The Elder Scrolls Online: Kommt bald Veteranen-Rang 14?

Im Fantasy-MMORPG The Elder Scrolls Online gab es erst kürzlich eine Erhöhung der Maximal-Stufe auf den Veteranenrang 12. Nun ist eine Glyphe aufgetaucht, die bis auf Veteranenrang-Stufe 14 ausgelegt ist.

Die „Gylphe des Anstoßes“ wurde am Dienstagnachmittag im englischsprachigen Forum reddit gepostet: Eine ziemlich banale Gegenstandsverbesserung, die einem Item ein HP-Polster verleiht. An sich nichts Besonderes, ginge sie nicht von VR 10 bis VR 14. Erst mit dem Kargstein-Patch war die Höchststufe von 10 auf 12 erhöht worden. Die Glyphe wird nun zum Anlass genommen, darüber zu spekulieren, ob Zenimax plant, mit jedem Content-Patch auch das Level-Cap zu erhöhen. Ein klarer Bruch mit bisherigen MMORPG-Konventionen des Westens.

TESO Glyphe

Probleme für die Spieler der Kampagne „Geißel“

In einem weiteren Thread auf reddit beklagen Spieler der geschlossenen Kampagne „Geißel“, dass sie zwar Ihre Allianz-Punkte und auch ihren PvP-Rang behalten durften, sie aber in den neuen Kampagnen wieder ganz unten auf dem Leader-Board anfangen müssen. Ihre Erfolge werden nicht vollständig übertragen. Auch die Belohnungen, die ihnen in ihrer alten Kampagne zugestanden hätten, wäre die 90 Tage gelaufen, bleiben ihnen nun verwehrt.

Das Ende der PvP-Kampagne war ohne Vorwarnung erfolgt und wird offensichtlich so gewertet, als hätten die Spieler freiwillig die Kampagne gewechselt. Die betroffenen Spieler sind darüber nicht erfreut.

Höherer Veteranen-Rang als Lösung für das starre Item-Budget

Mein MMO meint: Dass ein MMO bereits nach wenigen Wochen die Höchststufe nach oben setzt, ist beispiellos. In den meisten Games dauert es Jahre bis zu ersten Erweiterung, mit der dann neue Stufen einhergehen. Andererseits bringt ein MMO wie World of Warcraft mit jedem neuen Content-Patch Items mit einem höheren Item-Level und sorgt so gleichsam für stärkere Charaktere.

Auch dort müssen Spieler erst einmal ackern, bis sie stark genug sind, die neuen Aufgaben zu lösen. Bei The Elder Scrolls Online sind zudem die Level nicht so wichtig wie in anderen Spielen. Es kommen keine neuen Skills mehr auf die Spieler zu, lediglich die Stats auf den Items erhöhen sich ein wenig.

Da The Elder Scrolls Online über keine Item-Level in dem Sinne verfügt, ist eine Erhöhung des Veteranen-Rangs ein logischer Schritt, will man Spielern einen Anreiz geben, den neuen Content zu bestreiten. „Bessere“ Items in dem Sinne lässt das Spiel im Moment nicht zu, ohne den Veteranen-Rang zu erhöhen.

Quelle(n): Reddit: Scourge Players will NOT have their leaderboard scores transfered to their new campaigns. No rewards for the people who put in 2+ months on the campaign., Reddit: Veteran 14?
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x