LoL: CEO von G2 zeigt Video auf Twitter, in dem er 8 Sekunden mit Andrew Tate feiert – Wird hart kritisiert

LoL: CEO von G2 zeigt Video auf Twitter, in dem er 8 Sekunden mit Andrew Tate feiert – Wird hart kritisiert

Der 32-jährige Carlos „Ocelote“ Rodriguez ist der CEO von G2 Esports, einem der wichtigsten E-Sport-Teams in Europa überhaupt, dominant im europäischen League of Legends. Der frühere Midlaner in LoL ist für seinen lauten und heißblütigen Auftritt bekannt: Jetzt postete er auf Twitter ein Video, das ihn beim Feiern mit Andrew Tate zeigt. Dafür muss er sich viel Kritik anhören, auch von seinem eigenen Lieblings-Spieler Perkz.

Was hat Ocelote gemacht? Der CEO von G2 veröffentlichte am Nachmittag des 17. Septembers einen Tweet mit dem Text: „Gestern feierten wir die Weltmeisterschaft von G2“:

  • Auf dem Tweet halten einige Leute Flaschen mit Wunderkerzen hoch
  • Bei der Kamerafahrt über die Feiernden ist Andrew Tate zu sehen – zusammen mit seinem Bruder Tristan
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Andrew Tate – Vorwürfe wegen Menschenhandel

Warum ist Andrew Tate so eine schwierige Figur? Der frühere Kickboxer Andrew Tate ist in den letzten Monaten zu einer der berüchtigten Figuren im Internet geworden, vor allem wegen seiner Ansichten und seines Verhaltens gegenüber Frauen. Sein Verhalten und seine Ansichten werden von vielen als frauenfeindlich angesehen.

Der Guardian schreibt etwa am 6. August (via theguardian):

Andrew Tate sagt, Frauen gehören ins Haus, können nicht fahren, sind das Eigentum des Mannes. Er denkt außerdem, Vergewaltigungsopfer müssen Verantwortung für die Angriffe übernehmen […]

The Guardian

Was die meisten Leute am schlimmsten finden: In einem YouTube-Video sagte Tate, er habe sich entschieden, nach Rumänien zu ziehen, weil es dort unwahrscheinlicher sei, wegen Vergewaltigung belangt zu werden.

Im April 2022 wurde sein Haus in Rumänien von der Polizei untersucht, nachdem die US-Botschaft gemeldet hatte, dort könnte eine amerikanische Frau festgehalten werden. Später wurde die Ermittlung auf Menschenhandel erweitert. Die Ermittlung ist noch ergebnislos – Tate streitet die Vorwürfe ab (via sportskeeda).

Mittlerweile wurde Andrew Tate von Facebook, Instagram, YouTube und TikTok gebannt – den Twitch-Kanal hat er selbst gelöscht.

17-jähriger Fortnite-Profi holt sich Liebes-Tipps vom völlig falschen Mann auf Twitch

Twitter-Nutzer werfen G2 vor, ihre eigenen Werte zu unterlaufen

Wie ist die Kritik an Ocelote? Das Video von der Feier wird kontrovers diskutiert. Nutzer sagen:

  • Schräg, mit einem bekannten Frauenschänder abzuhängen, um ehrlich zu sein. Passt zur Marke „G2“; oder?
  • Wart mal, Carlos, du machst Witze, oder? Du bist doch viel besser als das?
  • Eine Nutzerin auf Twitter hat alle großen Marken markiert, mit denen G2 zusammenarbeitet, und sie gefragt, ob auch sie „Frauenfeindlichkeit“ unterstützen? Zu den Partnern gehören BMW, Logitech, Red Bull, Adidas und viele mehr.

In Anspielung darauf, dass G2 ein reines Frauen-Team angekündigt hat, fragen Leute: Steht das 2 in G2 für „Doppel-Moral?“

Einige Nutzer nehmen Ocelote aber in Schutz: Immerhin sei Tate ja nicht rechtskräftig verurteilt.

Perkz Caps
Perkz und Caps (links) waren über Jahre die Stützen von G2.

Wie ist die Kritik von Perkz? Der Spieler Perkz war über Jahre das Gesicht von G2 in LoL und galt immer als eine Art „Ziehsohn“ von Ocelote. Auch Perkz kritisierte den Auftritt von G2 auf Twitter mit einem „Kotz“-Smiley und einem Meme (via perkz).

Auf die Forderung, er müsse zu G2 hin und als CEO die Firma leiten, antwortet Perkz: Er war ja schon da, hätte 9 Titel gewonnen, 7 Spieler abgeworben und G2 alleine profitabel gemacht.

Der LoL-Caster Medic erklärt: Das Verhalten sei auf keinen Fall Privatsache. Ocelote müsse genau wissen, was so ein Video auslöst.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Wie reagiert Ocelote? Der will von der Kritik nichts wissen. Er sagt: Da ziehe er eine Grenze. Er feiere, mit wem er feiern will:

  • Für Ocelote ist das offenbar eine Privatangelegenheit
  • Viele seiner Kritiker sehen in dem Video aber ein Verhalten, das sie empört und das sie direkt mit G2 Esports in Verbindung bringen

Ocelote fiel schon immer mit krassen Ansagen auf:

LoL: Chef von G2 erklärt, warum andere Teams so mies sind: – „Was machen die nur die ganze Zeit?“

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Ooupz

Dieses Thema habe ich nicht mitbekommen, aber jetzt wo ich mich ein bisschen darüber informiert habe, reicht es mir auch schon. Wer mit so einer Person freiwillig seine Zeit verbringt, ist in meinen Augen nicht viel besser, aber ich bin froh dass der Herr Carlos jetzt seine Konsequenzen dafür trägt und Zeit hat, darüber nachzudenken.

Zuletzt bearbeitet vor 8 Tagen von Ooupz
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx