MMO Magic: Legends gibt überraschend PC-Release für 2020 bekannt

Das MMO-ARPG Magic: Legends soll bereits 2020 erscheinen, zumindest für den PC. Dies wurde nun in der korrigierten Version einer Pressemitteilung bekanntgegeben. Wir haben nochmal alle Infos zum Spiel zusammengefasst.

Was ist neu? Wir berichteten bereits über die Pläne für eine Beta und den Release des Magic-MMOs. Darin war die Rede von einem Release im Jahr 2021. Wie nun bekannt wurde, waren diese Informationen nicht korrekt.

So gaben die Entwickler von Magic: Legends in einer überarbeiteten Version der Pressemitteilung bekannt, dass der Release für den PC bereits 2020 stattfinden soll. Für die Konsolen Xbox One und PS4 gilt aber weiterhin der alte Release-Zeitraum 2021.

Ein konkretes Release-Datum gibt es für das MMO-ARPG noch nicht. Wir wissen jedoch, dass bereits im Frühling die erste Beta starten soll. Zu dieser könnt ihr euch auf der offiziellen Webseite anmelden.

Action-RPG im Diablo-Stil

Was ist Magic: Legends? Das neue MMO spielt im Universum der Kartenspiel-Reihe Magic: The Gathering und erinnert vom Gameplay her an Diablo.

Ihr schlüpft in die Rolle eines Weltenwanderers, einem mächtigen Magier, der durch die verschiedenen Welten springen kann. Dabei stehen euch 5 unterschiedliche Klassen zur Auswahl. Die ersten beiden Klassen wurden bereits vorgestellt.

Aus der ISO-Perspektive heraus kämpft ihr dann im Hack’n Slay gegen riesige Monster-Horden. Das besondere dabei ist, dass es keinen klassischen Loot geben wird. Stattdessen erhaltet ihr Karten, die ihr vor jeder Missionen in einem Deck zusammenstellen könnt.

Sollte Magic: Legends nicht ein MMORPG werden? Ursprünglich wurde Magic: Legends als ein Action-MMORPG angekündigt. Inzwischen wissen wir jedoch, dass sich die Ausrichtung des Spiels verändert hat.

Die Entwickler entschieden sich bewusst für ein Action-RPG-Format, da das Beschwören vieler Kreaturen eine wichtige Rolle spielen soll. Dazu passend wurde für eine bessere Übersicht die ISO-Perspektive eingeführt.

Eure Abenteuer könnt ihr dabei alleine oder mit bis zu 2 weiteren Mitspielern erleben.

magic legends klassen header

Wie waren die ersten Reaktionen? Für den Wechsel im Spiel-Stil gab es bereits kurz nach dem Release des Gameplay-Trailers große Kritik. Spieler hatten falsche Erwartungen an das Spiel und waren enttäuscht.

Außerdem befinden sich einige spannende neue Action-RPGs in der Entwicklung, während es bei den MMORPGs eher mau aussieht.

Welche neuen Hack’n Slays kommen, verraten wir euch in dieser Liste:

8 neue Hack and Slays kommen 2020, während ihr auf Diablo 4 wartet
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
11
Gefällt mir!

7
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Peacebob
2 Monate zuvor

Das sich die Fans nun bereits als wenig gegeistert über die Umsetzung gezeigt haben, will will WotC vermutlich nur noch ein bisschen Kohle damit scheffeln und es dann zu Grabe tragen.
Wer hat den bitte auch auf so eine Umsetzung gewartet?

MikeLee2077
2 Monate zuvor

Diablo Stil ohne Items. Genau das was Diablo ausmacht hat das Spiel nicht.

Craine
2 Monate zuvor

Wieso überraschend haben ja keinen Loot und auch sonst nichts drin.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.