Werdet Ihr Diablo Immortal spielen oder habt Ihr etwa keine Phones?

Mit Diablo Immortal bringt Blizzard den ersten Diablo-Teil für Smartphones. Das sorgte erstmal für viel Aufregung. Wir wollen von Euch wissen, ob Ihr das Mobile-ARPG zocken werdet.

Was ist Diablo Immortal? Diablo ist ein beliebtes RPG-Erlebnis, das schon seit Jahren Fans in seinen Bann zieht. Zunächst waren die Diablo-Teile auf dem PC verfügbar, mit der Ultimate-Evil-Edition von Diablo 3 dann auch auf den Konsolen. Diablo Immortal ist jetzt die erste Diablo-Erfahrung, die für das Smartphone erscheinen wird.

Diablo Immortal ist ein mobiles MMOARPG, das von Blizzard und NetEase entwickelt wird.

Eine Kampf-Szene aus Diablo Immortal

Was weiß man zum Gameplay? Zusammen mit Freunden kämpft Ihr gemeinsam gegen fiese Gegner, wie man das von Diablo schon gewohnt ist. Es gibt Dungeons und legendäre Beute.

Ihr könnt Gruppen beitreten oder alleine spielen. Euch stehen sechs Klassen zur Verfügung:

  • Barbar
  • Mönch
  • Zauberer
  • Kreuzritter
  • Dämonenjäger
  • Totenbeschwörer

Der Gameplay-Trailer gibt erste Eindrücke, was Euch beim mobilen MMOARPG erwartet:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Das ist die Kontroverse um Diablo Immortal: Bei der Ankündigung kam Diablo Immortal bei den Fans gar nicht gut an. Die warten sehnsüchtig auf einen neuen Teil der Diablo-Reihe, aber auf ein Mobile-Game hatte man erstmal keine Lust.

Spiele wie Diablo – Wer braucht Diablo 4? Hier sind 9 aktuelle Alternativen

Der Kern der Diablo-Fans besteht aus PC-Spielern. Viele wollen nicht auf Mobile umsteigen, verbinden das mit minderer Qualität und Cash-Shops.

Der Frust hatte aber auch mit dem Timing der Ankündigung zu tun. Auf der BlizzCon 2018 warteten Fans gespannt auf die Ankündigung zu Diablo 4. Dazu gab es dann gar keine Infos. Stattdessen setzte man im Diablo-Panel voll auf das Mobile-Game Diablo Immortal.

Ein Hate-Train setzte sich in Bewegung. Angetrieben davon, dass Diablo-Fans enttäuscht sind. Blizzard hatte mit Ärger gerechnet, aber nicht mit so viel davon. Ein Fan konnte gar nicht glauben, dass Blizzard das alles ernst meinte:

Spieler fragt auf BlizzCon: Ist Diablo Immortal ein Aprilscherz?

In einer Fragerunde stellte ein Zuschauer die Frage, ob Diablo Immortal auch auf dem PC erscheint. Dazu sagten die Entwickler, dass eine PC-Version nicht in Planung sei und ernteten Buh-Rufe. Dass die Blizzard-Mitarbeiter dann auch noch fragten „Habt Ihr etwa keine Phones?“ wurde dann schnell zu einem Running-Gag.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Warum es trotzdem cool werden kann: Diablo Immortal soll frische Ideen bringen und sich nicht bei Features wie „Autoplay“ bedienen. Das ist ein Kern-Feature von vielen Asia-RPGs, bei dem die Charaktere automatisch weiterlaufen, während der Spieler selbst nicht steuern muss.

Entwickler NetEase ist schon seit 10 Jahren Partner von Blizzard und kein „typischer Asia-Entwickler“.

Dazu kommt, dass Blizzard mehr auf Mobile-Games setzen will. Sie werden diesen Titel also wohl nicht halbherzig umsetzen, weil dieser Schritt mit Diablo Immortal sehr wichtig für die Firma ist. Wir haben Euch die Gründe, warum das Game besser als befürchtet wird, hier erläutert:

5 Gründe, warum Diablo Immortal besser wird, als nun viele fürchten

Unsere Umfrage an Euch: Wir haben Euch im November 2018 bereits gefragt, ob Ihr Diablo Immortal spielen werdet. Zu dem Zeitpunkt war die Ankündigung noch ganz frisch und die Gemüter erhitzt. Jetzt ist etwas Zeit vergangen und manche haben ihre Meinung schon geändert oder wollen dem Spiel zumindest eine Chance geben. Wie sieht das bei Euch aus?

