Lost Ark: Westliche Spieler fühlen sich von Amazon im Stich gelassen und blicken neidisch nach Korea

Lost Ark: Westliche Spieler fühlen sich von Amazon im Stich gelassen und blicken neidisch nach Korea

Spieler auf westlichen Servern von Lost Ark sind enttäuscht, dass das Juni-Update erneut verschoben wurde. Gleichzeitig müssen sie mit ansehen, wie koreanische und russische Server spannende Updates bekommen.

Ursprünglich sollte das große Update mit neuen Dungeons, einem Legion Raid und einem neuen Power-Pass bereits in der Mitte des Junis erscheinen. Amazon verschob den Patch dann aber um eine Woche, nur um dann anzukündigen, dass der neue Content doch erst am 30. Juni erscheint.

Die Spieler müssen sich also noch gedulden. Immerhin hat Amazon es geschafft, eine große Anzahl an Bots zu blockieren, die Lost Ark in letzter Zeit überrannten.

Lost Ark West fühlt sich vernachlässigt

Warum der Neid? Während die westliche Community zwei Wochen hintereinander enttäuscht wurde, erhalten koreanische Server neue Skins. Die Legendary Skins sind im Shop erhältlich und sehen nicht nur cool aus, sondern buffen euren Charakter. Hier könnt ihr euch die Skins anschauen (via exputer.com):

Auch der Westen hätte bereits vor zwei Wochen neue Skins bekommen sollen. Zwar nicht die Legendary Skins, aber dafür plante Lost Ark die Yoz’s Jar Skins in der Juni-Roadmap, die allerdings bereits für einen Shitstorm sorgten, da sie bis zu 530 € kosten könnten.

Ob die nächste Klasse wie geplant im Juli kommt, ist aufgrund der Verzögerung unklar, bisher hielt sich der Publisher aber zumindest an die monatlichen Eckpfeiler. Amazon kündigte in der Roadmap außerdem an, dass die ersehnte Künstlerin als Klasse nicht mehr 2022 in den Westen kommt. Somit wächst der Neid auch in Richtung Russland und Japan, denn dort ist die Künstlerin jetzt spielbar.

Der Nutzer rafaelsk hat die Gefühle der Community auf reddit innerhalb eines Memes zusammengefasst:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Reddit Inhalt

Der Beitrag erhält viel Zustimmung auf reddit.

  • DogOfBaskerville sagt: „Uff, das tut weh… zur Zeit leider ziemlich wahr. Aber hey…lailai“
  • David_mtg sagt: „Gerade bereue ich sehr, auf die westliche Version gewartet zu haben und so viel Zeit zu investieren. Ich wünschte, ich hätte einfach in der koreanischen Version angefangen, mit einem VPN oder so. Hoffentlich bekommen wir irgendwann die Möglichkeit, einen Server-Transfer zu machen.“
  • Ddevi_ zitiert die Entwickler: „‚Ihr könnt euch auf den Sommer freuen, das wird eine gute Zeit für Lost Ark'“
  • _XIIX_ sagt: „Das Bild beschreibt meine Gefühle ziemlich gut. Wenn sie wenigstens die Künstlerin als globalen Release gemacht hätten, wäre ich jetzt nicht so traurig über die ganze Situation.“

Amazon reagiert kaum auf die Kritik. Sie behaupten lediglich, seit Wochen „blockiert“ zu werden, erklären aber nichts Genaues. Die Community-Managerin Roxx äußerte sich dazu im Forum, konnte die Spieler aber nicht besänftigen, sondern eher weiter verunsichern.

Statt des Updates gab es am 23. Juni einen kleineren Patch. Außerdem hat Amazon die Login-Belohnungen um eine Woche verlängert.

Wie denkt ihr über die Situation in Lost Ark? Haltet ihr die Wut auf Amazon und den Neid auf koreanische Spieler für gerechtfertigt? Glaubt ihr, dass das Update nächste Woche endlich erscheint? Schreibt es uns gerne in die Kommentare hier auf MeinMMO!

Generell hat sich die Stimmung bei Lost Ark spürbar gewandelt. Das sieht man auch in den Steam-Reviews: Lost Ark erreicht auf Steam nur noch 60 % positive Reviews – Was ist mit dem beliebtesten MMORPG passiert?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
18 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
chopsuey

Dieses Narrativ mal wieder. Bild-Niveau. Wie die letzten Ereignisse sehr klar verdeutlichen, ist es eben nicht Amazon, wie von vielen fälschlicherweise verbreitet wird, sondern Smilegate. Es erweckt natürlich ein viel größeres Interesse, wenn man ein Konzern wie Amazon nennt. Damit einhergehen gibt es viele Behauptungen, wie die nicht vorhandene Zensur oder die Hautfarbenänderung, um eine stärkere Identifikation mit den us-amerikanischen Spielern zu schaffen.

