FIFA 22: Rulebreakers-Event ist gestartet – Mit irre starkem Haaland

In FIFA 22 startete am Freitag, den 29. Oktober, das Event “Rulebreakers”. Wir zeigen euch, was in dem Event steckt und was für Karten-Typen ihr erwarten könnt.

Wann startet Rulebreakers? Das Rulebreakers-Event in Ultimate Team startet wie gewohnt um 19:00 Uhr am Freitagabend. Es folgt damit auf das RTTK-Event, in dem dynamische Karten mit Bezug zum realen Fußball veröffentlicht wurden.

Das sind Rulebreakers-Karten: Die “Rulebreakers” kennen wir schon aus FIFA 21. Dort handelte es sich um Spieler, die “ihren alten Spielstil zurücklassen” – und zwar, indem sie gewissermaßen neu gewürfelte Werte bekommen.

Ein solches Beispiel war Harry Kane. Der Engländer ist normalerweise für seinen starken Abschluss bekannt, nicht für sein Tempo. Doch seine Rulebreakers-Karte bekam dann einfach mal eine 91 auf die Geschwindigkeit, was ihn effektiv zu einer anderen Art von Spieler machte.

Beim Rulebreakers-Event könnt ihr also mit Spielern rechnen, die im Grunde das Gegenteil eines realen Bezugs zum Fußball haben. Was das für Karten sind, zeigen wir euch hier.

Rulebreakers Team 1 – Mit Haaland, Casemiro, David Silva und mehr

Rulebreakers Team 1
Das Rulebreakers Team 1 in FIFA 22

Das ist Rulebreakers Team 1: Im neuen Event-Team stehen ein paar echte Kracher. Unter anderem hat Haaland eine heftige Karte bekommen: Der büßt zwar ein paar Punkte beim Schuss ein (hat da mit 87 aber immer noch viel), kriegt dafür aber Boosts auf Pace, Dribbling, Pass, Physis und sogar ein Pünktchen auf Defensive.

Casemiro hat ein Pace-Upgrade bekommen, außerdem mehr Punkte auf allen Werten außer Physis. Auch Antonio Rüdiger hat mehr Geschwindigkeit erhalten – das dürfte ihm nach früheren Beschwerden gefallen. Fan-Favorit Dembélé verlor auch leicht an Geschwindigkeit, hat dafür aber ein ordentliches Schuss-Upgrade bekommen. 

Dazu kommen weitere tolle Karten wie Alexander-Arnold, David Silva, Diaby oder auch Arnautovic. Ganz günstig dürften die neuen Rulebreakers aber angesichts ihrer starken Werte nicht werden. 

Das komplette Rulebreakers Team 1: 

  • Haaland (90)
  • Casemiro (90)
  • Alexander-Arnold (89)
  • David Silva (87)
  • Rüdiger (86)
  • Dembélé (86)
  • Diaby (86)
  • Arnautovic (86)
  • Coates (86)
  • Onyeka (84)
  • Ripart (83)

Neue Nkunku-SBC lässt euch die Wahl

Das ist die SBC: In einer neuen Squad-Building-Challenge könnt ihr euch eine von zwei Karten für Nkunku aus der Bundesliga holen. Einmal gibt es den Offensivspielern mit hohen Schusswerten, und einmal mit einem Pass-Upgrade.

FIFA 22 Nkunku
Ihr könnt aus zwei Versionen wählen

Wieder kein Ultimate Scream?

Da nun das Rulebreakers-Event gestartet wurde, ist davon auszugehen, dass auch in diesem Jahr kein Ultimate-Scream-Event stattfinden wird. Das war bis letztes Jahr eigentlich das typische Halloween-Event in FIFA, wurde dann aber durch Rulebreakers ersetzt.

Es gibt ein paar Halloween-Cosmetics im Shop und in den Zielen von Ultimate Team. Möglich, dass dies die einzigen Halloween-Inhalte bleiben – schließlich findet das Grusel-Fest bereits am Wochenende statt.

Außerdem steht am Wochenende wie immer die Weekend League in FIFA 22 an. Dort kann es sich lohnen, ab und zu ein paar Freistöße im gegnerischen Kasten zu versenken – Tipps zu Freistößen in FIFA 22 findet ihr hier.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x