Der Season Pass von Borderlands 3 – So kriegt Ihr die DLCs

Borderlands 3 hat umfangreiche DLC-Pläne. Es gibt einen Season Pass und jede Menge zusätzlicher Inhalte.

Viele Spieler haben die Story von Borderlands 3 bereits durch und suchen nach neuen Inhalten. Geht es mit Borderlands 3 weiter oder ist schon Schluss? Blöde Frage, natürlich kommt da noch mehr! Der Season Pass bringt insgesamt 4 frische DLCs mit neuen Missionen, Stories und natürlich jeder Menge cooler Waffen.

4 Story-DLCs bestätigt: Insgesamt sind bereits 4 DLCs bestätigt worden. Diese kann man entweder einzeln kaufen wenn sie veröffentlicht werden oder direkt im günstigeren Bundle als Season Pass. Sie alle erscheinen bis spätestens September 2020.

Wer sich die „Super Deluxe Edition“ oder „Collector’s Edition“ holt, der bekommt den Season Pass gleich mitgeliefert. Dieser enthält dann auch besondere kosmetische Items, nämlich je einen Waffen-Skin, ein Waffen-Schmuckstück und einen Granaten-Mod im Arschgaul-Stil (Buttstallion).

Borderlands 3 DLC
Zum ersten DLC geht’s in Handsome Jacks Casino

Erster DLC „Moxxi’s Heist of The Handsome Jackpot“ kommt bald

Das ist der erste DLC: Schon bald dürfen sich Spieler auf den ersten von vier DLCs freuen. Der Story-DLC „Moxxi’s Heist of the Handsome Jackpot“ ist ab dem 19. Dezember verfügbar – sowohl als Einzelkauf, als auch im Season Pass.

Die Welt von Borderlands 3 wird in diesem DLC um ein riesiges Casino erweitert, das vom altbekannten Handsome Jack erbaut wurde. Klar, dass es hier neben Glücksspiel auch jede Menge Loot und Feinde geben wird. Alle Infos zum DLC findet Ihr hier:

Borderlands 3 zeigt ersten Story-DLC – Alle Infos zum Release

Der Borderlands 3 Season Pass auf PS4, Xbox One und PC

Was kostet der Season Pass? Der Season Pass hat auf PlayStation 4, Xbox One und dem PC den gleichen Preis. In den offiziellen Stores wird er jeweils für 49,99€ angeboten. Das entspricht einem Preis von 12,50€ pro DLC. Wie viele die einzelnen DLCs kosten, wenn man sie außerhalb des Season Pass kauft, ist nicht bekannt. Kaufen könnt ihr den Season Pass hier:

DLC-Politik zeigt sich klassisch: Bei Borderlands 3 scheinen die Entwickler ihrer DLC-Politik treu zu bleiben und das Modell von Borderlands 2 einfach zu übernehmen. Das bedeutet, dass in den nun kommenden Monaten vier DLCs veröffentlicht werden, die jeweils mit neuen Missionen, Gebieten und Story locken werden.

16 flotte Tipps für Neueinsteiger in Borderlands 3 haben wir hier.

Wie sehen die übrigen DLCs aus?

Wie umfangreich werden die DLCs? Zur exakten Größe der DLCs lässt sich nur wenig sagen. Wenn Gearbox sich allerdings an der Größe der DLCs von Borderlands 2 orientiert, dann dürfte jeder davon viele Stunden Spaß bereiten, mehrere Bossgegner mit sich bringen und einen hohen Wiederspielwert besitzen. Die DLCs von Borderlands 2 haben damals für viele Spieler neue Maßstäbe gesetzt. Und zumindest der „Handsome Jackpot“ DLC sieht nach einer Menge Content aus.

borderlands 3 lilith sirene

Gibt es weitere DLCs? Ob nach dem Ablauf des Season Pass noch weitere DLCs erscheinen werden, ist ungewiss. Das wäre aber durchaus möglich, denn auch schon für Borderlands 2 erschienen zusätzliche DLCs, wie etwa neue Charakterklassen oder eine Erhöhung des Level-Caps. Auch hier ist aktuell aber nur Spekulation möglich. Vermutlich hängen weitere Inhalte aber auch vom Erfolg des ersten Season Pass ab.

Schlagt ihr auch bei den DLCs und dem Season Pass zu?

Die „Gun Gun“ in Borderlands 3 verschießt unendlich viel Loot – Aber Vorsicht

So bleibt ihr informiert: Alle Informationen zu Borderlands 3 findet ihr auf unserer Borderlands 3-Facebookseite!

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
26
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
22 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Stephan

Das Arschgaul-mod hat mich überzeugt.

DerJoker

Gibt nicht einen Grund bisher mir jetzt schon den Season Pass zu holen. War eh noch nie ein Freund von sowas. Jetzt schon etwas bezahlen um in max 1 Jahr später den vollen Inhalt des Passes zu bekommen.

XxIR3DEEM3RIxX

„Ob weiterer DLC folgt ist ungewiss.“? Wäre ja Blödsinn wenn nicht! Dafür ist ja der Season Pass da, damit man dann noch den DLC einfach so kriegt.

Scardust

Boderlands war biser wirklich eine der wenigen Reihen wo ich sagen muss das ich den kauf der DLCs noch nie bereut habe. Werde hier auch direkt einsteigen und mir das große Paket gönnen.

Aiden Fawx

Blindlauf? Bei Borderlands wäre es auf jedenfall eine Sünde auf die DLCs zu verzichten

Chriz Zle

Wenn es soweit ist hole ich mir Spiel + Season Pass, bisher waren so gut wie alle DLC von Teil 1 und Teil 2 einfach so herrlich eigenständig und abgedreht!
Vor allem der Zombie DLC, Tiny Tina Dungeon & Dragon DLC und der Mr. Torgue DLC haben mich dermaßen gefesselt und begeistert…..es steht ausser Frage das mir BL3 nur MIT Season Pass ins Haus kommt.

Aber erstmal abwarten!

KingK

Hole mir wahrscheinlich die Super Deluxe, damit ich den Season Pass gleich dabei habe.
Bei BL2 fand ich nur einen DLC enttäuschend: Sir Hammerlock’s Big Game Hunt. Die anderen drei waren top, vor allem Torgues Campaign of Carnage und Tiny Tina’s Assault on Dragon Keep.
Kann mir kaum vorstellen, dass Gearbox hier dieses Mal enttäuscht^^

Halogin

Perfekt, dann sind die ja bestimmt alle da wenn es auf Steam released wird

just a passing villager

Die DLCs werden bis September 2020 veröffendlicht, du musst dich also weiterhin gedulden, bis alle da sind.

Triky313

Epic Exklusiv… ich bin raus ey. -.-

just a passing villager

Als Konsolenspieler kann ich das nicht nachvollziehen, kannst du mir das mal erklären?

Abgesehen davon: in dem Artikel geht es um die DLCs, das hat absolut gar nichts damit zu tun, wo du das Spiel kaufen kannst. Du kannst deinen Frust hier auslassen, das ist angebrachter: https://mein-mmo.de/borderl

Triky313

Jap, Konsole ist genau so schlimm.. da muss man sich für gewisse Titel auch mehrere Konsolen kaufen, wohl irgendwie noch schlimmer als auf dem PC.

Den anderen Beitrag habe ich erst nach dem hier gesehen.

just a passing villager

Mag sein, dass es manche Exklusivtitel gibt, ich habe aber noch nie gehört, dass jemand so ein Drama daraus macht.
Ausserdem kann ich verstehen, wenn man sich dann entscheidet, ein Spiel wegen der Plattform nicht zu spielen, sonst muss man ja extra eine neue Konsole kaufen.
Aber es geht ja hier nur um einen anderen Store, der ohne Zusatzkosten verfügbar ist.

Marc R.

Mag sein, dass es manche Exklusivtitel gibt, ich habe aber noch nie gehört, dass jemand so ein Drama daraus macht.

Wo warst du die letzten 4,5 Jahre? Es gab immer genug Empörung darüber, dass es bei Destiny 1 eine Zeit-Exklusivität für die Playstation bei manchen Strikes, Exos und Schmelztiegel-Karten gab.

just a passing villager

Sorry mein Fehler, das hab ich tatsächlich ausgeblendet

Marc R.

Also ich habe bisher noch keine zweite Konsole kaufen müssen. Alle Spiele, die ich spielen wollte, gab es bisher auf der Konsole meiner Wahl.

Aiden Fawx

auf Borderlands 3 zu verzichten, nur weil es im Epic Store kommt, ist ziemlich behindert

Triky313

Danke für die netten Wort von dir. Das bedarf keine weitere Diskussion mit dir.

Scardust

Eigentlich nicht, eigentlich sollte man sowas unterstützen und die Leute bekräftigen für etwas einzustehen was gegen ihre Überzeugungen geht.

So ne Spyware würde ich auch nicht unterstützen.

Der Gary

Bisher ist was Borderlands 3 angeht bei mir noch gar nichts vorbestellt.
Das liegt aber nur daran, dass ich mich noch nicht entschieden habe welche Version es wird. Aber vorbestellt wird das Ding definitiv.

MaWe3012

https://media1.giphy.com/me
Mehr muss man nicht sagen 😀

Wrubbel

Wer hat der kann????

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

22
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x