Destiny 2: Forsaken lässt Euch alle Jahr-1-Inhalte überspringen

Die Forsaken-Erweiterung für Destiny 2 wird Hütern die Möglichkeit geben, ihre Charaktere zu boosten und sie so auf ein Level zu bringen, mit dem man gleich den neuen Content der Herbst-Erweiterung bestreiten kann. Wir haben die Details zum Charakter-Boost.

Destiny-2-Baron

Neue und zurückkehrende Spieler werden mit dem Release des Forsaken-Addons im September 2018 die Möglichkeit erhalten, ihre neu erstellten oder bestehenden Charaktere auf ein höheres Level zu heben, um direkt in die Forsaken-Inhalte einsteigen zu können. Ein Boost-Feature macht es möglich.

Boost lässt Euch bei Wunsch sofort mit Forsaken loslegen

So funktioniert das Boost-Feature: Der Boost wird dabei ähnlich funktionieren, wie der Lichtfunke (Spark of Light) – das Boost-Item aus Destiny 1. Dieser konnte einen neuen oder unterlevelten Charakter auf ein höheres Level hieven und ersparte so einen großen Teil des langwierigen Level-Prozesses.

Es gibt jedoch einen signifikanten Unterschied: Während es sich beim Lichtfunken um einen Verbrauchsgegenstand im Inventar der Spieler handelte, wird der Boost von Forsaken eine zusätzliche Option im Charakter-Auswahl-Bildschirm von Destiny 2. Diese Option wird beim Starten der Forsaken-Erweiterung am 4. September 2018 verfügbar.

Destiny 2 Forsaken Bow 5

Ein weiterer Unterschied zum Lichtfunken: Mit der Boost-Option erhält man nicht nur einen Charakter-Boost bis zum Level-Cap des vorangehenden DLC, sondern auch die Möglichkeit, die Kampagne und alle anderen Jahr-1-Inhalte zu überspringen. Spieler werden dadurch den Worten Bungies zufolge in eine Position versetzt, aus der sie sofort mit all dem neuen Forsaken-Content loslegen können, ohne zuvor die alten Inhalte bestreiten zu müssen.

Für Neulinge und Rückkehrer: Neue Spieler können somit bei Wunsch den gesamten Jahr-1-Content auslassen und sich dann umgehend in die neuen Inhalte von Forsaken stürzen. Rückkehrer bekommen dadurch die Chance, mit ihrem Haupt-, Zweit- oder sogar Dritt-Charakter wieder zum bisherigen Power-Level-Cap aufzuschließen.

Gibt es Einschränkungen? Jedem, der das Forsaken-Addon erwirbt, steht ein freier Charaker-Boost zu Verfügung. Auf Wunsch können weitere Boosts erworben werden. Details zu Preisen sind bislang jedoch nicht bekannt.

Destiny 2: Level-Cap und Max-Power-Level von Forsaken bekannt

Was haltet Ihr von dieser Boost-Option? Eine gute Möglichkeit für Bungie, Neulinge und Rückkehrer abzuholen?

Quelle(n): Mashable, Gamerant
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
82 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Mampfie

Der Lichtfunke war auch übertrieben teuer.

marty

Ich glaub ja nicht, dass es auf 385 geht. Ich schätze mal so 365 – das wird ja für die ersten Missionen reichen.

Play04

Sprich ich brauche meinen Charakter bis das DLC erscheint garnicht auf Level 385 zu leveln weil ich mit dem DLC den Charakter ein mal hoch boosten darf ?

Dat Tool

Im Grunde richtig. Bedenke nur das wenn du dir den Weg bis dahin erarbeitest du auch noch Level Aufstiege hast die dir jedesmal ein Mächtiges Engramm geben. Das entfällt dann!

Play04

Und was bringen die mir wenn ich mit dem Booster sowieso auf Level 385 komme? Das Zeug kann ich dann in mein jetziges Level 370 zeug was ich trage infudieren, mein Wunsch equipment habe ich bereits ,alles was ich aus den jetzigen Engrammen infudiere ich immer in das selbe….

Dat Tool

Ich rede von den Engrammen die dir entgehen bei Tess Everis da ist nix mit level da gibt Exo Ornamente Schiffe Geister Sparrow und hin und wieder auch Glanzstaub Pakete

Marki Wolle

Warum man für sowas Geld verlangen muss ist wirklich realitätsfremd oder einfach nur Bockmist.

Gab es nach TTK, gibt es bei WoW etc… Und überall ist es gleich dumm.

Erstens wegen des Geldes für eine Nichtigkeit, zumal ganz Neue Hüter ja wohl alle Inhalte eines gekauften Spieles sehen und zocken wollen
Und
Zweitens eine Schmach für die Veteranen ist, die richtig gelevelt haben.

Auch das man seinen Charakter nicht mehr verändern kann zeigt wo bei Bungie die Prioritäten liegen.

TheSoni63

Da bin ich voll deiner Meinung.

40 Euro extra für eine Erweiterung obwohl ich den season pass habe.

Nein Bungie diesmal bin ich nicht dabei. Jetzt habt ihr ein Hüter weniger.

verlernt

Dann musst du wohl erst lesen, bevor du so etwas, wie einen Season Pass kaufst. Überall steht eindeutig, dass der Season Passt 2(!!) DLCs aus Jahr 1 beinhält. Und das ein DLC von der größe von Taken King 40€ kostet (wie Taken King selbst) war von Anfang an klar. Bevor ich etwas kaufe sollte ich erst lesen, statt später sich zu beschweren!

KingK

Muss man dann trotzdem noch die nervigen Fokusse leveln? Hatte damals beim Warlock aufgegeben, weil der dritte Fokus bei jedem Char eine einzige Qual war…

nobbsen

Genau meine Frage seit gestern Abend. Habe bisher in D2 nur Jäger und Titan gespielt und meinem D1-Warlock ne Pause gegönnt. Habe ihn jetzt mit dem Level Boost direkt auf Level 30 katapultiert und alle 3 (alten) Fokusse voll aufgelevelt. Leider gab es dafür nicht die Trophäe Ikoras Protégé (die letzte Trophäe für Platin). Muss ich dafür die neuen Fokusse auch voll aufleveln oder gibt es die Trophäe nur wenn ich die Jahr 1-Story spiele?

PhantomPain74 MZR

Finde ich gut, und sollte zumindest für ein Charakter umsonst sein. Und dennoch, die Spieler werden sich wohl an gelieferten Content richten.

Psycheater

Hab Ich damals nach TTK schon nicht gemacht und werde Ich auch jetzt nicht tun. Wenn dann will Ich auch alles erspielen was zu erspielen ist

marty

Genau, wenn schon denn schon. Und meinen dritten Char aufleveln kann ich wenn sonst nix mehr zu tun ist ????????

BroSlow

Habe ich das richtig verstanden?
Mit diesem Boost wird dann ein Char direkt auf Lichtlevel 385 gehoben oder wie soll ich das verstehen?
Und das bedeutet, dass das leveln jetzt im Moment keinen Sinn mehr macht?
Bitte klärt mich auf 🙂

Berichtigt mich

Ich glaube das bezieht sich nur auf das Charakterlevel und das Powerlevel bleibt unberührt.

Play04

Also so habe ich das auch verstanden …

Marki Wolle

Jo ich auch direkt auf 385 toll Bungo

marty

Glaub nicht auf 385 – eher so 365

Herr Kapitän

Nice. Ein Char weniger leveln.

Der Gary

Man kann Forsaken doch nur spielen wenn man alle DLC’s besitzt oder hab ich das falsch verstanden. Hab das nicht zu 100% verfolgt.

Und nun bringen sie ein Feature mit dem man alle Inhalte, die einem aufgebrummt wurden, überspringen kann ?! Macht Sinn. ????

Marki Wolle

Kaufen musst du das Game trotzdem, geil oder du kaufst dir 70 Prozent die du nicht spielen musst Hallelujah ????

GMC

Blöde Frage aber sind dann die Quests für Exo Waffen dann auch freigeschaltet oder geht’s nur um das Lichtlevel /Powerlevel

Pubsi

Du musst unbedingt die dlc kaufen…, kannst sie aber überspringen, hahaha…

Mik Dundee

Kaufst praktisch das Powerlevel von 385 und Charakter Level 30 gleich mit für den Preis.

angryfication

Ist eine Frage der Persektive. Diesen langweiligen Destiny 2 Jahr-1 Content nicht spielen zu müssen, ist per se eigentlich eine sehr gut Sache und sollte einem gefühlt mindestens 50 Euro Wert sein. Für den ersten Charakter. Jeder weitere Charakter kann dann gerne jeweils 25 Euro mehr kosten.

Der Gedanke etwas zu kaufen und Zusatzinhalte sogar kaufen zu müssen und dann noch dafür bezahlen zu können, dass ich es nicht spielen muss, finde ich absurd.

Naja und wie das Ergebnis von Jahr 2 ist, weiß man dann ja noch garnicht. Vielleicht ist es ja sogar noch schlechter wie Jahr 1 und man will somit gar nicht so schnell dort hin!

Dieses Wild-West-Pausenclown-Gehabe finde ich persönlich bei einem Spiel mit einer angeblichen Sci-Fi Ego-Shooter Ausrichtung unpassend. Hauptsache Bungie weiß was sie tun.

KingJohnny

Sie wissen es, und sie hören uns. XD

KingJohnny

Das ist mir sowas von Latte ….

Nicht gegen den Artikel. Der ist super geschrieben.

Aber das sich Leute darüber aufregen können hier in den Kommentaren.
Ist doch ok, wenn es das Feature gibt. Es ist jedem selbst überlassen es zu nutzen, oder eben nicht.
Ich habe es schon alle 3 Charaktere auf hohem LL. Also von daher unwichtig für mich.

Interessant ist es aber für Leute die ihren Charakter gerne mal löschen würden, um einen neuen zu erstellen.

press o,o to evade

noch jemand login probleme @Gerhard ps4 ?
2x fehler marionberry hintereinander?

Kai Acki

Boost ok..aber dann auch einen Plan haben;)..och ist wochenende kein gehate bitte..heute heisst es wieder: we need two void and a solar on ark und das bitte rabotti rabotti…lach

Marcel Brattig

Und was ist mit spielern die das nicht machen wollen oder können ( vllt hat man schon drei chars und will keinen löschen), die hängen dann hinterher und Neulinge oder andere spieler fliegen an einem vorbei. Ist doch auch kacke irgendwie.

Oder hab ich was falsch verstanden.

Snoopa_

Wenn du drei Charaktere hast dann bist du doch bestimmt schon auf dem lvl, welches der Boost dir gibt.

Marcel Brattig

Ich dachte aber eher ans normale Level nicht an das powerlevel. Mit den lichtfunken warst ja auch gleich 40 und ob man hier gleich 50 ist, das hat mich stutzig gemacht.

Unknown Player

Du wirst auf lvl 380 bzw. 385 kommen. Das ist der max. lvl den du aktuell erreichen kannst. Es fliegt devinitiv niemand an dir vorbei mit dem Booster. Welchen Sinn würde das auch machen? Oder bist du ernsthaft der Meinung der Booster bringt dich auf Lichtlevel 600?

Mr TarnIgel

Jeder kann diesen boost benutzen,egal ob neu oder lange nicht mehr gespielt.
Die Meisten werden bis September wahrscheinlich 385 erreicht haben.
Hast du zb.bei Licht 355 aufgehört kannst du dich damit auch auf 385 boosten.

Alexhunter

Dohhoch

Alexhunter

Nix ist besser als Ikelos Pumpe ????

Scofield

Macht Sinn, weil man das was man gekauft hat natürlich auch gleich zocken will und man die Leute nicht dazu zwingen sollte 1 Jahr alten Content oder DLC Content zu spielen.

Aber das wars auch schon mit dem was dabei Sinn ergibt, denn die Leute zum Kauf aller Jahr 1 Inhalte zu zwingen und dann zu sagen “musste aber gar nicht spielen” dann ist das totaler Schwachsinn. Dann macht es noch viel, viel weniger Sinn die Leute zu zwingen auch beide DLC´s zu haben, da diese ja dann sogar noch unwichtiger gemacht werden als sowieso schon.

IchPutzhiErNuR

Schwachsinn würde ich das nicht nennen, eher geldgeil. Kennt man ja von den herrschaften

NurEinLeser

Yeah, der nächste Schwachsinn der akzeptiert wird weil’s ja von Bungie kommt.
Du kannst direkt mit forsaken loslegen, aber den alten Seasson Pass musst du trotzdem kaufen, sonnst geht das ganze nicht.
Und die Booster kosten dann garantiert eiedrw 30-50 Tacken für jeden weiteren Char.
Aber hey, von abzocken zu reden wäre ja hatte. Immerhin ist das Feature ja kostenlos und den alten Seasson Pass hat sowieso jeder.

Koronus

Ne WoW hat soweit ich mich erinnere damit angefangen. WoW hat allerdings zwei Unterschiede.
1. Es hat funktionierendes Endgame weshalb dich der Booster den langweiligen nervigen Content überspringen lässt denn du vermutlich bereits dutzende Male gesehen hast.
2. Blizzard lässt dich nicht für alten Content zahlen. Mit BfA brauchst nicht Mal mehr Legion wo du vorher immer noch das vorherige Add-on zusätzlich bezahlen musstest.

Ok WoW ist im Gegensatz zu Destiny ein Abo Spiel also musst du dort viel mehr zahlen als in Destiny dennoch wirkt es bei WoW einfach natürlich während es bei Destiny 2 einfach falsch wirkt.

Jens

Die müssten dann ja das ganze System umstellen. Wie sollen die das machen ? Alles freischalten für jeden der monatlich zahlt ? Dann möchte ich den Shitstorm nicht sehen, wenn diejenigen die für den bisherigen Content bezahlt haben dann zusätzlich noch monatlich etwas bezahlen sollen. Das mit dem Boost ist – wie so vieles – auch eine Frage der Selbstdisziplin bzw. wie viel man sich oder anderen an Selbstdisziplin zutraut. Es ist nur eine Option. Es gibt bestimmt einige die sich sagen : ich werd mir doch nicht den alten Content abschneiden und spiel alles noch mal. Andere sagen vielleicht : Ach Du sch… , jetzt muss ich die alten Raids spielen, um hochzukommen oder kein Bock das nochmal zu machen, ich will sofort mit den anderen die neuen Sachen spielen. Außerdem kann man ja zB einen Char auf die eine Weise und einen auf die andere Weise hochziehen.
Das Argument, das man etwas für das man bezahlt nicht machen MUSS ist also subjektiv.
Vielleicht spielen ja auch einzelne Teile aus den neuen Sachen auf bisherigen Locations oder sie bisherigen sind zT erweitert. Dann ist es möglicherweise technisch schwierig. Oder sie hätten es als Destiny 3 rausbringen müssen. Und für die die alles schon auf Max. haben ist es sowieso egal. 385 ist dann nämlich rein gar nichts mehr wert. Diese Entwertung folgt zwingend daraus, dass der neue Content ja herausfordernd sein soll. Man kann doch dann nicht ernsthaft sagen „ich musste für 385 arbeiten und der nicht“. Es wird doch auch so sein das bereits die blauen Drops deutlich höher sind, so dass sehr schnell auch ohne Boost 385 überschritten würde, selbst wenn einer nur 365 oder 370 ist. Ist das gleiche wie mit der Geste hinter der paywall. Alles subjektiv : mir doch egal ich kaufs mir halt nicht, was regt ihr euch auf, ich werd zu nichts gezwungen. Dabei wird übersehen, dass die Kritiker der Paywall das selbst wissen, aber vielleicht andere, zB jüngere Spieler davor warnen wollen, bzw. diesen die wirtschaftliche Bedeutung vor Augen halten möchten und es „moralisch“ hinterfragen. Das ist legitim.

Koronus

Ich sagte nur, dass dieser kostenlose Charakterboost für Max der letzten Erweiterung bei WoW natürlich wirkt da dort dank Abo System man es leisten kann nur die Spieler für das aktuelle Add-on 50€ blechen zu lassen und die Nachzügler den restlichen Content Gratis bekommen während bei Destiny 2 es zwar verständlich ist, dass man jedes Add-on kaufen soll aber es trotzdem falsch wirkt, dass man um eine Erweiterung erwerben zu können die vorherigen Erweiterungen besitzen muss die man allerdings überspringen kann da bei der neusten Erweiterung du einen Booster bekommst der dich direkt auf den ehemaligen Max Licht Lvl bringt.

JimmyVoice

Du musst den Boost, ja nicht benutzen. Es ist nur eine Möglichkeit, die du wählen kannst.

Koronus

Irgendwie Ironie. Man braucht für Forsaken alle Jahr 1 Inhalte bekommt allerdings einen Gegenstand mit dem genau diese überspringen kann.

Widdl

Dachte ich mir auch, klingt schon irgendwie makaber.
PL pushen ist ok, aber die DLC-Story ist eh schon nicht viel, die 3-4 h wird man wohl noch haben bevor man mit Forsaken anfängt.

Snoopa_

Finde ich gut ,dann kann jeder auf gleicher Höhe anfangen.

Max

Es bringt zB dass du einen dritten Char direkt auf das aktuelle Einstiegslevel bekommst.

Wir haben jemand im Clan der auf Grund der langweiligen Story keine Lust hat alles ein drittes mal zu spielen. Dieser könnte sich dann zu Forsaken mit dem Boost den dritten Char auch aufs passende Powerlevel heben und somit ab Forsaken mit allen drei Chars spielen.

Mario

Finde ich gut dann kann ich meinen weiblichen d1 titan mal männlich machen ohne nerviges leveln xD

Moons

Ich machs genau umgekehrt. 😀

Mario

Ne der weibliche wird mir zu schmal mittlerweile 😀

Maxstar91

Es bringt dir, das du als Neueinsteiger direkt mit deinen Freunden loslegen kannst und nicht hinten dran hängst^^

NurEinLeser

Jap, wenn du die 35,- für den year1 Seasson Pass berappt hast.
Also nix mit Neueinsteiger, Aussee er kauft die garantiert wieder kommender Komplete edition.
Spieler mit Hauptspiel ohne Seasson Pass müssen ja weiterhin abgezockt werden wenn sie forsaken haben wollen.

Maxstar91

Das hat doch aber nix mit dem Boost zu tun. Kaufen musst du dir die DLC´s auch so.

Peter

Wie hoch der Boost sein wird weis man nicht? Ansonsten macht das ja durchaus Sinn. Ich tu mich auch schon sehr schwer meinen 3. Char hochzulevelen seit dwm ich meinen 2. Titan gelöscht habe.

Anderes Thema: Es wäre schön wenn die alten Raids/Raidtrakte aus Jahr 1 nicht wieder überflüssig werden so wie in D1. Darüber wurde noch nichts gesagt?

Chriz Zle

Der Boost wird Max Level DLC 2 sein, sprich Level 40 LL 385.

Maxstar91

Gehts eben nicht nur bis Level 30?

Chriz Zle

Ach stimmt ja wir sind ja grad erst bei Level 30 ^^
Also ja dann bis Level 30 🙂

Hans

Woher hast du die Info? Würde mich schon interessieren.

Chriz Zle

Steht doch im artikel selbst?!

Max

Wäre zwar irgendwie schön aber wird denke nicht passieren. Die komplette Leviathan hat nicht so gut abgeschnitten. Calus zu wenig Bosse und viel Schwachsinnige Beschäftigungstherapie (Zirkus, Hunde). Eater of Worlds zwar spaßig aber nicht mehr als ein 6-Mann Strike. Sternenschleuse irgendwo dazwischen.
Allem voran aber die fehlende Motivation das alles auf sich zu nehmen. Keine besonderen Rüstungsperk. Waffen sind nur Reskins von so erhältlichen Waffen (bis auf der Raketenwerfer, der taugt).
Die wenigsten haben ja jetzt noch Bock auf die Raids. Da wird Bungie seine Energie sicher anders nutzen als Sie in den alten, doch recht unbeliebten Raid zu stecken. Vielleicht mal in Jahr 3 wie es bei D1 auch war wenn kein neuer Content mehr in der Entwicklung ist.

Dave

Das ist doch lame

Chriz Zle

Für alle Neulinge absolut ne tolle Sache!!

Damit Geld zu verdienen sei mal dahin gestellt, aber im Endeffekt darf jeder entscheiden ob er einen Char direkt auf 385 / 40 “zaubert” oder eben doch erst Arbeit und Zeit rein steckt und selbst levelt.
Gabs ja bereits in D1 so und ist nix neues.

So kann jeder Frischling mit dem All-In-One Paket direkt den neuen DLC durchstarten und muss nicht erst “mühselig” mehr als 5 Stunden die Woche investieren ^^

DerFrek

War denn das in D1 auch so mit dem überspringen? Habe das nie in Anspruch genommen, weil ich das Spiel richtig spielen wollte. Oder musste man da für spätere Erweiterungen erst die Story spielen?

Chriz Zle

Die Story wurde nicht dadurch übersprungen, aber man war halt direkt max Level mit dem Funken.

DerFrek

Na gut, das ist dann jetzt aber schon ein krasser Unterschied zu jetzt ^^

Zulu Shirts

Ganz erlich, welcher neue Spieler ist so doof und macht das?
Ich kaufe mir doch auch nicht Dark Souls und überspringe dann das ganz Spiel und lege nur den Endboss.

Ich finde es aber trotzdem OK, ich habe nur zwei Chars, zum dritten fehlt mir bis jetzt die Motivation das wirklich noch mal alles durchzuspielen, so werde ich mir dann vielleicht auch mal einen Titanen zulegen.

Chriz Zle

Da gibts genug! Nämlich genau die Casuals die keine Lust und/oder Zeit haben sich intensiv einzuarbeiten.
Die holen sich die GOTY und wollen bissl Spaß für ihr Geld um sich dann nach 10 Stunden wieder vom Acker zu machen^^

huntersyard

ja gut wer kein bock auf leveln ok…
finde das leveln ist immer der erste ansporn zu zocken,wenn das weg ist, dann entweder grinden oder pvp…das year 1 war ja bei letzteren eher mau..hoffe das ändert sich mit forsaken…

Bekir San

Ja will Infos über pvp haben was ist mit dem Radar was ist mit 3v3 Standard was ist mit dem trials den langweiligsten Modus überhaupt

BuckyVR6

Für NEulinge wird das n ganzschönes Brett, sofort alle Fähigkeiten zur verfügung zu haben und dann auszuwählen 😀
Ich würdes nicht machen aber nur meine Meinung 🙂

Patrick BELCL

dann könntest endlich mehr als nur deinen titan haben ohne groß arbeit reinstecken zu müssen :PP

BuckyVR6

Dann müsste ich mich ja umstellen auf sone komischen Jäger Sachen …. das ja merkwürdig 😀
Vlt. geb ich dem ja ne Chance 😛
aber nur VIELLEICHT!

Dat Tool

Interessant! Geht es um das Level an sich oder um das LL?
Weil wenn wir sofort hochpushen dann fehlen bestimmt auch die ganzen mächtigen Engramme die man doch mit jedem Level erhält!

DerFrek

Langsam aber sicher keimt bei mir der Eindruck, dass die mit Forsaken nen halben Reboot hinlegen wollen. Da ist wahrscheinlich alles drin was wir in Y1 vermisst haben. Es wirkt ja schon fast wie ein eigenes Spiel…. Ich bin gespannt.

BuckyVR6

Jetzt erst ;P
ich hab mir insgeheim sowas gedacht aber Pscht das wird gleich wieder losgehen mit Forderungen usw.

DerFrek

Naja, dass die was ändern war ja klar, aber der Unfang wird ja langsam immer größer. Jetzt noch dazu die Info, dass man D1.5 einfach überspringen kann wenn man will… das ist so ein Eingeständnis… überspringt den Mist den wir mal gemacht haben und spielt lieber das gute. ????

BuckyVR6

xD

Ich musste drei mal das D1,5 lesen ums zu verstehen jetzt sitz ich hier im Büro und feier 😀
aber ja hast iwie schon recht 🙂

Koronus

Jep sollte sicher D2.5 sein.

DerFrek

Nee ????

Frystrike

ja ist immer schwierig sowas. Ich meine schade eigentlich eine Funktion einzubauen damit die Leute das Spiel nicht spielen müssen. Und schade das Leute das nutzen um das Spiel nicht spielen zu müssen. Wobei ich erhlich sagen muss. Story ja. Leveln bis zum max. Level langweilt mich in jedem Spiel. Sei es WoW, diablo, Division oder auch Destiny.

Für viele ist das das schönste am Spiel für mich das langwierigste und langweiligste…

Kai Acki

3….2..1…mimmmimimi

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

82
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x