Destiny 2: Update 2.8.1.3 ist da – „Die Lüge“ endlich gefixt

Heute, am 21. Mai ist für Destiny 2 das neue Update 2.8.1.3 erschienen. Auf der PS4, der Xbox One, auf dem PC und auf Google Stadia gehen damit Wartungsarbeiten einher. Wir verraten euch alle wichtigen Infos, Zeiten und Inhalte des heiß ersehnten Fixes.

Darauf warten die Spieler heute: Für gewöhnlich kommen Updates in Destiny 2 nicht an einem Donnerstag, aber über die heutige Ausnahme dürften sich die Spieler freuen. Denn in Hotfix 2.1.8.3, der für alle Plattformen erscheint, steckt die Lösung für ein akutes Problem: die fehlerhafte Quest „Die Lüge“.

Das Update 2.8.1.3 ist jetzt auf allen Plattformen live. Es scheint sich um einen Fix zu handeln, den ihr nicht downloaden müsst. Ihr müsst lediglich Destiny 2 starten und dürft die Quest nun wie vorgesehen beenden.

Der Patch bringt Wartungsarbeiten und auch eine Server-Downtime mit sich. MeinMMO verrät euch hier die nötigen Infos zum Update, die wichtigen Zeiten und die Patch Notes. Der Artikel wird im Laufe des Abends aktualisiert, damit ihr stets auf dem neusten Stand seid.

Ablauf der Wartungsarbeiten am 21. Mai – Alle Infos

Das sind heute die wichtigen Zeiten: Erst wenn ihr das Update 2.8.1.3. geladen habt, könnt ihr heute weiterzocken. Das ist der offizielle Plan für die Wartungsarbeiten:

  • Um 18:00 Uhr deutscher Zeit starten die Wartungsarbeiten
  • Dann werden auch einige API-Features vorerst nicht mehr verfügbar sein
  • Um 18:45 Uhr beginnt dann die Downtime. Die Destiny-2-Server gehen offline und ihr könnt euch nicht mehr einloggen
  • Um 19:00 Uhr endet der Server-Down, die Server kommen wieder online. Dann beginnt auf allen Plattformen und in allen Regionen auch die Veröffentlichung von Update 2.8.1.2
  • Ab 19:00 Uhr ist es dann auch wieder möglich, sich bei Destiny 2 einzuloggen
  • Um 21:00 Uhr soll die Wartung enden

Denkt dran, die Zeiten können traditionell etwas abweichen. Wie immer nach einem Update gilt, dass es eventuell zu Login-Warteschlangen kommen kann.

Das steckt in Hotfix 2.8.1.3 Destiny 2

Wie Bungie gestern mitteilte, wurde der Fehler bei der Quest „Die Lüge“ identifiziert und heute behoben:

Durch einen Fehler kann der letzte Quest-Schritt momentan nicht korrekt gestartet werden und verhindert so den Abschluss der Aufgabe. Besonders ärgerlich, denn es gilt als sicher, dass eine der populärsten Waffen aus dem Destiny-Universum am Ende auf die Spieler wartet: Felwinters Lüge.

Destiny 2: Fellwinters Lüge bekommen – So geht die neue Waffen-Quest

In einem zukünftigen Update wird Bungie zudem diese Probleme angehen:

  • Felwinters Lüge erscheint aufgrund des Fixes aktuell nicht korrekt in der Sammlung – Dies wird bald nachgebessert (Bungie via Twitter).
  • Der Aszendenten-Champion-Triumph wird für manche Spieler nicht freigeschaltet.
  • Die Mods „Verbesserter Fusionsgewehr-Lader“, „Verbesserter Automatikgewehr-Lader“ und „Verbesserter Bogen-Lader“ fallen nicht wie beabsichtigt.
  • Der Perk „Geballte Faust“ für die „Handfest“-Panzerhandschuhe funktioniert nicht wie beabsichtigt.

Patch Notes für das neue Update 2.8.1.3

So sehen die Patch Notes aus: Zusammen mit dem Update veröffentlicht Bungie die offiziellen Patch Notes. Dort werden dann Änderungen dokumentiert.

