Borderlands 3: Das sind die neuen Klassen und das können sie

Borderlands 3 hat seinen Release im September 2019. Höchste Zeit also, dass Ihr Euch auch mit den neuen spielbaren Charakteren vertraut macht!

Was für Klassen gibt es? Typisch für die Borderlands-Reihe wird es auch in Borderlands 3 wieder vier verschiedene spielbare Charaktere geben. Borderlands 3 wird am 13. September 2019 für PC, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen.

Jeder Charakter in BL3 symbolisiert eine Klasse mit verschiedenen Spielstilen und Fähigkeiten. Ihr könnt also nicht Charakter und Klasse getrennt voneinander wählen. Der jeweilige Protagonist ist die Klasse, mit der Ihr das Spiel bestreiten werdet.

Weitere Charaktere aus dem Borderlands-Universum werden zwar ebenfalls in BL3 auftauchen, wahrscheinlich jedoch nur als NPCs.

Dieser Artikel wurde am 3. April 2019 veröffentlicht und am 12. September mit neuen Infos aktualisiert.
Borderlands 3 Charaktere Waffen
In Borderlands 3 geht es wieder auf die Jagd nach dem Loot.

Keine Infos verpassen: Behaltet unsere Facebook-Seite für Borderlands 3 im Auge. Dort werden wir all unsere Artikel zum neuen Shooter mit Euch teilen.

Welche Klasse in Borderlands 3? Wir hatten auch eine Umfrage zu allen Charakteren in Borderlands 3 gestartet, an der sich viele beteiligt haben und die übrigens immer noch läuft. Als Klassen-Liebling stellt sich dabei FL4K heraus.

Das sind die neuen Charaktere

In Borderlands 3 könnt Ihr Euch zwischen vier verschiedenen Klassen entscheiden. Was wir sonst noch über die neuen Charaktere und die Story wissen, könnt Ihr hier nachlesen.

Moze – Der Gunner

Das kann Moze: Moze befehligt einen Mech, den sie ‚Iron Bear‘ getauft hat. Der Mech konstruiert sich um Moze herum, sobald er gerufen wird. Sie ist damit mobiler als andere Gunner der Borderlands-Serie, die meist mit statischen Geschütztürmen hantiert haben.

Borderlands 3: So spielen sich Moze und ihr riesiger Mech – Gameplay

Ein interessantes Detail ist, dass ein Teamkamerad auf den Mech springen und das Geschütz auf dem Kopf von Iron Bear besetzen kann. So wird ein Schwerpunkt auf die Zusammenarbeit mit Teammitglieder gesetzt, der Moze gleich effektiver macht.

Borderlands 3 Moze the Gunner
Moze in ihrem Mech ‚Iron Bear‘.

Amara – Die Sirene

Das kann Amara: Amara stellt die Sirene von Borderlands 3 dar. Sirenen sind Frauen mit mysteriösen Kräften. Anders als ihre Vorgänger-Sirenen Lillith und Maya kann Amara zusätzliche Arme beschwören. Daher ist sie auch eher für den Nahkampf ausgelegt.

Das sind Amaras Fähigkeiten: Amara kann nur eine Fähigkeit gleichzeitig ausrüsten und diese auch nur mit einer Augmentierung versehen. Dafür schaltet sie neben ihren drei Startskills noch weitere Alternativfähigkeiten frei.

  • Phaseslam: Die Sirene springt in die Luft und schlägt mit ihren Astralarmen auf den Boden.
  • Phasecast: Amara feuert eine Projektion ab, die Gegnern auf ihrem Weg Schaden zufügt.
  • Phasegrasp: Mit dieser Fähigkeit kann Amara einen Feind in einer magischen Faust einsperren, die aus dem Boden geschossen kommt.
borderlands 3 amara header
Die muskulöse Sirene Amara schlägt gerne mit ihren zusätzlichen Armen um sich.

Dazu kommen Amaras Alternativfähigkeiten, die häufig verbesserte Versionen ihrer Startskills sind. Dafür haben die Fähigkeiten meist auch eine längere Abklingzeit:

  • Fracture: Bei diesem Skill kommen mehrere Fäuste aus dem Boden, die Feinden in einem bestimmten Radius Schaden zufügen.
  • Downfall: Die Sirene springt in die Luft und feuert einen Strahl auf Feinde ab, bevor sie ihren Phaseslam auspackt.
  • Reverberation: Hier schickt Amara wie bei einem Phasecast eine Projektion los, deren Schaden sich jedoch mit jedem Feind erhöht, der getroffen wird.
  • Deliverance: Dieser Skill feuert eine Projektion ab, die zielsuchende Elementarraketen abschießt, sobald Gegner getroffen werden.
  • Tandava: Eine Projektion, die explodiert, sobald ein Feind getroffen wird.
  • The Eternal Fist: Mit diesem Skill wird ein Feind wie bei einem Phasegrasp eingesperrt. Stirbt der eingesperrte Gegner jedoch, kann der Effekt auf bis zu drei nahe Feinde überspringen.
  • Ties that Bind: Ebenfalls ein Phasegrasp, der den Schaden jedoch auf weitere Gegner verteilt, wenn das eingesperrte Ziel getroffen wird.
  • Fist Over Matter: Ein alternativer Phasegrasp, bei dem Fäuste auf Feinde in der Nähe des eingeschlossenen Gegners einschlagen.
Borderlands-3-Amara-Sirene
Amara hat nicht nur ihre kräftigen Arme zur Verteidigung, sondern weiß auch mit allerhand Waffen umzugehen.

FL4K – Der Beastmaster

Das kann FL4K: FL4K ist so etwas wie der Jäger der Gruppe, denn er kann verschiedene Biester befehligen. Zur Auswahl stehen drei verschiedene Begleiter, die FL4K beschwören kann, darunter auch ein Skag. Derzeit ist noch nicht klar, ob der Beastmaster nur jeweils einen Begleiter haben oder gleich alle drei beschwören kann.

Borderlands 3 FL4K the Beastmaster
FL4K hat immer einen kleinen Freund dabei, hier einen Skag.

Zane – Der Operative

Das kann Zane: Zane hat ein wenig Ähnlichkeit mit Zer0 aus Borderlands 2. Zane kann ebenfalls Attrappen platzieren, die Gegner anlocken. Dazu hat er weitere nützliche Gadgets auf Lager, wie etwa eine Angriffsdrohne, die ihn im Kampf unterstützt.

Das sind Zanes Fähigkeiten: Zane kann als einziger der vier neuen Charaktere zwei Skills ausrüsten. Dafür muss er jedoch auf seinen Granatenslot verzichten.

Zanes Skills können mit bis zu zwei Augmentierungen verbessert oder verändert werden. Dafür schaltet der Charakter keine weiteren Fähigkeiten mehr frei.

  • Barriere: Mit dieser Fähigkeit platziert Zane einen Schild, der Schaden von Feinden blockiert und zusätzlich den Waffenschaden von Zane und seinen Freunden erhöht, sobald sie hindurchschießen. Der Schild kann von Zane zudem getragen werden, dann ist diese jedoch kleiner.
  • SNTNL: Dieser Skill sendet eine Drohne aus, die Feinde automatisch angreift und von Zane auf bestimmte Ziele gelenkt werden kann.
  • Digi-Clone: Zane erschafft ein Hologramm von sich, das Feinde ablenkt und diese sogar attackiert. Das Hologramm kann verbessert werden und etwa Granaten werfen, eine Fähigkeit, auf die der Charakter sonst verzichten muss.
Borderlands 3 Sniper
Zane setzt im Kampf auf verschiedene Gadgets.

Wie könnt ihr euch sonst noch optimal vorbereiten? Schaut doch einfach mal in folgenden Artikel rein:

Außerdem gibt es 4 verschiedene Editionen des Spiels, die allesamt unterschiedliche Inhalte haben.

