Friday Fortnite vereint heute Ninja und PewDiePie – So könnt Ihr’s sehen

Das legendäre Turnier Friday Fortnite ist für ein kurzes Gastspiel zurück. Heute am Freitag, dem 7.6., tritt ein Team aus Twitch-Star Tyler „Ninja“ Blevins und dem YouTuber Felix „PewDiePie“ Kjellberg an. Der Veranstalter wirbt mit den “größten Gaming-Stars.” Die werden wohl kaum eine Chance auf den Sieg haben, aber massig Views ziehen. Wir zeigen Euch, wann und wo Ihr einschalten müsst.

Was ist Friday Fornite? Das ist ein Community-Turnier, das der kontroverse Content-Creator Keemstar ausrichtet. Durch skurrile Umstände ist das Turnier jetzt für drei Freitage wieder zurück, nachdem es eigentlich von Epics offiziellen Turnieren verdrängt worden war.

Keemstar geht es beim Turnier vor allem um Views auf allen Kanälen bei YouTube und Twitch. Beim letzten Turnier am Freitag, dem 31.5., traten 32 Teams aus je 2 Fortnite-Spielern an, die das Turnier dann auf ihren jeweiligen Kanälen zeigten.

Das Turnier sahen so über 10 Millionen Zuschauer weltweit. Das jetzige Turnier wird wohl noch mehr Zuschauer erreichen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Die 2 größten Gaming-Stars von YouTube und Twitch in einem Team

Das ist der besondere Gag: Schon letztes Mal war Ninja, der größte Twitch-Streamer der Welt, als Spieler dabei und holte mit Partner, Reverse2k, den 3. Platz aus 32 Teilnehmer-Duos. Bei Ninja schauten 1.8 Millionen Leute über seinen Twitch-Stream das Turnier Friday Fortnite.

Für den Friday Fortnite der Woche 2 schmeißt ihn Keemstar mit „PewDiePie“ zusammen. Der ist der größte Einzel-YouTuber der Welt mit fast 100 Millionen Abonnenten.

Schon der Tweet, das beide in einem Team mitspielen, hat über 1.15 Millionen Aufrufe.

NInja-Titel
Ninja ist das “Gesicht” von Twitch und Fortnite.

Hat denn PewDiePie Ahnung von Fortnite? Nicht so richtig. Als er verzweifelt um seine YouTube-Krone kämpfte, hat YouTube-Star PewDiePie zwar mal Fortnite gespielt, aber das Team wird wohl kaum eine Chance auf den Sieg haben.

Zwar fällt der Turnierbaum (via umggaming) auffällig zu ihren Gunsten aus, aber spätestens im Halbfinale werden sie auf absolute Elite-Gegner treffen.

Schon in 2. 2 könnte mit Myth ein Profi auf sie warten, der es mit Ninja aufnehmen kann.

Aber es wird ein großer PR-Gag und könnte noch bessere Zahlen aufweisen als das letzte Turnier.

pewdiepie-fortnite-titel-02

Wie spielen die Teams gegeneinander? Bei Friday Fortnite lädt ein Team das andere in eine Squad-Lobby ein und startet dann ein Match.

Die Teams treten in diesen 100-Mann Random-Lobbies an und versuchen, so viele Kills wie möglich zu erzielen. Es werden zwei Runden gespielt.

Das Team mit den meisten Kills gewinnt. Es geht also darum, aggressiv zu spielen.

fortnite ghost kamo header
Kamo gilt als einer der stärksten Spieler in Deutschland.

Einige der Top-Spieler aus Fornite vs. bekannte Gesichter von YouTube und Twitch

Wer tritt noch alles an? Es werden 32 Teams antreten. Bis auf wenige Ausnahme, sind auch schon alle Namen bestätigt.

Die Fortnite-Elite aus Europa ist bei den Duos vertreten:

  • So werden die Gewinner des letzten Freitags MrSavage (14) und Benjifishy wieder antreten und ihren Titel verteidigen
  • Secret Mongraal & Mitro gehören auch zu den Top-Teams
  • Genau wie Kamo & ISSA

Das sind Teams, die dieses Jahr um die Weltmeisterschaft in Fortnite mitspielen werden.

Myth-Fortnite
Einer der erfolgreichsten Streamer in Fortnite: Myth

Dazu kommen zahlreiche bekannte Content-Creator, die mal mehr, mal weniger Erfahrung mit Fortnite haben wie:

  • Gotaga, ein französischer Twitch-Star
  • Rice Gum, der für skurrile YouTube-Videos bekannt ist – RiceGum hat wegen eines Arzttermins kurzfristig abgesagt
  • MrBeast – ein YouTuber, der gerne große Summen verschenkt
  • KingRichard, der beim Aufstieg von Apex Legends eine gute Rolle spielte und da Turniere gewann
  • Ceeday, auch eine große Nummer auf YouTube
  • Nickmercs, ein bekannter Fortnite-Spieler mit dem Controller
  • High Distortion, er hält den Kill-Rekord bei Fortnite
  • Myth, die Nummer 3 der Fortnite-Streamer auf Twitch

Der bekannteste Name, der fehlt, ist Tfue. Das hat auch einen Grund: Denn Friday Fortnite findet nur statt, weil der seinen Clan verklagt hat. FaZe hat daraufhin beschlossen, das Geld, das sie mit Tfue verdient haben, für die Ausrichtung des Turniers zu spenden.

Friday-Fortnite

So könnt Ihr Friday Fortnite auf YouTube oder Twitch sehen

Wann und wie kann man das Turnier sehen? Das Turnier startet am Freitag, dem 7.6., um 22:00 Uhr deutscher Zeit (3pm CT).

Die jeweiligen Content-Creator werden das Turnier über ihre Plattformen ausstrahlen.

Das 1. Match von Ninja und PewDiePie werden sie gegen Ceeday und NoahsNoah bestreiten. Es wird spannend sein, ob Ninja da PewDiePie durchziehen kann.

10 Millionen sehen legendäres Turnier Fortnite Friday – 2 Kids gewinnen
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Sir Wellington

Auf so etwas habe ich gewartet ????????

Sir Wellington

Klicke auf diese Art von News nur um witzige Kommentare lesen zu können, aber werde fast immer enttäuscht.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x