Selbst dieser Neid ist total unlogisch und unbegründet. Alleine der Vergleich mit RU oder JPN ist lächerlich, weil diese wesentlich länger existieren und auf einen völlig anderem Stand sind. Smilegate hat alleine für die NA und EU Version das Spiel komplett umgestaltet. Neben der Hautfarbenänderung wurde die „Monetization“ gegenüber allen anderen Regionen(!) total entschärft, was uns letztendlich zu den legandary outfits führt. Jetzt gibt es wieder eine Vielzahl an Spielern, die absichtlich einige Passagen überlesen und sich jetzt echauffieren, dass diese Skins für die „westliche“ Version überhaupt nicht veröffentlicht werden. Das entspricht abermals nicht der Wahrheit und so wurde es auch nicht vermittelt.

Darüber hinaus wird mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit das bevorstehende LOA Summer Event sich positiv auf die NA und EU Version auswirken. So war das jedenfalls mit dem Jubiläum. Wenn ich mich nicht täusche, dürften diese Rewards abermals nicht in RU und auf JPN verteilt worden sein.

Chiefryddmz

Was ich darüber denke?

die ganze Aufregung jede Woche wegen patches, Updates, downtimes… Nurnoch lächerlich mittlerweile

das Spiel is nach wie vor KOSTENLOS…

keiner hat auch nur annähernd das Recht sich zu beschweren 🤣🤣🤣

es gibt nur einen einzigen mangelhaften Aspekt.. und das is immer noch die Kommunikation seitens AGS… hoffentlich ändert sich hier mal was

Threepwood

Wut kann ich nicht nachvollziehen und ich hab auch kein Verständnis für die Flatearther, die vergessen, dass auf beiden Seiten der Bildschirme Menschen sitzen.
Was Roxx sich da teilweise geben muss, wird hoffentlich gut mittels psychologischen Support aufgefangen. Holy.

Die Patch-Politik ist allerdings schräg und wirft Fragen auf, was SG da entscheidet.
Das Spiel könnte gerade jetzt, wo die Stimmung ordentlich durchs RMT strapaziert wurde und primär noch Hardcore-Fans dabei sind, ordentlich von neuen Klassen und Skins profitieren. Casuals steigen in dem Spiel eh irgendwann aus, sie sind aber nötig.
Fashion Endgame kriegt AGS nicht auf die Reihe, weder in NW und auch in LA nicht.

Roxx‘ Aussage, sie würden seit Wochen blockiert sollte unbedingt mit Transparenz aufgeklärt werden. Sowas geht gar nicht, das kann alles heißen. Verständnis mit Offenheit schaffen und die Hardcore-Fans nicht zu den anderen Publishern drängen, wo mehr geboten wird.

Zuletzt bearbeitet vor 2 Tagen von Threepwood
marco

„Fashion Endgame kriegt AGS nicht auf die Reihe“
was soll amzon da machen? immer noch nicht angekommen das amazon nur publisher ist?
sg ist entwickler und die entscheiden.


Threepwood

Diese Geschäftsbeziehungen funktionieren in zwei Richtungen. SG hat ganz offensichtlich keine Ahnung, worin sich der westliche Spielemarkt von Korea unterscheidet und hier kommt der Publisher mit regionaler Expertise ins Spiel. Das wäre dann die berüchtigte Westernisierung.
Im Bestfall zumindest…ob AGS die Wichtigkeit für Fashion in MMORPGs überhaupt erkannt hat, stelle ich aber ebenfalls in Frage. Das klappt nicht mal bei eigenen Spielen.
Und glaub mal nicht, dass ein Publisher dem Entwickler nicht schmackhaft machen kann, noch mehr Geld durch sowas Stumpfes wie Skins zu verdienen. Wenig Arbeit, viel Ertrag. Und der ganze Krempel ist ja auch schon vorhanden. 😄

Maxmucki

Ich spiele das Spiel schon gar nicht mehr… Nur Schrott

Erotiiq

Sehr hilfreicher und informativer Kommentar.
Auch sehr gut, dass du die Beiträge von dem „Schrott“ liest.

Saigun

´Die Legendary Skins sind im Shop erhältlich und sehen nicht nur cool aus, sondern buffen euren Charakter.´

Also sind es keine Skins mehr, sondern Ausrüstung?

