Hey! Hört gefälligst auf, niedliche Arenen in Pokémon GO zu basteln

Wer die täglichen Münzen in Pokémon GO einsammeln möchte, sollte Arenen erobern und halten. Doch eine Arena in der Nachbarschaft von MeinMMO-Autor Max Handwerk hat nun schon zwei Mal eine ganz spezielle Defensivtaktik verwendet, die Angriffe quasi unmöglich macht. Ganz schön geschickt!

Wenn ihr regelmäßig Pokémon GO spielt, kennt ihr sie wahrscheinlich auch: Diese ein, zwei Arenen, die man auf einer typischen Runde durch die Gegend einfach mal einsackt, weil sie so schön auf dem Weg liegen. Bei mir gibt es auch so eine Arena, die ich immer wieder erobere. Und da bin ich offenbar nicht der einzige.

Denn in schöner Regelmäßigkeit wechselt dort die Inhaberschaft. Meist ist es Team Blau, das seine Flagge auf der Arena gehisst hat, nur um wenig später von Team Rot angegriffen zu werden – oder andersherum. Auch das gelbe Team taucht ab und zu mal auf, ist dort aus meiner Erfahrung heraus aber eher seltener unterwegs.

Meistens setzen die temporären Arena-Leiter auf die üblichen Verdächtigen. Chaneira, Heiteira, Relaxo – normalerweise ist es so, dass ich mich dort mit dieser Auswahl herumschlagen muss. Das kostet dann eben ein bisschen Zeit, für gewöhnlich ist die Arena aber nach ein paar Minuten besiegt und ich kann weiterziehen.

Doch letztens wurde ich überrascht, als ich die gewohnte Arena mitnehmen wollte. Denn dort erwarteten mich nicht die typischen sechs Pokémon-Gesichter, sondern eine ganz andere Truppe.

Zusammenpassende Verteidiger sind ein ganz fieser Trick

So sah die Arena aus: Schön in Reih und Glied aufgestellt fand ich eine Truppe Evoli-Entwicklungen vor: Psiana, Aquana, Feelinara, Blitza, Flamara und Rihornior. Gut, ich geb zu, Rihornior fällt hier irgendwie aus der Reihe. Trotzdem passte das große, breite Monster irgendwie ganz gut zu der restlichen Truppe.

Pokemon GO Arena Evoli
Sie stehen sogar in Formation!

Hätte ich wie gewohnt die typischen Verteidiger angetroffen, hätte ich nun angegriffen. Doch nun stand ich vor der Arena und hatte plötzlich gar keine Lust mehr, anzugreifen.

Mein Problem: Ich fand die Arena schlicht zu cool. Entweder hatte sich da ein Team die Mühe gemacht, sich zu organisieren und eine irgendwie thematisch passende Arena zusammenbasteln. Oder es war zufällig so, dass jemand ein Evoli reingeworfen und der Rest gefolgt ist, um die Arena zu basteln. Da wollte ich einfach nicht derjenige sein, der es kaputt haut.

Ich bin also weitergezogen und ließ die Arena gut sein. Gibt ja auch noch andere Tage, dachte ich mir, das kommt bestimmt nicht wieder vor. Aber ich lag falsch!

Pokemon go evoli arena
Beim zweiten Mal passte es sogar noch besser

Etwa zwei Wochen später kreuzte wieder eine Evoli-Gang in “meiner” Arena auf – und diesmal sogar komplett. Rihornior hatte einem Folipurba Platz gemacht, sodass nun, abgesehen von Glaziola und Nachtara, die ganze Truppe da war.

Klar hätte ich jetzt angreifen können. Die Arena wäre bestimmt gefallen.

Doch nun kam zum Coolness- auch noch der Niedlichkeitsfaktor eines kompletten Evoli-Teams. Ich hatte also wieder Skrupel. Da konnte ich jetzt doch nicht einfach mit Top-Angreifern wie Mewtu, Metagross und Schlag-mich-tot reinkloppen. Insofern zog ich also erneut unverrichteter Dinge von dannen.

Bitte hört auf damit! (Oder besser nicht)

Warum coole Arenen ein Problem sind: Ich finde die Idee, thematisch passende Arenen zu basteln richtig, richtig gut. In den Pokémon-Spielen gab es schließlich auch immer eine Thematik. Wenn die Arena am Blumenladen plötzlich eine Pflanzen-Arena wäre, oder am See nur noch Wasser-Pokémon eingesetzt würden, weil Trainer sich absprechen – das wäre schon ziemlich cool.

Aber Leute – ich brauch doch Münzen! Und wenn hier bald regelmäßig nur noch coole, niedliche oder zueinander passende Arenen auftauchen, wo soll ich dann noch angreifen?

Pokemon GO Bären
Ich seh den nächsten Trend schon kommen!

Am Ende geistern hier plötzlich Evoli-Entwicklungen in der einen, kleine Baby-Pokémon in der zweiten und niedliche Shiny-Bären-Monster oder sowas in der dritten Arena rum. Und spätestens dann kriegen wir Probleme.

Also bitte, hört mal auf so kreativ zu sein und Pokémon GO cooler zu machen. Werft lieber wieder Chaneira, Relaxo und Co. rein. Da steht man zwar ein bisschen rum, bis die Arena weg ist – aber immerhin traut man sich überhaupt anzugreifen!

Wenn ihr noch Tipps für Arena-Monster braucht, die überhaupt nicht zueinander passen und auch nicht niedlich sind, werdet ihr hier fündig: Hier ist die Liste der besten Arena-Verteidiger in Pokémon GO.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
30
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Nachtschatten2020

Mir ist komplett wurscht, wer, wie lange und mit was für Pokémon jemand in einer Arena hockt. Wenn ich Zeit habe wird umgefärbt.

erzi222

einfach reinsetzen wo platz ist man muss nicht immer sinnlos arenen drehen.

RedCatCologne

Das ganze ist weder neu, noch hindert es mich daran eine Arena zu bekämpfen. ?

Thor2D2

Das ist aber nicht besonders neu. Es stand sogar vor Jahren in der Pokemon Go Etikette dass man z.B. keine Themen zerstören sollte, wenn sie erkennbar sind. Fand ich schon immer cool und habe, wo immer es ging daran mitgearbeitet. Die Evoli Entwicklungen, Pokemon einer Farbe, nur Drachen usw. Es macht besonders Spaß, wenn Trainer dabei zusammenarbeiten, die sich noch nicht mal kennen. Wenn es eine durchziehende große Lobby macht, die alle reinsetzen, ist es zwar auch schön, aber keine große Kunst. 😉

Excesionz

Das ‘coolste’ was ich mal hatte waren alle drei Endenwicklungen von den Starter der ersten Gen. Waren aber auch zwei davon meine Chars und gelbes Team.

Aber die täglichen Münzen kann ich meist zu 100% kriegen, habe hier starke Vertreter von Team Rot und gelegentlich Blau. Ich selber bin bei Gelb und bin meistens spät Abends unterwegs. Das garantiert mir über die Nacht die Arenen zu halten bis sie dann am Morgen wieder gesäubert werden.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x