CoD Vanguard wurde offiziell vorgestellt – Werdet ihr den neuen Shooter spielen?

Der nächste Teil der CoD-Franchise, Vanguard, wurde nun offiziell vorgestellt. Wie hat euch der erste Einblick in das Spiel gefallen und werdet ihr den Shooter spielen?

Hier ist das neue CoD: Es war zwar schon länger bekannt, dass CoD: Vanguard sich in der Entwicklung befindet, doch die erste große Info-Flut kam mit dem Reveal-Event am 19. August.

Das Setting von Vanguard versetzt uns erneut in die Zeit des Zweiten Weltkrieges und ist stark von echten historischen Ereignissen inspiriert. Die Spieler erleben dabei im Rahmen der Story die Geschichte militärischer Spezialeinheiten, wie wir sie heute kennen. Als Teil einer internationalen Gruppe von Soldaten bahnt ihr euch in den Missionen euren Weg nach Berlin.

 Gekämpft wird dabei auf den 4 wichtigsten und entscheidenden Schlachtfeldern des 2. Weltkrieges:

  • Ostfront
  • Westfront
  • Afrika
  • Pazifik

CoD Vanguard ist außerdem riesengroß. Es wird mit 20 Multiplayer-Maps starten, das Gunsmith-Feature aus Modern Warfare feiert seine Rückkehr und es soll in dem Spiel mehr zerstörbare Umgebung geben als je zuvor.

Die Warzone-Spieler können sich derweil auf viele Post-Launch-Inhalte freuen, wie eine neue Map, die im Zusammenhang mit dem Weltkriegs-Setting von Vanguard steht.

Anzeige von GameStar Inhalten widerrufen. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Reveal-Trailer zu Call of Duty Vanguard zeigt die vier WW2-Schauplätze

So könnt ihr abstimmen: Ihr könnt eure Stimme wie immer in dem Umfrage-Tool weiter unten abgeben. Bei dieser Umfrage hat jeder von euch nur eine Stimme und die Wahl kann auch nicht rückgängig gemacht werden. Passt also auf, wohin ihr klickt.

Aber erzählt mal: Wie fandet ihr eigentlich den Reveal gestern Abend? Hat er euch gefallen oder eher kaltgelassen? Was sagt ihr zu den neuen Maps und anderen Features des Spiels? Und werdet ihr es zum Release spielen oder lieber auf andere Games ausweichen?

Schreibt uns eure Meinung in die Kommentare und diskutiert mit.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
17 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Jialdu

Panikreaktion auf BF2042 ?

Threepwood

Ich spiele CoD seit Teil 1, also wird auch Vanguard gedaddelt.

Auch wenn das Setting 2021 intensiver rüberkommt als bisher, die Jagd auf Nazi Zombies im ewigen Eis, Mond etc. sicher cool wird, hätte ich einen anderen Schauplatz vielleicht lieber gesehen.
Steampunk, SciFi, Krieg gegen den IS featured by Wiki Leaks, WW3 2035 um die letzten Landflächen, die noch nicht dank Klima untergegangen sind oder quasi brennen. Mit treibenden Inselstaaten aus Schrott ala Water World und dergleichen.

Softeis

Wenn überhaupt dann später mal im Sale. Greife wohl eher zu BF.

Zakkusu

Ja werd es auf jeden Fall zocken.
Battlefield mit seinem pve Gegnern zum aufstocken ist echt ein absolutes no Go.
Vor allem wird sowieso wie immer sehr selten jemand auf objektives gehen, sondern auf reine Abschüsse.
Da kann ich dann auch bei cod bleiben 🙂

Kite5662

Die Soldatin im Bild sieht süss aus. Gib ihr nen Bogen, nenn sie Aloy und Du hast ein gutes Spiel.

Onyxia

Nope. Aber solang die Leute es kaufen, bitte

Dady DE

Nein, wenn nur um Waffen für Warzone zu leveln. Geht im multi halt besser. Aber mal abwarten

Volkeracho

Endlich mal ein WW2 CoD mit anständiger Grafik und wahrscheinlich guten Gameplay wenn es auf Modern Warfare 2019 basiert. Wie lange musste wir darauf warten. Hoffe es wird auch so gut wie angekündigt. Nach der Open Beta werde ich entscheiden ob ich vorbestelle oder es doch stehen lassen muss.

Havanna

Ganz klar Ja aber ich kaufe einer Key beim Keyseller dafür ist mir das Risiko dann doch zu groß und nachdem ich ColdWar aka Kotzwar ausgelassen habe freue ich mich auf ww2, im Trailer sieht es nur sehr stark nach Battlefield aus sprich mehr Fahrzeuge usw. ist dem wirklich so @MeinMMO Team?

Grinsekatze

Nnnnnope.
Nicht mal wegen Zombies, ist ebenfalls derzeit (bei mir) die Luft raus.

Zuletzt bearbeitet vor 29 Tagen von Grinsekatze
Tim

Bin noch unschlüssig ob es Battlefield oder Call of duty wird.

Malo

Definitiv nicht. ww2 szenario ist einfach so ausgelutscht, da hätte ich sogar mittlerweile lieber ein Infinite Warfare 2, denn wenn man das heutzutage spielt, ist es garnichtmehr so “mies” wie es einem damals vorkam, verdammt die Art wie die Story in IW gemacht ist finde ich sogar richtig gut. Kam halt zur falschen Zeit raus. Aber ww2 oder noch schlimmer ww1 war noch nie mein Ding und wurde von mir immer chronisch ausgelassen. Hab die Titel dann mal hier und da bei Freunden ausprobiert und ich war nie enttäuscht diese Settings ausgelassen zu haben.

Da würde ich dann dieses Jahr sogar eher zu battlefield greifen und mit der Serie konnte ich bisher immer noch weniger als mit cod anfangen, wird dieses Jahr wohl anders, sofern ich überhaupt eins kaufe.

Croaker

Danke. Unterschreib ich zu 100%
Dieses Jahr ist das Jahr von BF2042.

Zuletzt bearbeitet vor 29 Tagen von Croaker
Dady DE

Sehe ich auch so

Sebastian

Also Battlefield wird dieses Jahr mein Game denke ich. COD vielleicht später aber da bin ich mir noch nicht sicher…

Bingolinchen

Hole es nur wegen zombie. Auf ww2 hab ich keine Lust, schon wieder.

Joseph Curwen

Ja, werde ich.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

17
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x