Spieler sehen Werbung für Fortnite, wenn sie nach Apex Legends suchen

Wer nach Apex Legends auf Google sucht, sieht öfter mal Anzeigen für Fortnite. Was steckt da dahinter?

Was ist passiert? So mancher Battle-Royale-Fan, der sich bei Google zum neuen, aufstrebenden Battle-Royale-Spiel Apex Legends schlau machen will, dürfte eine bizarre Erfahrung machen. Denn statt dem gesuchten Spiel taucht manchmal ganz oben in der Suchergebnisanzeige Fortnite: Battle Royale auf.

Google als Waffe gegen Apex?

Wie kommt die Anzeige für Fortnite zu Apex Legends? Der Grund für diese seltsame Anzeige ist wohl, dass Epic Games, die Entwickler von Fortnite, bei Google Anzeigen geschaltet haben, die auf die Zielgruppe von Battle Royale Spielern zugeschnitten wurden.

Wer also nach Apex Legends sucht, wird von Google auch als relevante Zielgruppe für Fortnite: Battle Royale erkannt und bekommt womöglich die Anzeige von Epic zu sehen.

Quelle: Fortnite Intel

Und so mancher unbedarfte User klickt gewohnheitsmäßig auf das erste Suchergebnis und landet unwissentlich bei Fortnite.

Warum macht Epic das? Die Anzeige von Epic könnte man als konkrete Maßnahme gegen die Konkurrenz verstehen. Höchstwahrscheinlich ist es aber einfach nur eine typische Werbemaßnahme, die von einer externen Agentur verwaltet wird.

Dort wird man wohl standardmäßig die Fortntie-Werbung bei allen in Frage kommenden Produkten geschaltet haben. Eine absichtliche Maßnahme gegen Apex ist es daher wohl nicht.

Dennoch steht Apex in Konkurrenz mit Fortnite. Beide Spiele sind free2play und locken mit spaßigem Gameplay und einzigartigen Features. Fortnite hat das Bauen und viele Spielmodi, Apex hingegen zahlreiche durchdachte Features und einzigartige Helden.

Konkurrenz belebt das Geschäft

Darum ist es gut, das Fortnite Konkurrenz hat: Der Wettbewerb zwischen den Apex-Entwicklern von Respawn Entertainment und Epic Games ist für uns Spieler eine sehr gute Sache.

Denn schon jetzt sieht man, das Epic plötzlich das seit Monaten geforderte Feature des Ranked Play ins Spiel bringt. Und zwar nur kurz, nachdem Gerüchte über ein Ranked-Feature in Apex auftauchten.

Apex wiederum plant schon jetzt Seasons und einen Battle Pass für den kommenden Monat und wird sicher noch massig neue Helden und Spielmodi im Laufe des Jahres bringen.

Beide Entwickler werden also dieses Wettrüsten um die Gunst der Spieler mitmachen und beide Games werden dadurch stetig weiterentwickelt und mit guten, von den Fans gewünschten Features erweitert.

So lange also keines der beiden Spiele endgültig zu Grunde geht, ist es für die Zielgruppe eine gute Sache.

Wiederholt Apex Legends den Erfolg von Fortnite?

 

Quelle(n): Fortnite Intel
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
25 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Leterrox

Apex ist nur ein weiterer versuch vom kuchen des br erfolgs ein kleines stück abzuhaben
Lächerlich

KingK

Nieder mit Fortnite 😛

Nee, das ist ne lockere Koexistenz. Die Kids bleiben bei FN, die großen gehen zu Apex.

Also dass ich mal nen BR feiern würde…^^

Respawn bleibt für mich eine der besten Schmieden neben CD Projekt!

vanillapaul

Mir fällt momentan eher die Apex Werbung überall auf.

Richy

Artikel am Fließband.

Sunface

Jetzt hat EA endlich seinen Geldmagneten und Topspiel. Ich bin sicher sie lassen Dice einfach fallen wie eine heiße Kartoffel.