Mittlerweile sind die offiziellen Patch Notes von Bungie veröffentlicht worden. Dort ist einzig der Fix für die Quest „Die Lüge“ aufgeführt:

Felwinters Lüge Lie Shotgun Destiny 2
Ihr könnt euch jetzt endlich die Belohnung für die Quest abholen: Felwinters Lüge

Auf dem Papier sieht die neue Felwinters Lüge wie der neue König unter den Schrotflinten aus, wie mächtig die Quest-Belohnung dann tatsächlich wird, werdet ihr bald auf MeinMMO lesen.

Warum wird dieses Jahr doch noch Destiny 3 sehen könnten, könnt ihr schon jetzt lesen: Im Herbst könnten wir doch noch Destiny 3 sehen – Aber anders, als gedacht

Quelle(n): Bungie Help via Twitter, Bungie
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!

57
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Tony Gradius
6 Tage zuvor

Ahhh, gerade ein Full-Screen Pop-Up aufgeploppt:

Das Ornament für die Lüge ist jetzt im Everversum zu kaufen!

Jetzt wissen wir auch, warum der Fix so schnell ging…

sir1us
7 Tage zuvor

Frage an die Runde. Wie schlägt sich die Waffe im pvp? Kann die mit einer Mindbender mithalten ?

Alex
7 Tage zuvor

Mithalten schon, eine Godroll mindbender ist aber wohl angeblich besser, ich hab keine, kann ich nicht beurteilen.
Keine ahnung ob viele damit nur ihren Grind rechtfertigen wollen, ich finde sie e auf jeden fall nicht verkehrt.
Ist halt ne Solide brauchbare Shotgun mit guten Perks.

exelworks
7 Tage zuvor

Man darf halt auch nicht vergessen, dass die damalige Veriante auch nur so stark war weil sie eben ein Godroll gewesen ist.
Sie ist nicht einfach so save gedropt mit den heftigen Perks sondern man konnte die Perks neu rollen und mit etwas Glück hatte man dann die Version die zu diesen Zeit das PVP völlig zerschossen hat.
Gerade weil auch die Unterschiede der Powerlevel noch viel stärker spürbar waren als heute.

Wenn man da mit Level 30 auf einen Level 34 getroffen ist, hatte man praktisch kaum eine Chance.

Ich denke wenn etwas Zeit vergeht und die User wieder warm mit ihr werden, wird auch die aktuelle Variante oft im PVP zu sehen sein.

Gönndalf
7 Tage zuvor

Fällt wohl in die Kategorie „möcht ich haben aber nicht benutzen“

Mizzbizz
7 Tage zuvor

Naja, ich find da fallen die Feinde, auch die dicken, schon ziemlich schnell. wink

Stoffel
7 Tage zuvor

Gibt doch momentan wichtigere Dinge im Spiel als ne Diskussion über Schrotflinten. Mich würde brennend interessieren wie Bungie es mit neuem Lootpool mit dem Sunset der Waffen hält. Rein theoretisch müssten sie sämtliche Planetenhändker, den kompletten Turm, Menagerie,Loot aus Dämmerung, Eskalation usw komplett neue Items bringen. Was würde es bringen Aktivitäten zu spielen und loot bekommen der vom Sunset betroffen ist, macht ja keinen Sinn und könnt man nur zerlegen. Diesbezüglich hält sich Bungie sehr zurück und aus Erfahrung der letzten Monate wird Bungie das nicht in der Lage sein das zu bewerkstelligen

Starfighter
7 Tage zuvor

Yeah Felwinters Lüge ist back! (liegt auch noch im Tresor von D1)! So und nun viel Spaß damit. 😃

bacuya
7 Tage zuvor

Ich bin doch erstaunt wie viele tatsächlich davon ausgegangen sind, dass die Felwinter genauso mächtig wie in D1 sein wird.

„Ab jetzt wird im PvP mit der Shotgun gesniped.“ …. 2 Stunden später…. „Ich fühle mich verarscht, die taugt ja gar nichts, die anderen Pumpen sind besser.“ Überraschung.

Gut so, weil sonst das PvP wieder komplett aus den Fugen geraten würde, aber dennoch schade, dass sie damit eine Waffe mit der man etwas extremes verbunden hat neutralisieren. Sie hätten sie lieber im Eisentempel ruhen lassen sollen.

Ich möchte damit keinen angreifen, im Gegenteil, eigtl ja schade, dass ich die Hoffnung in Sachen Bungie und Destiny aufgegeben habe. Und bei allem Grind der für die Knarre gefordert wird kann man sicher auch spekulieren, dass die Waffe was taugen müsste. Aber da hat uns die Vergangenheit schon Lügen gestraft.

Alex
7 Tage zuvor

Die Waffe taugt auch im PvP , hat auch 1 Meter mehr range als jede andere shotgun außer halt Slugs.
Ich denke viele hier haben einfach eine andere Bindung zu ihrer Mindbender etc. Wenn man aber keine Godroll hat, ist die Schrotze auf jeden Fall brauchbar und macht einen absolut guten Job. Zu denken sie wäre mit D1 pre nerf Reichweite gekommen ist doch absolut Realitätsfern.
Ich hab mir den Grind nie angetan für eine Mindbender unter anderem weil ich mich weigere Bossexploits zu nutzen, das machen da ja die meisten, ist schon eine brauchbare alternative wenn ich was für den Energieslot brauch, ansonsten nutz ich meine godroll Paradoxon die auch sehr gute Arbeit leistet, wenn ich überhaupt mal schrotzen benutze. Das kommt sowieso nur vor wenn mich auf engen maps Shotgun Affen zu sehr tilden, ansonsten nutze ich etwas was mehr skill erfordert, z.b. Sniper.

WooDaHoo
7 Tage zuvor

Ich war im PvP in letzter Zeit auch nur noch mit ner Sniper unterwegs, weil es mir einfach, nach der langwierigen Widerruf-Quest, am meisten Spaß macht. Trotzdem war ich neugierig und hab gestern mit der Felwinter gespielt. Natürlich braucht es, nach langer Schrotzen-Abstinenz, eine Weile um wieder rein zu kommen. Aber nach ein oder zwei Runden lief es dann ganz gut. Mein persönlicher Eindruck: Die Reichweite der Felwinter ist nicht so hoch, wie bei meiner Mindbender oder dem Imperialen Dekret. Wohlgemerkt beide keine God Rolls, da ich gerade das Nightfall-Grinden nervig finde und ablehne. Mit Felwinter brauchte ich in der Regel zwei Schuss, gelegentlich sogar drei. Und das auf Reichweiten, wo beide Kontrahenten fast sicher killen. Ich bin kein Shotgun-Dauerspieler und rutsche nicht auf dem Hintern durch die Pampa. Auch vergesse ich gerne den Sicherheits-Punch hinterher zu setzen. Und gerade deswegen mag ich Schrotflinten, auf die ich mich verlassen kann, wenn ich überhaupt mal eine ausrüste. Man muss ja nun schon ziemlich weit heran, was bei Pistolen oder God-Roll-Schrotze beim Gegner öfter mal weh tut. 😉

Antester
7 Tage zuvor

Ich habe meine Gedankendreher ohne dieses beim Boss sterben geholt, war zeitaufwendig aber spaßiger als diese Quest. Einerseits ist es gut, das sie nicht OP ist, dennoch (wenn man schon eine Legende zurück bringt) hätte sie sich irgendwie abheben müssen, vielleicht durch neue Perks oder so. Ansonsten sollte man einer Legende ihren verdienten Ruhestand lassen und sich lieber was neues ausdenken.
Und dieses stumpf töte 10M Gegner und werfe 100M Bälle will absolut keiner mehr sehen!

Alex
7 Tage zuvor

Ich denke die Knifte soll schlicht eine Alternative sein für leute die keine godroll Schrotze haben und da macht sie meiner Meinung nach einen Guten Job, zumindest die paar runden die ich gespielt habe.
Ich nutz zwar meine paradoxon auch lieber, wenn ich überhaupt mal schrotzen nutze, liegt aber einfach daran das ich das schnellere Feuern mehr mag, das war schon immer mein Problem mit dem Aggressiven Archetyp.

bacuya
7 Tage zuvor

Das sie solide ist stell ich auch gar nicht in Frage da mögt ihr recht haben. Aber halt nicht das erwartete „Monster“ was sie in D1 war. Und ich stimme ebenfalls zu, das es realitätsfern war davon auszugehen. Das war es ja was mich so erstaunt hat, dass es noch genügend Spieler gibt die daran glauben. Ich vermute das eine Goddroll Mindbender da durchaus besser ist, auch dafür war mir selbst der Grind übrigens nicht den Ertrag Wert grin

Ich fühle mich aktuell auch mit Sniper wohler muss ich sagen. Die Widerruf oder die Geliebt taugen mir da.

