Elder Scrolls Online: Werwolf-Video ist zum Heulen

Im Fantasy-MMO The Elder Scrolls Online setzt ein Fan den Werwölfen ein musikalisch-humoristisches Denkmal.

Fansongs werden populärer, und meistens tun die Fans – auch aus stimmlichen Gründen – gut daran, die jeweiligen Hits von der witzigeren Seite anzugehen. Trifft sich gut, wenn man sich ohnehin schon einen augenzwinkernden Song zum Vorbild nimmt: Warren Zevons Kult-Hit „Werewolves of London“ aus den späten 70ern mit eingängiger Meldoie, markantem „Wohooo“ als Refrain und einem ziemlich, ziemlich seltsamen Text eignet sich denn auch wirklich hervorragend, um den Werwölfen in The Elder Scrolls Online ein Denkmal zu Setzen.

Das geschieht mit einigem Charme und vor allem Witze, etwa wenn sich ein Khajiit beschwert, er möge keine Werwölfe, die röchen komisch und streichelten ihm das Fell immer gegen den Strich.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x