Ist Crimson Desert nun ein MMORPG oder Singleplayer? Entwickler klären auf

Das kommende Crimson Desert geht recht seltsam mit seiner Genre-Einordnung um. Erst wollte es ein MMORPG sein, dann plötzlich nicht mehr – klang aber trotzdem wie eines. Jetzt erklären die Entwickler im Interview, wie genau der Multiplayer funktionieren wird. Offenbar machen sie einfach beides: MMORPG und Singleplayer.

Was ist Crimson Desert? Das kommende Crimson Desert stammt von Pearl Abyss, den Machern von Black Desert und soll ein Prequel zum bekannten MMORPG auf PC und PlayStation 5 werden. Ihr spielt dort Macduff, den Anführer einer Söldnertruppe.

Der Fokus von Crimson Desert liegt voll auf PvE, es soll aber auch eine starke Geschichte und Story-Entwicklung bieten. Grob klingt es so, als mische man ein MMOPRG mit Red Dead Redemption 2.

Zuletzt zeigten die Entwickler das Action-Gameplay von Crimson Desert mit beeindruckenden Szenen. Allerdings klingen die neusten Informationen und Details zum kommenden Spiel eher nach Singleplayer als nach MMO.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt
Der beeindruckende Trailer zu Crimson Desert.

Moment … das ist aber doch ein MMORPG? Nein. Und irgendwie auch Ja. Ursprünglich wurde Crimson Desert als neues MMORPG vorgestellt – für den PC und die PlayStation, was viele Spieler freute. Schließlich kommen neue Vertreter des Genres häufig nur noch für Mobile-Plattformen.

Die Klassifizierung änderte sich jedoch irgendwann plötzlich. Die Entwickler nannten ihr Spiel zu den Game Awards 2020 nur noch ein „Open World Action-Adventure“. Crimson Desert sollte also kein MMORPG mehr sein – klingt aber trotzdem wie eines. Jetzt gibt es endlich Aufklärung.

Ist das heißeste neue MMORPG für PC und PS5 gar kein MMORPG mehr?

MMORPG oder Singleplayer? Beides!

Das sagen die Entwickler: In einem Interview mit MMOCulture erklären die beiden Co-Producer Hwan-Kyoung Jung und Seong-Woo Lee sowie Lead Combat Designer Hyoseok Chae, wie der Multiplayer von Crimson Desert funktionieren wird:

Macduffs Reise selbst ist ein Singleplayer. Natürlich gibt es Stellen, an denen ihr Hilfe von anderen bekommt, aber der größte Teil ist Singleplayer. Danach, wenn ihr zum Multiplayer wechselt, könnt ihr den Part nach der Reise spielen. Ihr könnt jedoch auch jederzeit während des Spiels zwischen Single- und Multiplayer wechseln, ohne die Storyline des Singleplayer unterbrechen zu müssen.

Im Multiplayer-Modus könnt ihr Kontakt zu anderen suchen, während ihr eure eigene Story erschafft und auf andere treffen, wann immer ihr wollt. Level, Items und Skills werden zwischen Single- und Multiplayer geteilt.

Die Entwickler erklären weiter, warum sie vom Begriff eines MMORPG weggegangen sind. Bei den Überlegungen zum Genre wollten sie klarmachen, dass Crimson Desert etwas bietet, das über die Grenzen eines MMORPGs hinausgeht. Es sollte die Möglichkeit geben, mit anderen zu spielen, während zugleich ein starkes Narrativ und interessante Szenarien gefördert werden. Multiplayer sollte optional sein.

Wann kann ich spielen? Geplant ist der Release von Crimson Desert aktuell für Winter 2021. Vorher soll es noch Beta-Tests geben.

Freut ihr euch schon auf Crimson Desert? Oder habt ihr einen anderen Favoriten für das kommende Jahr? Wenn ihr noch eine Übersicht braucht, findet ihr in unserer Liste alle wichtigen MMO- und Multiplayer-Releases 2021.

Quelle(n): MMOCulture
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
8 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Andy

Vielleicht kriegen sie es ja besser hin als Marvel Avengers, dieser Spagat zwischen SP & MP. Für mich klingt es auf jeden fall interessant und wird sich 2021 definitiv gekauft.

Bryan

Ist die xbox series x kein next gen Konsole? Die website bewirbt Next Gen Konsolen. Spreche Xbox series S/X und PS5. Und nicht nur PS5. 🙂

Aldalindo

auf jeden Fall interessant Sologameinhalte mit Coopmodus zu verbinden ist MEINS für die Zukunft und sieht und sehr geil aus..mal sehen was es am Ende ist…d.h. wenn es wirklich da ist^^

Threepwood

Black Desert läuft glaube ich auch zu gut, um sich selbst dort Konkurrenz zu schaffen.

Ich frage mich bezüglich des MP Parts, ob dann 50 Hauptdarsteller rumlaufen und wie die Charaktererstellung und Individualität aussieht. Damit steht und fällt für mich dieser Teil des Spiels. Und hoffentlich gehts dann nicht um ein Gacha like System.

Das Kampfsystem sieht cool aus, doch sehr anders als BDO und eher SP typisch. Mapdesign können die Entwickler richtig gut. Ich bleibe gespannt.

Bodicore

Naja Konkurrenz ist relativ man will ja die PvE Community ansprechen BDO ist da aktuell einfach zu wenig interessant.

Threepwood

Ich wage mal zu behaupten, dass in BDO mindestens die Hälfte der Spieler PvE only unterwegs ist. PA hat seine Community, die diese offene Form eines MMORPGs mögen.
Da würden eher Dungeons, die BDO erweitern Sinn machen, anstatt bloß für Copy & Paste PvE bekannter Spiele ein komplett neues MMORPG zu entwickeln.
Hardcore Raider mit dem Kampfsystem anzulocken, was extrem von den FPS, Ping und Technik abhängig ist, halte ich eh grad für schwierig. Und dafür gibts doch genügend MMORPGs auf dem Markt, gegen die neue Spiele kaum eine Chance in Qualität und Quantität haben.
Da macht ein anderes Konzept schon Sinn, um eine ganz eigene Nische zu besetzen, wo PvE in einer Art SP-Qualität erlebt werden kann, die MMORPGs nie haben können.

Und man sieht grad wunderbar, wie Genshin Impact finanziell abgeht. Also klingt es erstmal nicht so abwägig, sich für den MP Part Charaktere usw zu kaufen und den SP Part ala Witcher, Dragons Dogma und DS mit dem Hauptcharakter zu spielen.

Ich hätte auch lieber ein vollwertiges MMORPG gesehen, keine Frage.

Zane

Scheinen das Genshin-Impact System zu nutzen… 😉

TapTrix

wohl eher das dark souls system

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

8
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x