Mounts in Lost Ark: So bekommt ihr alle kostenlosen Reittiere

Mounts in Lost Ark: So bekommt ihr alle kostenlosen Reittiere

In Lost Ark gibt es zahlreiche Mounts, die euch auf ihrem Rücken durch Arkesia tragen. Pferde, Käfer, Dinos, Wolken – Von allem ist etwas dabei. Wir von MeinMMO zeigen euch, welche Reittiere ihr kostenlos bekommt.

Niemand muss in Lost Ark auf seinem Starter-Pferd umher reiten. Schon nach wenigen Leveln bietet euch das Spiel zusätzliche Reittiere, ganz ohne Echtgeld zu investieren.

Um euer Reittier-Verzeichnis zu öffnen, drückt ihr Alt+V. Mit Rechtsklick könnt ihr dann das erhaltene Mount auswählen. Alternativ zieht ihr es euch direkt in die Schnellleiste und mit dem entsprechenden Tastenkürzel aufsatteln.

Das sind die Mounts:

Alle Gratis-Reittiere

Chamkuri

Chamkuri, eine Art Küken.

Das Chamkuri ist ein Küken und erinnert ein Wenig an die Chocobos aus Final Fantasy. Ihr erhaltet das Mount, indem ihr die Questreihe in Rohendel abschließt, also relativ früh. Deshalb begegnet euch dieses Reittier vermutlich recht häufig.

Borea Renner

Ein dunkles Mount mit schicker Panzerung.

Der Borea Renner erinnert an das Starter-Pferd, allerdings mit einer Panzerung. Dadurch sieht es gleich viel abenteuerlicher aus.

Ihr bekommt das Mount, indem ihr den Abenteuerfolianten in Ost-Luterra zu 40 % abschließt. Mehr zum Abenteuerfolianten könnt ihr in unserem Guide dazu nachlesen.

Terpeion

Terpeion bei der Rast

Terpeion ist eine Art Pegasus. Ihr könnt mit ihm drei verschiedene Emotes ausführen: Eine Siegesposte, Rast und einen Tritt nach hinten.

Das Mount haben alle Spieler erhalten, die zu der Zeit gespielt haben, als die EU-West-Server starteten. Wenn ihr das Geschenk öffnet, gibt es eine Auswahltruhe mit einem Terpeion darin.

Frostwolf

Ein Wolf mit frostig weißem Fell.

Neben verschiedenen Pferden und einem Küken könnt ihr auch auf Wölfen reiten. Der Frostwolf hat schneeweißes Fell und blickt mit offenem Maul gefährlich in seine Umgebung.

Ihr bekommt den Frostwolf, indem ihr die Hauptquests auf Shushire abschließt.

Schattenwolf

Der Frostwolf in schwarz. Quelle: Youtube

Der Schattenwolf ist quasi die dunkle Version vom Frostwolf, er sieht bis auf die Farbe nicht anders aus.

Ihr erhaltet das Mount, wenn ihr einen hohen Beziehungsrang mit dem NPC Poppy erreicht, einem weißen Wolf auf Shushire.

Rotmähnenwolf

Die rote Version des Wolf-Mounts. Quelle: Youtube

Der dritte und letzte Wolf trägt eine rote Mähne und ist offensichtlich ein Hingucker.

Den Rotmähnenwolf könnt ihr droppen. Ihr erhaltet ihn zufällig im Chaosdungeon, die Itemstufe ist dabei unwichtig.

Marienkäfer

Den Marienkäfer gibt es in rot, blau und gelb.

Im Mokoko-Dorf ist alles winzig klein und euer normales Pferd wird nicht mit euch geschrumpft, wenn ihr das Dorf betretet. Ihr seid also zunächst zu Fuß unterwegs, erhaltet aber nach ein paar Quests einen Marienkäfer, um darauf zu reiten.

Woanders seid wiederum ihr zu groß für den kleinen Käfer, deshalb könnt ihr ihn nur benutzen, wenn ihr im Mokoko-Dorf seid.

Raptor

Der Raptor! Quelle: Youtube

Den niedlichen Dino, der etwas aussieht wie ein T-Rex, bekommt ihr relativ leicht. Im Endgame und somit in Nord-Vern angekommen, müsst ihr lediglich den Abenteuerfolianten dort auf 30 % bringen. Durch den Abschluss der Story schafft ihr mindestens 10 % davon.

Moosschildkröte

Schneller als sie aussieht!

Sogar auf einer Schildkröte könnt ihr reiten. Um die Moosschildkröte zu erhalten, müsst ihr zur Schildkröteninsel segeln. Wenn ihr die dortige Questreihe abgeschlossen habt, erhaltet ihr ein Item, welches ihr beim Luxusgüterhändler in Vern eintauschen könnt. Dieser gibt euch die Schildkröte.

Fliegender Nimbus

lost ark nimbus mount
Eins der coolsten Mounts in Lost Ark: Die Wolke

Auch auf einer Wolke könnt ihr „reiten“, also umherfliegen. Dafür müsst ihr euch auf die Insel Shangra begeben, die nur zu bestimmten Zeiten erscheint.

Dort farmt ihr unter Anderem den Tau von Shangra-Blumen. 7.500 davon müsst ihr beim NPC auf der Insel eintauschen, um den fliegenden Nimbus zu erhalten. Habt Geduld, das wird eine Weile dauern.

Mokoboard

Ein fliegendes Board mit süßem Gesicht.

Auch bei diesem Mount handelt es sich um ein Geschenk von Amazon und Smilegate. Nach langen Wartungsarbeiten fanden alle Spieler mehrere Auswahltruhen in ihrem Inventar. Darunter gab es das fliegende Mokoboard in verschiedenen Farben.

Weißer Skarabäus

Ein edler heller Käfer. Quelle: Youtube

Den weißen Skarabäus erhaltet ihr im Tausch gegen eine Ignea-Marke. Diese erhaltet ihr, wenn ihr einen beliebigen Kontinent im Abenteuerfolianten auf 100 % gebracht habt. Dauert eine Weile, lohnt sich aber.

Welche der kostenlosen Reittiere habt ihr bereits gefarmt? Habt ihr ein Lieblingsmount – Wenn ja, welches? Oder findet ihr die Mounts aus dem Echtgeld-Shop cooler? Schreibt es uns gerne in die Kommentare hier auf MeinMMO!

Lost Ark Guides: Alle Tipps, Tricks und Builds in der Übersicht

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx