Destiny 2: Tipps, wir Ihr im Dämmerungsstrike einen Score über 60.000 erzielt

Bei Destiny 2 gilt es, im neuen Dämmerungsstrike einen Score über 60.000 zu erreichen. Hier sind Tipps, wie Euch das gelingt.

Mit dem Update 1.1.3 wurde der Nightfall in Destiny 2 grundlegend überarbeitet. Statt Zeitlimit und zufälligen Modifiers gibt es nun Strike-Scoring, Prestige-Herausforderungskarten und spezielle Nightfall-Embleme.

Wenn Ihr beim Scoring bestimmte Punktezahlen erreicht, schaltet Ihr Abzeichen-Varianten, eine Aura sowie einen Vorhut-Token-Bonus frei. Ein wichtiger Zielwert ist hierbei die 60.000, welcher auf dem Abzeichen angezeigt wird. Damit aktiviert Ihr die Dämmerungs-Aura sowie den Token-Bonus:ziel-nightfall

Bedenkt, dass dieser Zielwert von 60.000 vorerst von Bungie festgelegt wurde, in Zukunft aber variiert. Es soll sich dann um einen globalen Grenzwert handeln, der auf Basis der Community-Scores erhöht oder gesenkt werden kann.

Wie verdient man Punkte im Nightfall-Scoring?

Zu den Punktegewinnen müsst Ihr wissen:

  • Ihr verdient Punkte, indem Ihr Kills erzielt.
  • Ihr verdient Punkte, indem Ihr Sphären des Lichts generiert.
  • Die Punktevergabe ist Team-basiert und stellt die Summe Eurer individuellen Leistungen dar. Ihr sollt gemeinsam versuchen, Euren Gesamt-Score in die Höhe zu treiben, und Euch nicht darüber aufregen, wenn einer Euren Kill stiehlt.
  • Es gibt einen permanenten Punkte-Schwund – der Score „blutet“.
  • Nach 15 Minuten erhaltet Ihr nur noch 50% der Punke-Gewinne. Ab 18 Minuten erhaltet Ihr gar keine neuen Punkte mehr.
  • Im Prestige-Nightfall lassen sich mit Score-Modifiers (mit der Herausforderungskarte) die Punktegewinne erhöhen. destiny-2-strike

Tipps, wie Ihr die Punktezahl in die Höhe schraubt

Für viele Einsatztrupps stellt es eine große Herausforderung dar, den Grenzwert von 60.000 zu überschreiten. Im reddit-Forum gibt der User Bartman1919 daher Tipps, wie Ihr dieses Ziel am einfachsten erreichen könnt. Wir ergänzen dessen Tipps mit weiteren Hinweisen.

Voraussetzungen für die Tipps:

  • Ihr müsst Power-Level 335 sein.
  • Ihr müsst eine Herausforderungskarte besitzen und damit die Prestige-Version des Nightfalls spielen. Die Karte erhaltet Ihr, nachdem Ihr den ersten Nightfall gemeistert habt.

So kommt Ihr relativ einfach an 60.000 Punkte

  • Spielt in einem Einsatztrupp aus drei Hütern den Prestige-Nightfall. Der Score stellt die Summe Eurer Leistungen dar, weshalb es drei Hüter deutlich leichter haben als ein Hüter.
  • Trödelt nicht, sondern erledigt die Feinde zügig. Denkt an den Punkte-Schwund!
  • Seid Ihr Power-Level 335, soll auf der Herausforderungskarte ein Handicap von 14 das Beste sein. Denn bis zu diesem Wert ist der Score-Modifier ziemlich hoch, die Schadensreduktion am Feind aber noch im Rahmen. Denn bereits ab Handicap 15 wird ein rotes Symbol neben den Lebensbalken der Feinde angezeigt, was bedeutet, dass diese übermächtig sind:

rotes symbolZur Erklärung: Das Handicap auf der Karte lässt sich zwischen 0 und 40 einstellen. Bei 40 liegen die Gegner 40 Power-Level über Euch. Je höher das Handicap, desto höher der Score-Modifier. Bei den empfohlenen 14 soll der Modifier bei x2,35 liegen.

  • Nehmt zudem einen Jäger mit Orpheus-Rigg mit – Sphären des Lichts geben Euch wertvolle Punkte.
  • Mit Element-Modifiers auf der Karte wird verursachter und erlittener Elementar-Schaden um +25% erhöht. Nehmt entsprechende Waffen mit, um Gegner schneller zu besiegen.
  • Im aktuellen Nightfall, der seit dem 27.2. aktiv ist, ist der Leere-Schaden-Modifier empfehlenswert, da nur wenige Gegner Leere nutzen. Nehmt daher bestensfalls Leere-Waffen und Leere-Fokusse, wie den Nachtpirscher oder den Leere-Läufer-Warlock mit Verschlingen.

Bedenkt, dass ein Handicap von 14 keine Voraussetzung für 60.000 Punkte ist. Dieser Wert soll lediglich für Einsatztrupps, die an der 60.000-Hürde scheitern, eine Hilfe sein. Manche User schreiben, dass sie mit einem Handicap von 10 und sogar von 7 genügend Punkte anhäufen konnten, jedoch müsst Ihr dafür extrem schnell und koordiniert spielen.

Mit dem maximalen Handicap sind übrigens Scores jenseits der 100.000 möglich, wie Ihr in diesem Video sehen könnt – allerdings schaffen das wohl nur die wenigsten Einsatztrupps:

Habt Ihr noch weitere Tipps?


Interessant: Destiny 2: Ein Schritt vor, zwei zurück – Das sagen Hüter zum neuen Nightfall

Autor(in)
Quelle(n): redditreddit
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (25)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.