BuckyVR6

Apex rockt es ist meine rettung vis anthem und der lückenfüller für alles andere eh

fry212

So sieht es aus Apex für PvP und Anthem für PvE

neowikinger

Apex macht mir auch sehr viel Spaß und ich glaube nicht, dass es Zufall ist, dass die Apex und neue Fortnite Season fast gleichzeitig beginnen. Ich werde mir wohl für beide Spiele den Seasons Pass holen, muss aber sagen, dass ich es für gut möglich halte, dass ich Fortnite nur noch nebenher laufen lasse und am Ende ganz zu Apex wechseln werde.

Dennis

Ich selber habe Fortnite nicht wegen dem Hype angefangen. Ich spiele es bereits seit es Rette die Welt gibt und spiele es bis heute sehr Aktiv mit ein paar Pausen zwischendurch. was mich immer an Fortnite gehalten hat bzw zurück geholt hat, war dieser riesen Ideen Reichtum von Epic, die machen dinge woran nie jemand denkt und es kommen immer krassesten dinge raus und genau aus diesem Grund schreibe ich Fortnite nicht ab, selbst wenn Apex an Fortnite vorbei ziehen sollte, das wäre mir egal ich spiele es aus dem oben genannten Grund und weil mir der Grafik Stile sehr gefällt. Klar Apex ist auch ein sehr süchtig machendes Spiel und ich spiele es seit Tagen weil ich in Fortnite nichts mehr zu erledigen habe, aber beide Season Pässe sind jetzt schon fest eingeplant. <3

neowikinger

Ist eben auch immer eine Zeitfrage. Epic macht einen verdammt guten Job, daran gibt es nichts zu rütteln und ich glaube, dass das niemand qualitativ so schnell einholen wird. Aber ich habe leider nicht genug Zeit um beide intendin spielen zu können und da ich nicht der beste Baumeister bin und Apex das bessere Waffenfeeling bietet, hat Apex bei mir große Chancen Fortnite abzulösen.

Paulo De Jesus

Fortnite ist nicht so meins. da liegt aber an mir weil ich zu doof bin zu bauen ????. Aber Apex ist auf mich zugeschnitten. Taktik welche legend ich nehme welche nehmen meiner mattes. Einfach toll. ????

neowikinger

Ich nehme immer Lifeline xD

Paulo De Jesus

Die ist gut. Ich bin der sich anpasst. Aber mit wraith kann ich noch nicht so gut.

neowikinger

Mit der habe ich auch erst zwei oder drei Runden gespielt. Lifeline hat für mich irgendwie von Anfang an gepasst^^

Paulo De Jesus

Ja manchmal liegt einer mehr als die andere.

Visterface

Gefühlt kann niemand mit der. Spiele auch ungern mit der zusammen, da die nichts zum Spiel beiträgt mit ihren Fähigkeiten.

Paulo De Jesus

Finde schon Portale können nützlich sein wenn man es vernünftig einsetz.

vanillapaul

In nem Gunfight mit cleveren Portalen kann man den Gegner schon gut verwirren.

Meisterlampe

Ich hoffe Fortnite fällt irgendwas ein um die ganzen Kinder bei ihrem Game zu halten

Visterface

Also Apex ist auch mein erstes BR wo ich sagen kann, dass macht Laune. Das Pingen und die automatischen Ansagen z. B. Wenn man beschossen wird, dass macht das ganze Spielerlebnis einfach geil. Heute mit meinem Bruder gespielt, ohne TS da gerade umgebaut wird und es war phänomenal wie gut es lief. Sowas hab ich noch in keinem anderen Spiel erlebt.

Mampfie

Gäbe es einen Modus wo das Bauen deaktiviert ist ich würde Fortnite suchten ohne ende, leider gibts sowas nicht.

Scurgo

Amen!

Keupi

Jeder der nicht die Hose mit der Kneifzange anzieht, wird das bemerken.

BTW Apex macht auf mich einen guten Eindruck. Werde auf jeden Fall mal rein schauen und probieren. Fortnite hat mir im Gegenzug gar nicht zugesagt.

Scurgo

Solltest Du machen. Fortnite hat mich durch das bauen verloren aber Apex hooked von der ersten Minute!

Zerberus

Wenn du vorher nicht einmal liest wo drauf du da klickst, bist du vermutlich doch eher in der Zielgruppen von Fortnite 😉 😀

Find ich aber gut. Hab gehört Spiele, die du spielst sterben…also schön Fortnite killen…dann gibt es Freibier für dich 😀

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

25
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x