FIFA 23: Schneller Verteidiger kriegt viel besseres Rating – Ideal für euer erstes Bundesliga-Team

FIFA 23: Schneller Verteidiger kriegt viel besseres Rating – Ideal für euer erstes Bundesliga-Team

Ihr plant ein Bundesliga-Team für FIFA 23? Dann solltet ihr ein Auge auf die neuen Ratings haben – denn dort gibt es schon Spieler, die sich für euch lohnen könnten.

Immer mehr Ratings zu FIFA 23 werden veröffentlicht. Unter anderem zeigte EA nun auch, welche Spieler die größten Ratings-Verbesserungen gegenüber dem Vorjahr haben (via EA.com).

Unten ihnen: David Raum.

Das ist David Raum: David Raum ist ein 24-Jähriger, deutscher Linksverteidiger, der zur aktuellen Saison zu RB Leipzig wechselte. In der vergangenen Saison spielte er noch für die TSG Hoffenheim, wo er mit starken Leistungen überzeugte. Seit September 2021 spielt Raum auch für die deutsche A-Nationalmannschaft.

So stark wird David Raum in FIFA 23

Das ist Raums Rating in FIFA 23: Im vergangenen Jahr bekam David Raum nur eine Silber-Karte mit einem Gesamtwert von 73. Über die Saison sammelte er allerdings gleich 3 TOTW- und eine TOTS-Karte für seine starken Leistungen im echten Leben.

Das resultierte nun in einem heftigen Upgrade von gleich 8 Punkten in der Gesamtwertung. In FIFA 23 hat Raum eine 81er-Karte bekommen.

FIFA 23 David Raum
FIFA 22 und FIFA 23 im Vergleich

So stark wird Raum: Raums bester Wert ist weiterhin seine Geschwindigkeit. Mit 87 dürfte er einer der schnellsten Außenverteidiger aus der Bundesliga in FIFA 23 werden.

Neben der Geschwindigkeit bekommt Raum vor allem Upgrade in Sachen Defensive, Pässe und Physis. Die Änderungen in der Übersicht:

  • Geschwindigkeit: 86 auf 87
  • Dribbling: 74 auf 78
  • Schuss: Bleibt bei 59
  • Defensive: Von 64 auf 71
  • Pass: Von 66 auf 77
  • Physis: 70 auf 77

Damit ist Raum ein deutlich ausgeglichener Verteidiger als noch in FIFA 22.

In Sachen Geschwindigkeit ist Alphonso Davies vom FC Bayern zwar der wortwörtlich uneinholbare Spitzenreiter in der Bundesliga, doch Raum könnte genau die richtige, günstigere Alternative für Starter-Teams in FIFA 23 werden.

Außerdem ist Raum erst 24 Jahre alt und könnte so auch eine spannende Verpflichtung mit Potential im Karrieremodus werden.

Neben Raum stehen übrigens noch 5 weitere Spieler aus der Bundesliga in der Liste der „am meisten verbesserten“ Spieler:

FIFA 23 verbesserte Spieler
5 stark verbesserte Spieler aus der Bundesliga
  • Kouadio Manu Koné – 69 auf 77
  • Piero Hincapié – von 70 auf 78
  • Patrick Wimmer – von 67 auf 76
  • Georginio Rutter – von 65 auf 75
  • Nico Schlotterbeck – von 72 auf 82

Gerade Schlotterbecks Upgrade um 10 Punkte fällt auf. Er könnte ebenfalls ein richtig guter Verteidiger für den Bundesliga-Start in FIFA 23 sein.

Wie sich die Spieler letztlich spielen, wird aber erst nach der Veröffentlichung des neuen Ablegers der Serie sein. Alles zum FIFA 23 Release erfahrt ihr hier.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx