ESO bekommt neue Item-Stufe Mythic Gear: 2 kennen wir schon

Das MMORPG The Elder Scrolls Online (ESO) wird mit der Erweiterung „Greymoor“ im Sommer 2020 eine neue Art von Gegenständen erhalten: Mythic Gear. Diese Items ähneln den Exotics in Spielen wie Destiny 2 oder The Division 2. Spieler können nur eines gleichzeitig tragen, sie gewähren aber besondere und einzigartige Boni. Zwei dieser Items sind bereits bekannt.

Wie erhält man Mythic Gear? Mit der Erweiterung „Greymoor“ im Mai 2020 wird eine neue Aktivität zu The Elder Scrolls Online kommen, die sich vom bisherigen Quests unterscheidet: die Suche nach antiken Gegenständen.

Die  Jagd nach antiken Gegenständen scheint sich an Berufen wie „Archäologie“ aus World of Warcraft zu orientieren. Die Antiquitäten werden als neue Spiel-Erfahrung beworben, die nichts mit Questen und Kämpfen zu tun hat, sondern eher wie Housing eine neue Spielart in ESO darstellt.

Solche Antiquitäten soll es in den früheren, aktuellen und zukünftigen Zonen von ESO geben. Es heißt, Spieler sollten sich wie Indiana Jones fühlen, wenn sie auf die Jagd nach den antiken Schätzen gehen.

ESO-Greymoore-Antiquitäten
Spieler sollen sich wie Indiana Jones fühlen.

Spieler werden zwei Mini-Games absolvieren, die mit Skill-Linien kommen. Die Skill-Linien sollen Spielern dabei helfen, besser in den Mini-Games zu werden:

  • Beim Sycring (Ausschau halten) sucht man Hinweise auf den Ort, wo man Antiquities findet. Dieses Mini-Spiel soll einem „Colors & Shape“-Spiel (einem Form- und Farbenspiel) nachempfunden sein
  • Dann reist man zu dem Ort, an den einen das erste Mini-Spiel hinschickt
  • Hier beginnt man mit der Ausgrabung, die funktioniert ähnlich wie bei Minesweeper oder Schiffe versenken, heißt es
ESO-Scrying
Dieses Gerät, das „Scrying Device“, soll beim Scrying eine große Rolle spielen.

Zu den Belohnungen der Ausgrabungen gehören dann:

  • Emotes
  • Kosmetische Gegenstände
  • Housing-Items
  • Eine Belagerungswaffe
  • ein Reittier
  • mythische Gegenstände

Die Belohnungen sollen allen offenstehen, man soll etwa auf die mythischen Items auch dann hinarbeiten können, wenn man nur ab und an eine Stunde in ESO investieren kann.

ESO-Antik

Was sind Mythische Gegenstände? Das sind besondere Items:

  • Sie kommen mit 160 CP
  • nur in goldener Ausführung
  • Spieler können nur eins dieser Items gleichzeitig tragen
  • sie geben besondere, einzigartige Boni

All das erklärte Creative Director Rich Lambert bei der Vorstellung von Schwarzes Herz von Skyrim am Donnerstag letzter Woche (via youtube, ab 42 Minuten).

ESO-Rich-Lambert
Rich Lambert (rechts) erklärte das neue System.

Was sind Beispiel für mythische Items? Lambert nannte 2 Beispiel für solche mythischen Items:

  • ein Typ von Schmuck, das die Bewegungsgeschwindigkeit des Spielers im Kampf erhöht – außerhalb des Kampfes wird der Bonus sogar verdoppelt
  • eine schwere Brustrüstung, die Magicka wiederherstellt, sobald man einen Angriff blockt

Zu den weiteren Änderungen, die mit Greymoor kommen, gehört eine Änderung der Spieler-Vampire.

Schon im Februar soll ein Performance-Update ESO um fast 30 GB abspecken:

MMORPG ESO wird bald schlanker, schneller, besser – Aber ihr müsst neu laden
Autor(in)
Deine Meinung?
15
Gefällt mir!

5
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Lana Letsif
1 Monat zuvor

Sheogorath würde mal wieder sagen … „Wie laaaaangweilig“.

Muchtie
1 Monat zuvor

Bin gespannt ob wirklich so spannend ist wie es Klingt.

CptnHero
1 Monat zuvor

wo ich mir da noch unsicher bin ist, ob das ganze nicht die aktuelle Ausrüstung etwas durcheinander bringt.
Im Moment passt es ja ganz gut 1 Monsterset zu tragen (schulter, kopf) 5 Körperteile ergeben 1 Set und 3 schmuckteile+ Waffe ergeben halt auch 1 Set komplett. Also entweder sind diese Mythics nur Fun items für Openworld oder sie sind stark genug, dass man vllt auf andere Boni verzichten kann :/

N0ma
1 Monat zuvor

Das wird sich mit den Sets schneiden. Als mythic Gear wirds Pflicht die zu tragen. Dann kannst du auf Sets umbasteln die das letzte Element nicht unbedingt brauchen. Wäre nicht das Problem wenns nicht so teuer wäre alles auf max (golden) zu bringen.

Compadre
30 Tage zuvor

Das wird ja genau der Plan dahinter sein, einiges durcheinander zu bringen, bzw. mehr Variabilität zu schaffen. Es wird dann vermutlich Situationen geben, in denen wird ein Mythic Item zu BiS gehören und dann wird es wieder Situationen geben, da fährst du mit zwei vollen 5er Sets und einem Monster Set besser.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.