Hier sollte jetzt eine Umfrage erscheinen. Wer sie nicht sieht, schreibt seine Antwort und Begründung einfach in die Kommentare.

Stimmt dort für Eure Antwort ab und antwortet uns doch in den Kommentaren, wie Ihr zu dem Spiel steht und was Eure Gründe für oder gegen Diablo Immortal sind.

Wann Diablo Immortal erscheint, ist noch unklar. Man hofft auf einen Release in 2019. Um die Entwicklung sieht’s gut aus:

Entwickler sagt: Diablo Immortal ist fertig – aber Blizzard schweigt
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
16
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
71 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
hans

Ideal wäre es, wenn D:I nur auf dem teuersten iPhone für 1000$+ läuft in einer Apple Kooperation.

Kuba

Ich mag Smartphonespiele nicht so.
Das haut sowas von bei mir auf die Daumensattelgelenke durch das Gewische ohne Widerstand dass es für mich eine Zumutung ist.
Ich finde es „bewundernswert“ wie Leute besonders in asiatischen Ländern Handyspiele suchten können…

Aber wer weis vllt. kommt es ja auf die Switch oder den Nachfolger^^

Ganjalf

Ab dem ersten tag! Perfekt für die nachtschicht ????

Guest

Mit neuen Klassen hätte ich es auch ausprobiert, aber durch D3 habe ich mich erstmal dran satt gesehen

Pako0711

Ich hab auf der One zum Glück genug Alternativen. Und Grim Dawn, Torchlight und Chaosbane stehen alle in den Startlöchern. Daher werde ich passen, obwohl es genau mein Genre ist.

Ectheltawar

Auf dem PC würde ich es sicherlich mal anspielen, auf dem Handy hab ich nur ein Sudoku und Solitär und selbst die kommen eigentlich nie zum Einsatz. Ich glaube nicht das ich mit Diablo dann plötzlich anfangen werde auf dem Handy zu spielen. Ich verstehe schon bei meinen Kindern nicht, warum die mittlerweile alles auf ihren Handys spielen wollen.

Corbenian

Ich habe kein Smartphone.

Geschrieben mit einem Smartphone.

Pran Ger

Handyspiele gehen für mich gar nicht. Wird boykottiert. Wenn ich Diablo mobile spielen möchte nehme ich lieber die Switch.

Mimmi124

@Schuman : Na was ist? Lasst ihr wirklich so einen Scheiß zu? Ich habe mich dieses mal benommen. Seltsm das solche Leute bei euch nicht geandet werden. Finde ich sehr interessant. Dabei liegen hier nette Dinge vor: beleidigung, Provokation. Alles was ihr in Euren Regeln nicht wollt. Wenn ichsowas mache werde ich gleich gebannt. bei bei diesen Leuten passiert nichts? Interessant, eure dreierlei aussonderung. Sehr interessant. ist ja nicht das erste mal. Ich werds mir merken.

Gerd Schuhmann

Melde Beiträge, die du beleidigend findest.

Wenn um 23:30 Uhr jemand dich beleidigt, dann haben wir keinen Nachtdienst, der das löscht.

Ich werde den Beitrag jetzt löschen – der ist gegen unsere Regeln.

Wenn du den als „unangemessen meldest und das noch wer macht“, wird der automatisch verborgen. Nutz doch diese Funktion.

Theojin

Wenn ich Diablo mobil spielen will, nehm ich meine Switch mit.

Eric Bier

Ich für meinen Teil werde es mir runterladen,da ich Gleisbauer bin und Mo bis Sa arbeite und öfter mal länger auf ne Steckensperrung warte, Träume ich von einem guten Handyspiel. Es gibt auch keinen Grund für meckern an der Grafik,denn soweit ich erfahren habe hat es bis 4k ,düsteranpassung wie immer. Man könnte ja auch wie viele schreiben nich trents unterstützen sondern gute Spieleentwickler. Egal wir werden sehen ob es gut oder schlecht wird.

Original Gast Chris

klar hab ich ein phone, zum telefonieren und nicht um mir die finger an einem low qualität hack and slay game zu verkrüppeln^^..

dazu kommt das ich beim grinden gerne kaffee trinke etc. oder mit hs mit leuten reden ..

dauerhafter grind am handy.. leute , gehts noch xD

Eric Bier

Hast recht und unrecht es geht nicht um von morgens 5 bis 22 Uhr rifts zu laufen an 1tag Qual13 erreichen und halles haben dabei Haedset tragen und Kaffe trinken. Es wird dich sicher nicht verkrüppeln mal wenn du Bock auf ein RPG hast 20min spielst oder auch 30min.
Übrigens Diablo 4 ist ein Hack & Slay game Imortel aber weniger

Alex Oben

Der Name ist scheinbar Programm

M T

Nö. Hab zu Hause ein PC und eine PS4. Warum sollte ich auf einem kleinen Handy zocken anstatt auf großem TV oder Monitor?

Chorito Am Zocken

LDplayer erledigt das nicht für PC Problem. Werde also angenehm am PC zocken und die Grafik genießen ^^

massiv blizzard

Ähhhh nö

Chorito Am Zocken

Dafür gibt es ja die Android Emulatoren um auf PC in voller grafikpower zu zocken ^^

Muhkuh

Ja, ich werde es spielen. Entweder via Bluestacks oder mit dem Phone per Gamevice Controller.

Original Gast Chris

so ein aufwand um auf einem display ein spiel mit schlechter qualität zu spielen? du glaubst doch nicht ernsthaft das dieses spiel ansatz weise das bietet was aktuele pc games des gleichen genres dir bieten ^^?

man sieht ja schon in den gameplay vids wie schlecht sich das game spielen lässt uund aussieht.. und dabei setzen die entwickler natürlich nur die besten gameplays ins netz^^.

Muhkuh

Wo sieht man das es sich schlecht spielt? Abwarten und Tee trinken mein junger Padawan. Aber Haider wie du einer bist sind meistens die ersten die sich das Spiel laden und danach feiern. Und nein ich erwarte nichts von einem mobile Titel.

Conrad

Kleine redaktionelle Anmerkung. Diablo fand seinen Weg nicht mit Diablo 3 auf die Konsolen, sondern es gab bereits Diablo 1 für die Playstation.

Kendrick Young

Nein ich werds nicht spielen, ich werden den dummen handygame trend nicht unterstützen

hcp

Klare Antwort: Nein

Saigun

Wieso sollte ich Diablo spielen, egal welchen Teil, wenn ich auch einfach poe spielen kann.

Frank Seifert

weil nicht jedem PoE gefällt 😉

Saigun

Es gibt echt seltsame Menschen auf dieser Welt. oO
Neh im Ernst, dann spiel halt Dia. Ich weis selber sehr gut das PoE nichts für jeden ist. Umso mehr wundert mich auch der aktuelle Erfolg von dem Game.^^

Bobschen

Doch, ich habe ein Phone. Aber ich habe auch ne Waschmaschine und kacke da trotzdem nicht rein!

Original Gast Chris

hahaha sehr passend und gut !

Thomas Feser

Definitiv nicht ..ich bin viel geschäftlich unterwegs wenn ich Mal die Zeit finde was zu zocken dann ist das entweder Zuhause vor dem PC oder unterwegs auf der Switch. Ich bin mir sicher das Diablo Immortal seine fans finden wird der Großteil davon aber wohl im asiatischen Gebiet .. davon ausgehend dass Diablo immortaI gut wird, was ich aber bezweifle ..in Diablo ging’s schon immer um stundenlange metzelei loot und eine düstere Atmosphäre…Diablo Immortal wird wohl keines von diesen der drei Hauptsäulen haben ..also was bleibt dann ?

Eric Bier

Schwachsinniges Kommentar baut auf nichts auf,Erläutert nichts ,Begründet nichts, Zeitverschwendung

Thomas Feser

Ach du hast gleich deinen Kommentar bewertet echt toll von dir ..oder sollte das eine Kritik an meiner Meinung/Ansichtsweise sein ?

Nyo

Ich wüsste nicht warum ich auf einem Handy spielen sollte das ein winziges Display hat und man auch noch Teile davon für die Steuerung bedecken muss.

Ich hab einen sehr guten PC mit vernünftiger Peripherie, einen guten TV mit mehreren Konsolen. Ich wüsste nicht warum ich mich vors Handy setzen sollte wenn ich doch so viel bessere Möglichkeiten habe.

In Ländern wie Japan, Korea, China und weitere wo die Leute 12-14 Stunden, 6 Tage die Woche bei 10 Tagen Urlaub im Jahr arbeiten kann ich das ja verstehen. Die haben einfach nicht die Zeit sich vor den PC oder TV zu setzen und nutzen die wenige Zeit die sie haben dann eben am Handy. Daher boomt dort auch der Mobile Gaming Markt so enorm.

Also nein, ich werde kein Diablo Immortal spielen. Im besten Fall werde ich es mal kurz ausprobieren um einen Eindruck davon zu bekommen aber ich habe noch nie ein Handygame über einen längeren Zeitraum gespielt außer Pokemon GO – und das ist ja darauf ausgelegt unterwegs zu spielen (und selbst das nur als Gelegenheitsspieler wenn man sowieso unterwegs ist)

Namma

Ich persönlich habe eine lange Zeit in den 90er mit einem Gameboy gespielt.
Dagegen ist mein Handy ein Kino 😉
Hab auch einen PC, eine Ps4 Pro und auch eine switch. Aber so im Allgemein kommt es vor das man irgendwo doch länger warten muss oder die switch vom Akku nicht durch hält, oder man einfach nur noch 10 oder 15 Minuten hat bevor man los. Muss ect.
Mir fallen viele Momente ein wo ich mein dauerhaft an mir kleben Handy auspacken kann und bissl zocken ohne schlechtes Gewissen. Ist das zocken? Ja irgendwie schon nur anders, einfach Langeweile und Zeit totschlagen. Warum nicht mit einer IP die ich gerne hab?

Nyo

Natürlich kann man das machen. Da muss das Spiel dann zeigen ob es was fürs ’s kurze zocken zwischendurch ist. Da ich aber keine langen Wege und Wartezeiten in meinem geregelten Alltag habe wird das wohl eher nicht zutreffen. Und die 10 Minuten Bahnfahrt jeden Tag nutze ich dann lieber um meine News Seiten wie mein-mmo zu checken 😉

YTKenjide

Es wird wohl nicht für ein Windows Phone kommen xD

Mimmi124

Definitiv Nein. Ich hab nicht mal nen Handy xD

Alex Oben

Hast du etwa schon einen von diesen neumodischen Pagern? https://uploads.disquscdn.c

Jokl

HAHA. großes Tennis!

Mimmi124

Brauchst mich nicht verarschen. Ich habe wirklich kein Handy.

Alex Oben

Man könnte es auch einfach als kleinen Spaß verstehen. Aber manche Leute gehen dann doch lieber in den Keller zum Lachen 😉

Mimmi124

Ich hab das schon richtig verstanden von dir. Und das war kein Spaß. Das hättest du dann anders ausgedrückt. Ich weiß in welche richtung dein Kommentar ging und sowas erbärmliches hast du nun wirklich nciht nötig 😉

Hans Mowlwurf

nein, du verstehst generell nicht viel wie es aussieht.

Mimmi124

Doch, aber… ihr seid es mir nicht wert darüber zu streiten. Wenn irh meint provozieren zu müssen bitte. Diese minderwertige niveau ist aber nicht meins 😉

Alex Oben

War immer ein großer Fan von Diablo. Mit Diablo 1 und 2 habe ich gefühlt meine halbe Kindheit und Jugend verbracht. Würde gerne mal Diablo Immortal ausprobieren. Was mich daran hindert? Ich hab vor ein paar Jahren noch gern ab und an am Handy gezockt…mittlerweile macht mir das einfach keinen Spaß mehr…ich zocke eigentlich nur wenn ich meine Ruhe habe und wenn ich die habe: Dann steht da ne Xbox one x mit der ich spielen möchte und nicht ein Handy. Dazu kommt noch der Verschleiß bei Handygaming. Wenn man aufwendige Anwendungen auf dem Handy laufen lässt erhitzt das Gerät deutlich schneller. Da ein Handy keinen Lüfter hat um die Hitze aus dem Gerät zu pusten hat man hier eine passive Kühlung. Also wird die Wärme über das Gehäuse abgegeben, was wiederum den Akku erhitzt und dieser dann Lebensdauer verliert. Ist mir dann doch lieber als dauernd nen neuen Akku zu kaufen.

Jokl

Alles was du aufgeführt hast und meine Augen brennen nach 20 Minuten mit dem Akku im Chor, man wird eben nicht jünger!

Dominic Thielmann

Ich bin wohl einer der wenigen Pro-Mobile-Leute in Deutschland. Ich freu mich drauf, wenns gut umgesetzt und nicht p2w ist.

Habe mir vor einiger Zeit extra mal ein Smartphone-Gamepad geholt, wo ich mein Phone einhängen und per Bluetooth koppeln kann. Spiele da derzeit auch einige andere Spiele mit, ist wirklich bequem. Hoffe daher natürlich auf Controllerunterstützung bei Diablo Immortal.

Thomas Feser

Netease ist dafür bekannt p2win einzubauen ..wie soll’s den anders sein ? Das Spiel ist umsonst, womit soll es sich denn sonst finanzieren.

Dominic Thielmann

Im Namen von Blizzard? Bin mir da nicht sicher abwarten und tee trinken

DerEinzigWahreGast

Öhm Ja. Definitiv Ja.
Viele Mobile-Games sind zwar nur reine Abzocke durch ingame-shops… ich bezweifle aber das man so etwas bei einem Diablo Teil auch nur versuchen würde… Wenn ich also mal abends entspannt beim TV gucken ein bisschen Diablo Immortal aufm Smartphone nebenbei herspielen und looten kann wäre das doch geil.

Ich gehöre allerdings auch zu der seltenen Rasse, der es egal ist auf welcher Plattform er zockt, hauptsache es macht spaß 😀 An sich auch alles zuhause stehen außer ne Xbox

Thomas Feser

Net ease ist dafür bekannt viele Sachen hinter einer paywall zu verstecken ..

Chorito Am Zocken

Und du bist dafür bekannt überall das selbe drunter zu posten

Thomas Feser

Ich bin auch dafür bekannt Tatsachen zu sagen ..

Chorito Am Zocken

Überall das selbe posten macht dich leider nicht heilig XD naja und wer bist du das man deinen Tatsachen trauen kann? Habe nie von dir gehört bist also genauso vertrauenswürdig wie netease =)

Dave

nicht mal wenn ich geld dafür bekomme. außerdem bin ich gar nicht sicher, ob es auf meinem 3 jahre alten android überhaupt läuft.

thatgirl

Ich liebe Diablo und kritisiere die Entscheidung von Blizzard nicht, ein Mobile-Game zu veröffentlichen. Jedoch hätte ich natürlich lieber einen neuen Teil für PC und Konsolen gesehen. Persönlich werde ich Immortal jedoch nicht spielen, da Mobile-Gaming nicht mein Ding ist. Ich mag das Gefühl nicht, das Handy sehr lange in den Händen zu halten. Dabei wird es oft noch warm und es sind immer Finger im Weg, die das Geschehen verdecken.

Kristian Steiffen

Hier aufm Lande hab ich nicht einmal ansatzweise die Netzauslastung die es brauchen würde um Diablo Immortal wirklich Mobile zu spielen, und wenn ich Zuhause im Wlan bin..wieso zum Teufel sollte ich dann am Handy spielen wenn ich ne PS4 oder PC habe !??? Das kann ich beim besten willen nicht verstehen.
Die können sich ihre Mobile-Games also mal geschmeidig da hin schieben wo die Sonne nicht scheint 🙂 Werde ich garantiert nicht spielen(bzw könnte es nicht selbst wenn ich wollte ). Wenn ihr mein Geld wollt, bringt eine PC Version mit ansprechender Grafik.

