Fortnite: WM-Favorit ist so gut, dass er Quali ohne Waffen spielt, trotzdem gewinnt

Die Qualifikation für die Fortnite-WM läuft auf Hochtouren und der Profi Bizzle zeigt, wie leicht man dort eigentlich gewinnen kann. Er spielte nämlich ohne Waffe und gewann trotzdem einige Runden.

Um diesen Profi geht es: Bizzle, ein amerikanischer Profi von Ghost Gaming, zeigte dieses irre Kunststück.

Bizzle qualifizierte sich bereits in der ersten Woche für das große Finale der WM. Nun hatte er noch Zeit, um die Qualifikation etwas zu verspotten. Denn er betonte bereits im Vorfeld, dass er den WM-Modus von Fortnite schlecht findet.

So dominierte Bizzle die WM-Quali

Das zeigte Bizzle: Der Profi stellte sich selbst einer ziemlich schweren Challenge. Er erreichte das WM-Halbfinale ohne nur eine Waffe zu nutzen.

Wir binden euch hier ein Video ein, wo er ohne eine Waffe die Runde gewann. Als die Zone verschwand, überlebte er einfach länger als sein Kontrahent.

Wie gewinnt Bizzle ohne Waffen? Der Pro spielte mit Granaten und Fallen. So holte er einige Kills in seinen Runden. Ansonsten baute er viel und hatte einen guten Vorrat an Verbänden und Tränken. Am Ende überlebte er einfach länger außerhalb der Zone.

Am Ende gewann Bizzle nach eigenen Angaben 3 Runden und bekam 52 Punkte.

Das ist so bemerkenswert: Viele bekannte Streamer scheitern an der Qualifikation. Dort spielen nämlich die besten Spieler der Welt gegeneinander. Umso bemerkenswerter ist es, dass Bizzle ohne eine Waffe hier offenbar problemlos Siege holt.

Der größte Fortnite-Streamer Ninja scheiterte in dieser Woche beispielsweise schon vor den Semi-Finals. Diese erreichte Bizzle, ohne eine Waffe genutzt zu haben.

Fortnite-Ninja-bedient
Der Streamer Ninja schafft es nicht sich für die WM zu qualifizieren

Wieso macht das Bizzle? Der Profi hält nicht sonderlich viel von dem WM-Modus in Fortnite. Er kritisierte schon öfters, dass Epic einfach kurz vor großen Turnieren massive Änderungen und neue Waffen eingeführt hat.

Generell halten viele Profis Fortnite nicht für eSports-tauglich, sie spielen aber dennoch mit, denn es geht um sehr viel Geld.

Was haltet ihr von der Aktion von Bizzle? Cooler Move oder doch eher fies den Mitspielern gegenüber?

Fortnite: Ein Leak zeigt einen Soldaten-Modus und eine echt dicke Schrotflinte
Quelle(n): Dexerto
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
24
Gefällt mir!

5
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
LooTerror
LooTerror
1 Jahr zuvor

Nicht vergessen Pro kill bekommt man auch Punkte. Also gewinnt er das spiel zwar und holt so punkte aber andere mit mehr kills und guter Platzierung machen einige punkte mehr.
Ich weis nicht was die Leute immer haben das es langweilig ist. ja gerade die Endphase finden viele langweilig. Wer gewinnt entscheidet meist die Zone aber alles zuvor ist einfach nur Fantastisch! Es ist so komplett schnell und weil 50 noch am Schluss leben gibt es fast im Sekunden Takt irgendwo eine Heise Szene. Gerade die Quali hat mir gut gefallen Epic hat das Top aufgebaut gute caster DrLupo, und sie schallten immer in die verschiedenen Regionen wo gerade die Endphase war. So war immer was los und man beobachtete nicht nur wie die Spieler Autos Hacken wink hut ab ich konnte nicht mehr aufhören zuschauen das hat ich schon lange nicht mehr und ich bin einer der viele Sportereignisse schaut..

Christine
Christine
1 Jahr zuvor

Ist tatsächlich echt einfach ohne Waffen zu gewinnen einfach weil die Gegner meist überhaupt nicht damit rechnen XD

Mustafa Koc
Mustafa Koc
1 Jahr zuvor

Wie oft gewinnt man denn so ohne Waffen? Dann muss aber bestimmt gut bauen können oder? Komplett ohne traue ich micht nicht, weil man mindestens den letzten killen muss.

Im Grunde reichen zwei Waffen, eine für Midrange und eine für Nahkampf.

Christine
Christine
1 Jahr zuvor

Ich habe 2 oder 3 mal ohne Waffen einzusetzen gewonnen aber auch einfach nur zufällig weil ich Aufgaben gemacht habe. Und der baller reicht auch wenn man gut mit dem ist

BigFreeze25
BigFreeze25
1 Jahr zuvor

Ich finde diese Qualifikationsrunden sind blöd gemacht, bzw. das Spiel gibt halt nicht mehr her. In der letzten Phase des Zirkels leben da halt einfach noch 50 Leute. Es geht da dann nicht mehr darum Leute zu killen, sondern einfach nur so lang wie möglich zu überleben. Da spielt jeder so Safe wie es nur geht. Das dann letztendlich auch viel Glück entscheidet zeigt dieses Video: man braucht noch nicht mal Waffen, man muss lediglich gut bauen können und schnell genug von Zirkel zu Zirkel kommen. Den Rest erledigt im besten Fall die Zone für einen…

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.