Threepwood

Die aktuellen Skins haben bereits kleine Boni. Manche für Dialoge etc, aber auch Main-Stat +1 oder 2%, glaube ich.

Von einer Westernisierung würde ich mir wünschen, dass man keine weiteren Erhöhungen durch Skins zulässt. Wenn die Optik passt, verkauft es sich gut genug. Aaaaber….so wird es nicht kommen. Min-Max-Gacha wird den Shop brummen lassen.

Luripu

Also ich denke,dieser legendäre Reaper Skin wird es nie in den Westen schaffen,
solange Amazon das sagen hat.^^

marco

NICHT amazon entscheidet das sondern SG.
immer noch nicht kapiert?

TricksterClown

Incorrekt, Amazon ist der publisher, wenn die sagen X sache kommt nicht in den westen dan kommt es auch nicht, sie haben da wohl großes sagen ^^

SG sind die entwickler, welcher und wann content geliefert wird, entscheiden die publisher. Leider komisch aber es geht halt um viel geld, marketing unter anderen großen sachen wo die publisher drinnen sind.

Warum denkst du lößen sich malnchmal bzw übernehmen entwickler stidios selber den publisher teil ?!

marco

nix haben die zu sagen, was glaubst du denn?
das spiel läuft auch ohne amazon und es gibt zig publisher in europa die es sofort ohne nachfrage übernehmen.
die entwickler und pblisher in einem kannst du an einer hand abzählen. und oder ist auf einen markt begrenzt ( in diesem fall korea)
la ist schon ein ganzes stück weiter in korea und es wird NICHTS neu gemacht sonder angepasst.
was kommt entscheidet in ersterlinie au sg denn nur die können es anpassern. wmit soll amazon denn druck ausüben? wie gesagt sind genug publisher die übernehmen.

TricksterClown

Was hat es damit zu tun das es genug publisher gibt ? hääää ???

Es geht um den fakt das publisher einiges mehr zu sagen haben als die entwickler, für was sind die sonst publisher ? nur um server hin zu stellen ? das können die entwickler auch selber XD

Les dich mal bei Destiny 2 durch und guck dir an was da damals activision(war es glaube) gemacht hatte und welche macht sie hatten und warum sich bungie von denen gelöst hat, welche gründe ^^

es geht darum das du desinformiert bist was publisher zu sagen haben 🙂

Das es genug publisher hier und da gibt, jo klaro, ändert aber nix dran das content lieferung diese entscheiden und nicht die entwickler.

Nico

puh die legendary skins die in korea rauskamen sind haben meist nichts mit legendary zu tun, außer wahrscheinlich der Preis, es gibt 3-4 die echt gut aussehen aber der rest schlechter als ingame rüstungen…

ShadowStrike1387

Das ist ja nun alles Geschmackssache😀… Asmongold sagt auch zu den Artilleristen-Skins die sehen doof aus, ich find den richtig gut gelungen…

Vor allem die weiblichen Skins können sich echt sehen lassen. Durch die Bank weg – bis auf den Scharfschützen und die Lanzenträgerin – alles mega Skins allen voran der Paladin in seiner weißen Montur🤩.

Aber wie gesagt, das ist ja bloß mein Geschmack, jeder wie er mag😉.

Und dass die legendären Skins sich HOFFENTLICH deutlich von den epischen Skins abheben werden, möchte ich aber auch meinen. Für einen epischen Skin der Lanzenträgerin zum Release der Klasse musste man stolze 3700 königliche Kristalle bezahlen, wenn man ihn im Komplettpaket haben wollte. Wenn die legendären Skins nicht ihrem Wert entsprechen – und ich tippe jetzt Mal so in die Ecke des Preises wie die große Diamantkiste, also so 5100 königliche Kristalle – sondern da nur irgendwelche Stats für Tugenden drauf haben, aber keine sonstige Erhöhung, dann sind sie keinesfalls abgehoben und besonders. Für einen legendären Skin erwarte ich da schon etwas mehr😊.

Zuletzt bearbeitet vor 2 Tagen von ShadowStrike1387
Nico

Naja paladin ist mega häßlich, allgemein haben die kaum wirklich Details an den Rüstungen. Ka für Legendary Rüstungen erwarte ich einfach mehr…… Ein paar Solide Rüstungen sind dabei aber ansonsten…. Es gibt sooviele gute Fancreations mit der gleichen Engine und die sehen um so längen besser aus….

j0e

also der bersi find ich am schlimmsten, evtl liegt daran das mein main ist aber…. iihh^^

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

18
0
Sag uns Deine Meinungx