Gastschreiber

Ich weiß nicht, ich hab nen nokia 8 sirocco, da sollte eigentlich alles gut drauf laufen. Hab ein paar games drauf wie heartstone, magic, world of tanks, motorsport manager etc usw aber ich zock die kaum. Abgesehen davon ist das meiste auf android nur pay2win trash. Da wird wohl auch diablo immortal nichts ändern, Smartphone gaming ist einfach nix für mich.

Bodicore

Sollte ich jemals auf einer Insel stranden auf der es nur Sand, W-Lan und ein Natel gibt dann werde ich meine letzten Stunden damit verbringen Diablo Imortal zu spielen.

Bis es soweit ist will ich mich nicht spoilern.

Jyux

Mein Smartphone ist nicht wirklich smart und ist schon mit Whatsapp überfordert.
Also wohl eher nicht. Mein Interesse hält sich sowie in Grenzen.

Koronus

Ich habe mich vorangemeldet da es eklusiven Loot geben soll und mehr Story liefert. Da damals mein Smartphone allerdings noch nicht lediert war wird es vermutlich extrem kurz werden wenn sie nicht wie Square Enix und Konami FF Mobius und YGO Duel Links auch es (über Steam) zum PC bringen.

Pantsugami

Für mich ist Mobile-Gaming nichts. Hier und da mal ne Runde Tetris & Co. auf’m Thron aber RPG’s und ähnliches, also Spiele in die ich viel Zeit investiere, kann ich einfach nicht entspannt auf Touchscreen spielen. Für kurzweilige Geschicklichkeit ok, aber für stundenfressende Spiele einfach die falsche Plattform für mich.

Schwarz

Sämtliche Stundenfressenden Spiele sind auf dem Smartphone für den Arsch. Die Akkulaufzeit zwingt einen schnell zum Ladekabel, das Smartphone wird auf dauer sehr warm und auch unhandlich, und für mich persönlich ist es äußert unangenehm stundenlang auf solch ein kleines Display zu starren.

Kleine Spiele für zwischendurch sind in Ordnung, aber Spiele wie z.B. Diablo, wo man stundenlang spielt gehen einfach gar nicht.

Frosteyes

Und wenn man dicke Finger hat oder einfach via falsche Perspektive drauf schaut, eventuell Bildschirm nicht 100% sauber ist oder sonstiges, drückt man dann noch die falschen Skills zur falschen Zeit oder wenn man Pech hat einfach alles gleichzeitig

Gastschreiber

Da kann ich euch nur zustimmen

Joker#22737

Ich werds mir anschauen, obwohl ich nix von Mobile-Games halte. Ich möchte Tasten drücken und das Handy eigentlich nur zum Schreiben/Surfen nutzen.
Aber die Vorstellung dass jeder Bekannte/Kumpel ein potentieller Mitspieler ist, finde ich nicht schlecht, da ich nur wenige RL Kumpels habe die auf Xbox/PC zocken könnte Diablo Immortal wirklich eine Nische bedienen.

Da ich Blizzard Artwork-Fetischist bin hab ich eh keine Wahl 😉

KronosX2

An sich spiele ich gern Diablo von Teil 1 bis 3. Aber Mobile Games sind überhaupt nicht meins. Daran wird Immortal auch nichts ändern.
Touchscreens sind für mich nicht zum daddeln geeignet mal abgesehen von Candycrush und Co, aber das sind keine Spiele für mich und ich kann mit denen auch nichts anfangen.

Von daher bin ich arg enttäuscht, dass nur ein mobiler Ableger von Diablo angekündigt wurde.

Andy

Wenn ich mein Smartphone ausser zum Schreiben von Nachrichten benutze dann um auf Mein-mmo zu surfen,aber nicht zum Spielen.Allerdings nervt mich die letzten Tage die Fullscreen Werbung die ich nicht wegklicken kann.So bin ich fast gezwungen andere Seiten zu lesen,aber auf dem Smartphone zu spielen find ich mehr als nur lästig

Matthias W (Ayato)

Ausprobieren ja warum auch nicht so lange es umsonst ist . Ich bin kein Fan von blinden hass was man ja über das Spiel liest und hört .

Alastor Lakiska Lines

Tatsächlich habe ich kein Smartphone (zwar ein Tablet, aber das war ja nicht die Fragestellung).

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

71
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x