Alles in allem hätten sie trotzdem lieber eine Schrotflinte in Anlehnung zur Lüge bringen sollen als die Lüge selbst. Es ruiniert halt deren Namen. Was kommt als nächstes? Efrideets Speer? Lasst die Waffen die hervorgestochen haben besser in D1 Bungie. So erinnert man sich mit einem schmunzeln doch lieber an sie.

exelworks
7 Tage zuvor

Ich finde es persönlich ganz nett. Viele Waffen haben sie auch ganz cool neu aufgesetzt. Die neue Mechanik der Dorn finde ich z.B. ziemlich gut.

Die Fellwinter habe ich nur etwas im PVE gespielt und joah…ist eben die Fellwinter grin

Rutschen…schießen…Boxen (Zur not)

Gerade mit einem Warlock…harte Kombination grin

Mizzbizz
7 Tage zuvor

Hm..also den intrinsischen Perk Schusspaket gibts doch sonst nirgendwo!? Meiner Erfahrung nach macht die Felwinter wenn man das Visier nutzt unglaublichen Präzisionsschaden…

Alex
7 Tage zuvor

Lustiger weise macht sie das eben genau nicht, sie macht mehr schaden wenn man aus der hüfte feuert. Atzecross hat da ein Vid zu ggemacht, das zeigt das deutlich. Würde bungie aber auch zutrauen das der perk einfach verbugt ist.

Weizen
7 Tage zuvor

Die Quest ist gefixt aber die Waffe selber ist verbuggt, wenn man sie zerlegt kann man sie nicht aus der Sammlung holen grin

Stoffel
7 Tage zuvor

Wird gefixt, is Bungie bekannt ^^

Alex
7 Tage zuvor

Langweiliger letzter Schritt, Langweilige Knarre. Well done Bungie, krönender Abschluss für diese alberne Season.
Also von dem Season Ende erwarte ich nichts, vielleicht wird im Besten Fall ne Cutszene vielleicht aber auch ein Text irgendwo auf Bungie.com. Ich bin Begeistert…. nicht.

Ruiner
7 Tage zuvor

Hut ab vor bungie. Sie mussten zum ersten Mal seit bestehens von destiny etwas testen. Hat mich gewundert dass sie für den fix kein Geld verlangt haben, bei der ganzen Mehrarbeit.

WooDaHoo
7 Tage zuvor

Ich bin jetzt ein bissl mit der Fellwinters im PvP unterwegs und leicht unterweltigt. Meine Gedankendreher und Imperiales Dekret sind definitiv stärker und haben höhere Reichweite. Na mal schauen…

Antester
7 Tage zuvor

Genau so bei mir, ich habe da echt mehr erwartet. In allen Werten (außer Schlagkraft) ist die meiner Gedankendreher unterlegen.

Tony Gradius
7 Tage zuvor

Jo. Wie zu erwarten war, hat das Ding NICHTS (!) von der OP-ness der D1-Version. Einerseits gut, denn wer will schon dass die ohnehin omnipräsenten Shotguns im Tiegel noch stärker werden? Andererseits frage ich mich gerade stark, wieviele D1-Legenden Bungie noch mit einem unterwältigenden Remake in den Dreck ziehen will? Das fing mit dem Gjallarhorn-Remake an und setzt sich munter fort. SO braucht keine Sau ihre Waffenlegenden zurück, da sollte man die Toten („gesunsetteten“ smile ) lieber ruhen lassen. Aber ich verstehe schon, für ne anständige neue Waffe ohne großen Namen rühren wahrscheinlich weniger Spieler ihre Finger.

PS: Ein paar Anmerkungen zum Quest-Design:
Dieses dürfte insgesamt einen Quantensprung in Sachen Dumpfheit darstellen.
Über den Community Grind und die Schrotflinten Kills haben sich bereits genug andere ausgelassen aber folgendes ist mir zudem extrem sauer aufgestoßen:

Da sind zwei Queststeps, die führen einen a) auf eine Tiegel-Karte und b) in einen Bunker.

Beides aufgrund der Settings aus dem Recycl-o-maten grundsätzlich nicht toll aaaaaber:
Es sollte nicht zuviel verlangt sein, dass der geneigte Shooterspieler im Rahmen dieser Aktivität ein paar Gegner abknallen kann. Die Laber-Rhabarber Audiofiles als einzige Inhalte dieser Queststeps haben mir extrem mißfallen. Einfach faul von Bungie….

Mizzbizz
7 Tage zuvor

Ja ich hatte auch so gehofft, dass nachdem man die Wumme in die Hand bekommt und dann auch noch plötzlich Muni in die Magazine gezaubert wird, dass es dann nochmal richtig zur Sache geht mit der schicken neuen Schrotze. Aber… nix. Mission beendet. Magazin voll. Wieso? Danke.

Alex
7 Tage zuvor

Reichweite kann nicht sein, das teil ist die einzige schrotze die in Slug reichweite von 9 Meter kommt zumindest wenn man die harten zahlen betrachtet ist sie besser, wird halt ein waffengefühl ding sein, mindbender z.b. ist halt nicht so klobig, das macht viel aus aber schlecht ist das teil auf jeden Fall nicht, für mich der keine Mindbender Godroll hat oder je haben wird eine Bereicherung, nur spiele ich halt kaum Schrotflinten weil es halt ne Affen Waffe ist, die pack ich nur aus wenn Affen mich zu sehr tilden auf engen maps.
Das die nicht mit D1 pre nerf Reichweite kommt war eigentlich klar, wer das gedacht hat der muss schon sehr realitätsfern denken.

Mizzbizz
7 Tage zuvor

Sorry das ich nachfrage, aber was ist dieses „Slug“ von dem Du sprichst? Und was soll 9m heissen? Ich hab zB ne LastManStanding die hat in den Werten optisch beim Vergleich 30% mehr Reichweite. Oder hat das nix zu bedeuten??? (Oh man und das frag ich nach 5? jahren Destiny) eek

Alex
7 Tage zuvor

Slugs sind die 1 Kugel shotguns, Slug nennt man in Amerika die Munition die für die Jagd genutzt wird und nur eine Kugel verschießt, meistens die Grünen hülsen btw. ^^
Das mit der Reichweite ist so eine Sache,so richtig raff ich das auch nicht, der Wert sagt irgendwie kaum etwas aus bei Shotguns oder variiert von Archetyp zu Archetyp sehr stark.
Im anderen Angesprochenen Kommentar testet Atzecross die reichweite halt direkt mit Meter Anzahl, Mindbender hat nach 8 Meter einen schadensabfall, Die Lüge bei 9, Slugs kommen glaube ich auf max. 12 Meter oder sowas.
Weil der Wert so unklar ist testen Youtuber das ja immer wirder mit der Darci wie weit nun tatsächlich die reichweite ist, da kam ja auch raus das HCs kaum einen Unterschied von max zu min Reichweite haben seit dem nerf und Stabi der deutlich wichtigere perk ist.

Mizzbizz
5 Tage zuvor

Ah okay! Danke für die Infos!!!!

Kleines Licht
7 Tage zuvor

„Auf dem Papier sieht die neue Felwinters Lüge wie der neue König unter den Schrotflinten aus“
Im pvp mag das vielleicht sein aber im pve definitiv nicht! wink

Antester
7 Tage zuvor

Im PvP ist sie es auch nicht.

Kleines Licht
7 Tage zuvor

Halte mich vom pvp weitestgehend fern und kann da nicht wirklich mitreden xD hab ich mir aber auch schon gedacht das die da auch nich so dolle ist xD

Tronic48
8 Tage zuvor

Oh man Bungie, schämt ihr euch nicht.

Steam gestartet, Patch, der gerade mal ein paar Sec, gedauert hat, geladen, und dann noch einen Fehler drin, die Waffe wird in der Sammlung nicht mal angezeigt, es Blinkt nur etwas.

Die machen das doch nicht Extra, oder doch ?, oder haben die Wirklich nur unfähige Leute, ich weis echt, so langsam nicht mehr, was ich davon halten soll, nur noch traurig das ganze.

GottWotan0704
8 Tage zuvor

Die Waffe ist ja auch kein exo,
also was soll sie auch in der exo Sammlung nichts.

Tronic48
8 Tage zuvor

Ja, Sorry, gerade gemerkt, aber dennoch wird sie nicht angezeigt, in der Sammlung.

criticalBiLL
8 Tage zuvor

Ähm und was war nun die Lüge.. nur die Waffe damit gemeint? keine Lügengeschichte ..

Antester
7 Tage zuvor

Die Lüge ist, dass die Waffe lohnenswert ist, mMn.

Starfighter
8 Tage zuvor

Jetzt hole ich mir meine neue Sniper! 😇

Alfred Tetzlaff
8 Tage zuvor

Und der letzte Quest Schritt ist mal wieder ein neuer Tierfpunkt von Bungie Pseudo-Content….Respekt….eine Season ganz schwach zu starten und dann konsequent nachzulassen muss man erstmal schaffen…Bungie ist auf dem besten Weg aus sich selbst und Destiny ein Meme zu machen….

Markes
8 Tage zuvor

Ich fühle mich leicht Verarscht.

Schon wieder.

Climbtexes
8 Tage zuvor

Nicht nur du.
Warum muss Bungo uns diese Waffen immer hinterherwerfen? Man hätte doch noch den Bunker verteidigen können, weil irgendwelche kabale oder wer auch immer das ding auch haben will, oder WAS AUCH IMMER!!!!
Das war ja wirklich nur gelaber.

Ich will doch nur was zu tun haben. Ich will doch nur mal Spaß am spielen haben und nicht nur stumpf einzelne Aktivitäten abgrinden. Ich will nicht nur zuhören, ich will auch mal mitmachen.

Und dafür haben die 3 Tage gebraucht

Lightningsoul
8 Tage zuvor

Hab gestern im PVP doch noch 94% geschafft. Danke an Twilight Gap und eine Lobby voller Shotgunirrer, die sich alle gegenseitig bei der Quest geholfen haben, indem sie immer sinnlos reinrutschten als seien sie Kim Jong-Un auf einer eingleisigen Einschienenbahn. eek lol oops

WooDaHoo
8 Tage zuvor

Um 19 Uhr steht der Patch bereit? Dann kann man ja auf der PS4 um 21 Uhr loslegen. Kopiervorgang sei Dank. 🤣 Das ist für mich eigentlich der Hauptgrund voller Erwartungen in Richtung PS5 zu schauen. 🤓

Nakazukii
8 Tage zuvor

gibt ja zum glück cross save und wenn man nen pc hat dort spielen bis das update auf ps4 fertig ist^^

bzw. warte auch schon sehnsüchtig auf die PS5 razz

no12playwith2k3
8 Tage zuvor

Wenn ich Cross Save nutze, kann ich alle DLC von der PS4 auf dem PC nutzen?

Nakazukii
8 Tage zuvor

ne man muss leider alles neu kaufen, außer das basisspiel das gibs ja umsonst^^

CologneKeul
8 Tage zuvor

Auf der 5 wirds auch nich besser glaub ma^^ Ist zwar besser und schneller an sich, aber die Spiele werden 2,3 – 4 mal größer werden … kauft euch nen Rechner ‚NoFront‘

Dera
8 Tage zuvor

Wahrscheinlich wird’s nicht besser OMEGALUL
Die speicherarchitektur der ps5 ist der der PCs weit überlegen. Noooo Froooont
Ich würde sogar behaupten das die Spiele gedowngradet werden müssen für den pc, da diese Datensätze mit euren Schmutz ssds und hdds nicht gestreamt werden können Noooooo froooont aber

Alex
7 Tage zuvor

Abwarten, tee trinken und nicht in selbes dummes gerede verfallen wäre hilfreich, wie auch damals als Sony schonmal vorgelegt hat, wird es auch dieses mal kein halbes Jahr dauern und die Technik wird auf dem PC im selben ausmaß und darüber erhältlich sein, also immer locker durch die Hose Atmen es war noch nie und es wird auch nie der Fall sein das Konsolen wirklich lange PCs das Wasser reichen können, ist einfach logisch, alleine schon weil im Professionellen Bereich viel höhere Gewinne erwirtschaftet werden und spätestens dort wahrscheinlich schon vor PS5 release ähnliche Alternativen angeboten werden.
Ich vermute viel eher das hier bewusst technik zu gunsten von Auftragskäufen seitens Sony und Microsoft zurückgehalten werden, nicht nur Speicher architektur sondern auch anderes zum beispiel gute AMD GPUs, das wird kommen und wird mit sicherheit mehr leisten als die Konsole es können wird, das ist einfach der normale Lauf der Dinge, auch nicht schlimm, viel schöner ist es das endlich mal wieder keine veraltete Technik sondern tatsache aktuelle Technik verbaut wird, das ist ein schritt in die richtige Richtung.
Dieser PC/Konsolen Kampf ist doch nur noch albern und kindisch ich nutze beides Gerne von Switch über PS4 bis hin zu meinen Gaming Rechner, alles hat seine vor und Nachteile und das wird sich auch in Zukunft nicht ändern außer eventuell punktuell für kurze Zeit.

Dera
7 Tage zuvor

Das sind wieder so aussagen. Hat keiner bestreitet das demnächst Technik rauskommen wird die diese leistungstechnisch übertrumpft. Dennoch finde ich es mehr als fragwürdig das manch einer sich damit brüsten möchte, denn diese Technologie ist ziemlich teuer und ich Zweifel mal zurecht an, ob der ein oder andere sich diese Technik überhaupt leisten kann. Denn theoretisch kannst du auch Porsche 911 fahren, hast aber einen Toyota. Und die meisten pc Spieler haben halt einen Toyota zu Hause und das ist auch der Grund warum pc spiele so schlecht aussehen, denn die müssen auch Rücksicht auf diese Krücken nehmen. Deshalb nicht immer im wenn, hätte, könnte reden sondern klare Aussagen treffen bitte. Wir können ja mal ein Jahr warten und dann kannst du uns mal zeigen ob du dann doch 10k aufbringen konntest für die besten Komponenten oder eben nicht. Denn dieses theoretisch kann der oder dieser dies und jenes bringt halt nichts wenn du es nicht kannst.

Alex
7 Tage zuvor

Wenn die se technik in den neuen Konsolen steckt kann sie gar nicht so teuer werden wie du es hier darstellst, neue Technik muss nicht zwingend mega teuer werden.
Ich baue seit ich 6 Jahre bin meine PCs selbst, damals mit Papas hilfe später alleine, heute bin ich 30 und das was du beschreibst ist noch nie eingetreten, die einzigen die es preismäßig seit Jahren übertreiben sind Nvidea und Intel. Die bekommen aber von AMD mittlerweile gut breitseite und müssen auch schnell runter gehen mit den Preisen.
Mehr als 3k braucht man nicht für einen Highend rechner inklusive neuen eingabe geräten etc. wenn man weis was man tut das wird sich auch nicht im nächsten Jahr ändern und btw. Ist das blödsinn das Pc spiele immer schlecht aussehen, die Wahrheit ist das gerade AAA Titel seit Jahren immer wieder downgrades bekommen, wegen den Konsolen. Sicherlich gibt es Spiele die vor allem Kids ansprechen sollen, wie fortnite und co. Da wird dann auch die Grafik entsprechend runtergeschraubt um eine größere zielgruppe zu haben, das mag sein. Das trifft aber sicher nicht auf AAA Produktionen zu. Zwischen den konsolen versionen von z.b. RDR2 und der PC versionen liegen z.b. welten, zudem kommt einfach das auf PC man keine FPS limitierung hat wie auf der Konsole. Keine Ahnung was du mit deiner Diskussion bezwecken willst du wirst immer verlieren und dein einziges Argument wird geld bleiben, das hat man eben oder nicht.
Zumal ich die Konsolen nicht schlecht reden möchte, ich kaufe sie mir auch, sie haben ihre Vorteile. Z.b. das Entwickler sich nicht um Kompatibilität scheren müssen und entsprechend die Technik ausreizen können das geschieht aber meistens recht spät in einem Konsolenzyklus wenn die Entwickler die Technik gut genug kennen.

Nic
7 Tage zuvor

Und das alles bei krassen 30 FPS Daumenkino….

Scofield
8 Tage zuvor

Für Bungies Verhältnisse ist das Warp Geschwindigkeit. Wobei, hat ja wirklich weniger als ne woche gedauert. Von daher gar nicht mal schlecht.👍

Nakazukii
8 Tage zuvor

bin bereit den letzten questschritt abzuschließen smile

Dera
8 Tage zuvor

Oh,ja 😁 der letzte Schritt wird heute schnell erledigt und dann werden ein paar Hüter im pvp gesniped mit der felwinter 🥳

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.