Werdet Ihr Diablo Immortal spielen oder habt Ihr etwa keine Phones?

Mit Diablo Immortal bringt Blizzard den ersten Diablo-Teil für Smartphones. Das sorgte erstmal für viel Aufregung. Wir wollen von Euch wissen, ob Ihr das Mobile-ARPG zocken werdet.

Was ist Diablo Immortal? Diablo ist ein beliebtes RPG-Erlebnis, das schon seit Jahren Fans in seinen Bann zieht. Zunächst waren die Diablo-Teile auf dem PC verfügbar, mit der Ultimate-Evil-Edition von Diablo 3 dann auch auf den Konsolen. Diablo Immortal ist jetzt die erste Diablo-Erfahrung, die für das Smartphone erscheinen wird.

Diablo Immortal ist ein mobiles MMOARPG, das von Blizzard und NetEase entwickelt wird.

Eine Kampf-Szene aus Diablo Immortal

Was weiß man zum Gameplay? Zusammen mit Freunden kämpft Ihr gemeinsam gegen fiese Gegner, wie man das von Diablo schon gewohnt ist. Es gibt Dungeons und legendäre Beute.

Ihr könnt Gruppen beitreten oder alleine spielen. Euch stehen sechs Klassen zur Verfügung:

  • Barbar
  • Mönch
  • Zauberer
  • Kreuzritter
  • Dämonenjäger
  • Totenbeschwörer

Der Gameplay-Trailer gibt erste Eindrücke, was Euch beim mobilen MMOARPG erwartet:

Das ist die Kontroverse um Diablo Immortal: Bei der Ankündigung kam Diablo Immortal bei den Fans gar nicht gut an. Die warten sehnsüchtig auf einen neuen Teil der Diablo-Reihe, aber auf ein Mobile-Game hatte man erstmal keine Lust.

Spiele wie Diablo – Wer braucht Diablo 4? Hier sind 9 aktuelle Alternativen

Der Kern der Diablo-Fans besteht aus PC-Spielern. Viele wollen nicht auf Mobile umsteigen, verbinden das mit minderer Qualität und Cash-Shops.

Der Frust hatte aber auch mit dem Timing der Ankündigung zu tun. Auf der BlizzCon 2018 warteten Fans gespannt auf die Ankündigung zu Diablo 4. Dazu gab es dann gar keine Infos. Stattdessen setzte man im Diablo-Panel voll auf das Mobile-Game Diablo Immortal.

Ein Hate-Train setzte sich in Bewegung. Angetrieben davon, dass Diablo-Fans enttäuscht sind. Blizzard hatte mit Ärger gerechnet, aber nicht mit so viel davon. Ein Fan konnte gar nicht glauben, dass Blizzard das alles ernst meinte:

Spieler fragt auf BlizzCon: Ist Diablo Immortal ein Aprilscherz?

In einer Fragerunde stellte ein Zuschauer die Frage, ob Diablo Immortal auch auf dem PC erscheint. Dazu sagten die Entwickler, dass eine PC-Version nicht in Planung sei und ernteten Buh-Rufe. Dass die Blizzard-Mitarbeiter dann auch noch fragten „Habt Ihr etwa keine Phones?“ wurde dann schnell zu einem Running-Gag.

Warum es trotzdem cool werden kann: Diablo Immortal soll frische Ideen bringen und sich nicht bei Features wie „Autoplay“ bedienen. Das ist ein Kern-Feature von vielen Asia-RPGs, bei dem die Charaktere automatisch weiterlaufen, während der Spieler selbst nicht steuern muss.

Entwickler NetEase ist schon seit 10 Jahren Partner von Blizzard und kein „typischer Asia-Entwickler“.

Dazu kommt, dass Blizzard mehr auf Mobile-Games setzen will. Sie werden diesen Titel also wohl nicht halbherzig umsetzen, weil dieser Schritt mit Diablo Immortal sehr wichtig für die Firma ist. Wir haben Euch die Gründe, warum das Game besser als befürchtet wird, hier erläutert:

5 Gründe, warum Diablo Immortal besser wird, als nun viele fürchten

Unsere Umfrage an Euch: Wir haben Euch im November 2018 bereits gefragt, ob Ihr Diablo Immortal spielen werdet. Zu dem Zeitpunkt war die Ankündigung noch ganz frisch und die Gemüter erhitzt. Jetzt ist etwas Zeit vergangen und manche haben ihre Meinung schon geändert oder wollen dem Spiel zumindest eine Chance geben. Wie sieht das bei Euch aus?

Hier sollte jetzt eine Umfrage erscheinen. Wer sie nicht sieht, schreibt seine Antwort und Begründung einfach in die Kommentare.

Stimmt dort für Eure Antwort ab und antwortet uns doch in den Kommentaren, wie Ihr zu dem Spiel steht und was Eure Gründe für oder gegen Diablo Immortal sind.

Wann Diablo Immortal erscheint, ist noch unklar. Man hofft auf einen Release in 2019. Um die Entwicklung sieht’s gut aus:

Entwickler sagt: Diablo Immortal ist fertig – aber Blizzard schweigt
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (16) Kommentieren (71)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.