Threepwood

Die Muskete braucht einen kompletten Rework, da wurde im englischen Forum mal mit einem CM kräftig diskutiert und Ideen gesammelt. Selbst der eher schwache Bogen übertrifft die Muskete bei weitem.

Die ist komplett nutzlos und hat irgendwie gar keinen Platz mehr. Leider, ich würde sie echt gern spielen.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Threepwood
Furi

Der Bogen ist ultrastark mit der richtigen Skillung, zumindest im PvE… da kannst schon heftig Schaden raushauen, bist halt auch Glascannon.
Gut, treffen muss man halt auch 😀

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Furi
Aldalindo

na wenigstens wird mal zu vernünftigen Zeiten für EU gepatched…immer zu der Hauptspielzeit Abends war schon etwas blöd…Lebensstab noch stärker? na meinetwegen😋 versteh zwar nicht den Grund; da liegt doch mit ein prob bei dieser Palaskillung fürs PVP? Ich finde gut, was sie verändern und ein Tag später als bisher üblich…na schön Seele chillen und nicht so viel aufregend…

Alex

Das Hauptproblem der Pala Skillung ist das du Gegner nicht mehr wie zur Alpha am heilen hindern kannst, da haben nämlich auch Angriffe den Gegner zurück geworfen, wie es NPCs bei uns alle Nase tun. Man merkt an einigen Ecken auch im PvE das dass Kampfsystem mal anders gedacht war, so sind halt heiler in schwerer Rüstung OP. Vorher war das dadurch deutlich mehr gebalanced, bzw war deutlich skill abhängiger als momentan.

Cures80

Die patch-Frequenz ist top!

Todesklinge

Ich finde im Shop keine Transfermarke, muss man dafür ein bestimmtes Level haben?

Marcus

Die Transfer-Marke wurde im Shop ja auch deaktiviert.
Sie sollte aber heute nach der Serverwartung, wie im obigen Text
zum Patch steht, zur angegebenen Uhrzeit wieder aktiviert werden.

Zitat:

  • Die Server-Transfers sollen heute um 11:00 Uhr deutscher Zeit für US West aktiviert werden. Wenn dort alles nach Plan verläuft, dann sollen die restlichen Regionen um 23:00 Uhr freigeschaltet werden.

Lesen ! Nicht nur eben husch, husch überfliegen !
😉

Zaron

Und das machen die alles in einer Woche.😅
Klingt stressig.
Das Gute ist bis ich 60 bin laufen auch die ganzen Endgame-Inhalte sauber.

Als Heiler beschwer ich mich mal nicht für den Buff. Fand Lebensstab aber so schon ziemlich stark.
Was mich wundert sind die Eisstulpen vielen bugs. Ich spiele die als Zweitwaffe und hatte da nie einen Bug bemerkt.

Ich hoffe die haben das endlich mit den % Angaben auf dem gear gefixt.

Mandario

Den Endlosen Cooldown für Eissäule hatte ich tatsächlich öfter. Da half nur komplett den Client neu starten

Zaron

oh okay, krass.
Ich hatte nur mal was witziges, als ich den Ausweichsprung in der Eissäule ausführen konnte.😅

luriup

Jup Eissäule wurde durch Mob zerstört,
das Spiel dachte aber sie steht noch.
Der Cooldown beginnt aber erst wenn die Eissäule verschwindet,
daher sprang der Cooldown gar nicht erst an.

Das ätzende daran war,
man konnte keine Waffen mehr austauschen weil:
“Mit Fähigkeiten auf Cooldown ist kein Waffentausch möglich” nerv.

Solo

Zumindest macht es Sinn bestehendes zu fixen damit man sich auf neuen content zu 100% konzentrieren kann. Und wie im anderen Artikel muss ich aber zustimmen. Eine Roadmap für die Zukunft wäre schon ganz nett.

Snae

Man kann maulen wie man will, die geben sich schon Mühe. Das habe ich bei anderen schon schlechter erlebt…

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

25
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x