Destiny: Xur, Agent der Neun, Angebot und Position am 21.11.

In Destiny taucht Xur, der Agent der Neun und Schwarzmarkthändler, freitags im Turm auf und bringt den Hütern eine Auswahl von exotischen Waffen und Rüstungen. Was hat er am Wochenende vom 21.11. bis zum 23.11. dabei?

In dieser Woche war in Destiny eine Menge los: Das neue Eisenbanner hat geöffnet, ein umfangreicher Patch änderte so manche Konstante in Destiny und immer weitere Infos zum DLC werden bekannt, der schon in wenigen Wochen erscheinen wird. So wie es aussieht, spielen die exotischen Waffen weiterhin eine riesige Rolle: Vielleicht wird man sie sogar auf die neue Höchst-Lichtstufe von 32 aufwerten können.

Destiny

Xur ist der wichtigste Mann für die Bewaffnung in Destiny

Aber eins ändert sich in Destiny nicht: Xur, der Agent der Neun, taucht freitags im Turm auf und alle wollen sofort wissen: „Was hat Xur im Angebot?“ Denn das kann das ganze Machtgefüge im Schmelztiegel durcheinander bringen. In der letzten Woche hatte er den exotischen Revolver „Das letzte Wort“, eine gefürchtete Waffe, erstmals im Schaufenster. Seitdem ist die Hand-Cannon sicher wesentlicher häufiger im Spiel anzutreffen.

Warlocks warten im Moment nicht nur auf eine Waffe, sondern auf die Brustrüstung „Hearth of Praxic Fire.“ Die war noch nicht im Angebot. Jäger und Titanen sehnen sich nach solchen Waffen wie Gjallarhorn oder dem Eisbrecher, wenn sie die beim ersten Mal verpasst haben. Und es gibt auch Waffen wie das Mida Multi-Tool oder den Thunderlord, die noch nicht im Angebot waren, die er aber haben kann – wie durch den Xur Glitch bekannt wurde.

Destiny-Das-Letzte-Wort

Der Star der letzten Woche: Das letzte Wort.

Alles zu Xur, dem Agent der Neun, an diesem Wochenende

Wann kommt Xur in den Turm und wie lange bleibt er?

Xur erscheint am Freitag, den 21.11., um 10 Uhr deutscher Zeit im Turm und bleibt bis Sonntag, den 23.11., ebenfalls um 10:00 Uhr.

Wie ist die Position von Xur? Wo ist seine Location?

Xur ist wohl in der Kneipe. Unsere Freunde von Ziro.tv haben dazu ein Video gemacht, da seht Ihr auch schon das ganze Angebot in deutscher Sprache übrigens.

Was hat Xur im Angebot? Welche Rüstungsteile gibt es für Titanen, Jäger und Warlocks? Welche Waffe hat er dabei?

Für 13 seltsame Münzen verkauft er in dieser Woche die Handschuhe „No Backup Plan„, „Kein Plan B“ für Titanen. Nachdem in letzter Zeit vor allem „Breast“-Day angeagt war (mit zahlreichen Armamentarien), freuen sich die Jungs vielleicht, dass sie mal mit exotischen Handschuhen punchen dürfen.

Destiny-Kein-Plan-B

Auch für die Jäger hat er diesmal Handschuhe im Angebot, nämlich die „Young Ahamkara’s Spine“ (Ahamkaras Rückgrat). Es gibt sie für 13 seltsame Münzen. Das ist auch mal was Neues, Handschuhe gab’s ja bisher vor allem für die Warlocks im Überfluss.

Destiny-Rückgrat

Für Warlocks hat er in dieser Woche einmal mehr die Rüstung „Voidfang Vestments„, die „Leere-Fangzahn-Kleidung“ dabei. Er trennt sich für 13 seltsame Münzen davon. Das ist nicht so super, die Voidfang Vestmens gab’s in der letzten Zeit häufiger. Das wird die Warlocks in der Annahme bestätigen, dass Xur sie einfach nicht mag. Na ja, wenigstens gab’s in dieser Woche keine Sunbreakers.

Destiny-Fangzahn2111

Das Highlight in dieser Woche ist sicher das MIDA-Multi-Tool, ein exotisches Scoutgewehr, für 23 seltsame Münzen. Bei der Abstimmung über die besten exotischen Waffen schnitt das MiIDA Multi-Werkzeug so im Mittelfeld ab. Es ist aber eine Waffe, die vielen Hütern noch in ihrer Sammlung fehlt.

Destiny-Mida
Und ein exotisches Helm-Engramm gibt es ebenfalls, das kostet 23 Licht-Partikel, die Motes of Light, die man auch für das Eisenbanner braucht. Heraus kommt einer von 9 verschiedenen Helmen, welcher es ist und ob er für die eigene Klasse ist, das weiß man nicht.


Mehr zum MMO-Shooter gibt’s auf unserer Destiny Themenseite.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (9)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.