Fußball-Profi ist auch in FIFA 21 stark – Landet auf Platz 1 der FUT Champions

Der Fußballprofi Diogo Jota ist auch in FIFA 21 ein echter Profi. Der Spieler vom FC Liverpool landete in der Weekend League ein 30-0 und kletterte kurzzeitig auf Rang 1 der FUT Champions.

Darum geht es: Normalerweise stürmt der Linksaußen in der Premier League für den FC Liverpool, doch aktuell fehlt Diogo Jota verletzungsbedingt. Diese Zeit nutzt der Portugiese offenbar mit FIFA 21, denn dort landete er ein echtes Kunststück in der Weekend League. Er gewann alle 30 Spiele und sprang damit kurzzeitig auf den ersten Platz der FUT Champions. Er war also der beste Spieler weltweit – zumindest auf der PlayStation.

Wir zeigen euch hier das Team des Profis und verraten euch, was er schon in der Vergangenheit in den FIFA-Spielen gerissen hat.

Diogo Joto dominiert FIFA 21 – Das ist sein Team

Das teilte Jota: Auf Twitter teilte der Profi ein Bild, wo er den ersten Rang der FUT Champions erreicht hat. Dazu kam dann noch die Übersicht von seinem Team:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Im Team befindet sich keiner seiner Mitspieler vom FC Liverpool. Allerdings sitzt Jürgen Klopp auch hier auf der Trainerbank – genau wie im echten Leben beim FC Liverpool.

Ansonsten hat Jota 4 Prime-Icons in seinem Team und auch er selbst ist vertreten. So besitzt er eine 99er-Rating-Karte von sich selbst. Diese Karten bekommen alle Fußball-Profis von sich selbst.

Vor allem offensiv ist Jota stark aufgestellt. In der Verteidigung spielt beispielsweise Mendy von Real Madrid, der trotz seines 83er-Ratings als starke Meta-Karte bekannt ist.

So erfolgreich ist Jota gerade: Der Profi erreichte kurzzeitig den ersten Rang der FUT Champions. Mittlerweile ist er allerdings auf Rang 3 abgerutscht. Zwei weitere Spieler gewannen ebenfalls alle 30 Spiele, hatten dabei aber ein höheres Skill-Rating (via futbin).

So lief es für Jota bisher in FIFA: Der Fußball-Profi ist kein Unbekannter in FIFA. Bereits im Vorgängerteil gewann der Profi in der Weekend League 30-0.

Jota erzählte allerdings auch in einem Interview, dass er dank FIFA zu einem besseren Fußball-Spieler wurde. Das bezieht er vor allem auf das Verständnis von Taktik im Spiel. Mehr darüber könnt ihr hier lesen:

Liverpool-Profi erklärt, wie er durch FIFA zu einem besseren Fußballer wurde

Quelle(n): Gamerant
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x