Das Sturmgewehr EM2 nutzen die besten Spieler von CoD Warzone – Was macht es so stark?

Langsam aber stetig hat sich das Sturmgewehr EM2 an die Spitze der Waffen-Meta von Call of Duty: Warzone gesetzt. Aktuell ist es die Waffe mit dem besten Kills/Tode-Verhältnis im Spiel und MeinMMO zeigt euch, was den Überflieger so stark macht.

Nicht mehr lange zum großen, kostenlosen Pacific-Update von Call of Duty: Warzone. Das Battle Royale bekommt dann eine neue Map und sogar neue Grafik spendiert.

Auch beinahe 40 neue Waffen kommen ins Spiel und das Meta-Roulette fordert seine Einsätze. Bis dahin gibt es jedoch eine Waffe, auf die die besten Spieler der Warzone setzen und die sich optimal für die letzten Tage in Verdansk eignet: das Reichweiten-Sturmgewehr EM2.

Der EM2 ist die Distanz zum Gegner egal

Was macht die Waffe so stark? Greift ihr aktuell zu einem Sturmgewehr in Warzone und seid bereit, ein wenig Rückstoß in Kauf zu nehmen, dann gibt es 2 starke Optionen:

  • AK-47 aus Cold War
  • EM2

Für ganz Mutige steht auch die C58 auf der Liste, aber die AK und die EM2 sind deutlich beliebter. Beide lassen sich gut kontrollieren, ohne es euch allzu einfach zu machen und belohnen mit starkem Schaden.

Während die AK-47 aus Cold War jedoch in ihrem Reichweiten-Schadensbereich bei Brusttreffern eine höhere Time-to-Kill hat als im Nahkampf, bleibt die EM2 über die gesamte Distanz stabil und es ist egal, ob euer Feind 5 oder 500 Meter entfernt steht:

  • TTK mit Brusttreffer – Nahkampf
    • AK-47 (CW): 600 Millisekunden
    • EM2: 675 Millisekunden
  • TTK mit Brusttreffern – Reichweite
    • AK-47: 700 Millisekunden
    • EM2: 675 Millisekunden

Während die AK mit einem Meta-Loadout bei ungefähr 40 Meter ein wenig die Puste ausgeht, bleibt die EM2 bei ihrer Time-to-Kill stabil.

Was kann die EM2 nicht so gut? Die EM2 vernachlässigt aufgrund ihrer Reichweiten-Power den Nahkampf. Nutzt ihr eure Sturmgewehre auch gern für kürzere Entfernungen, dann setzt lieber auf die AK-47. Durch den eher geringen Schaden im Nahkampf eignet sich eine MP mit Reichweite als Zweitwaffe zur EM2.

Außerdem ist die Feuerrate der EM2 sehr gering – schießt ihr daneben, geht eure Time-to-Kill direkt um mehr als 100 Millisekunden nach oben. Diesen Nachteil bringt die AK-47 jedoch auch mit.

Pro
  • Gute Kontrolle
  • Gleichbleibender Schaden auf alle Entfernungen
Contra
  • Niedrige Feuerrate
  • Schwacher Schaden im Nahkampf
  • Gibt stabilere Alternativen

Warzone: EM2 Setup rockt den Abschied von Verdansk

Wie sieht ein starkes Setup aus? Ein Meta-Setup der EM2 reduziert den spürbaren Rückstoß und bringt euch eine höhere Kugelgeschwindigkeit sowie ein größeres Magazin. Durch den hohen Schaden pro Kugel könnt ihr jedoch auf das kleinere Magazin setzen, um weniger Nachteile bei eurer Zeit in Visier zu haben.

Warzone: EM2 Setup

  • Mündung: Agency-Mündungsfeuerdämpfer
  • Lauf: 25,8″ Sonderkommando
  • Visier: Axial Arms 3x
  • Unterlauf: Feldagenten-Griff
  • Magazin: 40-Schuss
cod warzone waffen beste kd 11 2021 em2 setup
Warzone: EM2 Setup

Wie stark ist die EM2? Aktuell ist die Waffe das beliebteste Sturmgewehr laut der Warzone-Statistik-Seite „WZranked“ und die mit Abstand beste Waffe der Sturmgewehr-Klasse in Sachen Kills/Tode-Verhältnis – für jeden Tod sammeln EM2-Spieler 1,43 Kills (via wzranked.com – Stand 24.11.21).

Auf Platz 2 liegt die CR-56 AMAX weit abgeschlagen mit einem Wert von 1,10.

Die besten Spieler rocken aktuell mit der EM2 die Warzone und auch für euch könnte das Sturmgewehr ein starkes Werkzeug für die letzten Tage der alten Map Verdansk sein.

Nach dem Release der Season 6, Anfang Oktober, hat sich bei der Waffen-Balance in Warzone nur wenig getan. Je länger beliebte und starke Waffen nicht geändert werden, desto eher gerät die Meta unter Druck und wird mit der Zeit immer unfairer.

Die EM2 ist nicht zu stark in Warzone, doch durch ihre ansteigende Beliebtheit greifen immer mehr Spieler zu der Waffe, was die Meta starr und langweilig macht.

Vor dem großen Pacific-Update rechnen wir jedoch nicht mit großen Änderungen der Balance – habt ihr die EM2 also noch nicht auf dem Zettel, ist jetzt der optimale Zeitpunkt für ein paar Probeläufe. Mehr Waffen-Alternativen findet ihr in unserer großen Liste mit den besten Waffen der Warzone.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x