Unseren Test findet Ihr hier:

Borderlands 3 im Test – Überrascht an keiner Stelle, ist trotzdem geil
Quelle(n): Gamespot, PC Gamer
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
22
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
39 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
nikolas rix

Moze bitte durch nen coolen Charakter ersetzen. sind 4 leute und jeder wird das spiel eher garnicht spielen als Moze zuspielen

Christian

Glück im Unglück, dass Anthem so verkackt wurde. Hätten mich Destiny 2 und Anthem nicht so enttäuscht, wäre ich wahrscheinlich niemals auf die Idee gekommen, mir die Handsome Collection Anfang des letzten Monats für 9,99 € im Store zu gönnen. Es macht sowas von Bock. Freu mich auf andere Charaktere, die ich ausprobieren werde und im September auf Teil 3
Gutes Game:)

Kendrick Young

Die Sirene find ich von dem was man bisher gesehen hat etc für mich sehr uninteressant.

Zane klingt jetzt für mich auf den ersten anhieb auch nichts was für meine Spielweise interessant ist.
Aber für mich kommts ja eh erst nächstes Jahr^^

Genjuro

Ach, werden so oder so alle gespielt.

Luriup

Hmm noch schwer zu entscheiden.
2 Skills von Amara hören sich für mich noch nicht nützlich an.
Phaseslam und Phasecast.
So ein Slam braucht Gegner die auf dem Haufen stehen
und der Cast Gegner die in Reihe laufen.

Phasegrasp scheint ja dem Phaselock recht ähnlich zu sein.
Wenn dann werde ich damit anfangen.

Erstmal schauen was Moze im Speziellen für Skills bekommt,
danach werde ich zwischen den beiden entscheiden.

Shin Malphur

Ich finds geil! Perfekt als Panikattacke einsetzbar, aber wie gut es sich spielt, hängt natürlich von der Abklingzeit ab. Lieber zünde ich die Ult deutlich häufiger, als dass sie sehr lange hält, oder massiven Schaden macht. Das dürfen meine Mates übernehmen 😉

curry-meister

ich hoffe immernoch, dass ich nicht wieder sinnlose skillpunkte opfern muss muss um meine lieblings skills zu bekommen. aber dzau muss man erst die trees sehen.

Shin Malphur

Ich fands immer sehr gut, weil man so auch passive Skills gewählt hat, die auf den ersten Blick völlig unterschätzt werden. Ich hoffe eher wieder auf ein ähnliches System. Außerdem kann man im Endgame sowieso fast alles wählen 😉

curry-meister

also meines wissens bekommt man nicht ganz 70 skillpoints. macht ergo nicht mal 2 komplette skills trees. ergo ist deine aussage, dass man fast alles skillen kann nicht richtig.

hast du borderlands überhaupt gespielt? am anfang muss man 5 skillpunkte in einem oder zwei skills investieren um die nächste stufe frei zu bekommen (in diesem tree). wenn dir aber defakto diese beiden skills nichts bringen bzw eben diese punkte später woanders besser wären, ist das ziemlich mist.

Shin Malphur

Ja hab ich und ich spiel es jetzt auch wieder. Bei BL2 (mit Patches und höherem Level) konnte man den Main-Skill aus 2 Skill Trees freischalten. Alle drei gleichzeitig geht nicht, deswegen sagte ich auch „fast alles“ skillen. Wenn du natürlich jeden Skill von jedem Baum maximal ausgeskillt haben willst, dann reicht es nicht.
Hatte bei meinen Builds aber nie Probleme alles rein zu packen, was ich wollte. Mit Klassenmods kann man auch nochmal einiges dazu nehmen, sodass man nicht alle 5 Punkte in einen der beiden konkurrierenden Skills investieren muss.

curry-meister

also für dich ist fast alles skillen je ein punkt?
klingt ja sehr ,,effektiv,,

ich will auch garnicht deine spielweise in frage stellen. bei mir passte es nie zu 100%. wenn ich zB nicht auf nahkampf setzte und es skillen muss ist das mist!
wenn ich skills skillen muss die mir nur zu 90% helfen und eben diese punkte für andere skills besser wären ist das auch mist!

ich möchte das maximale rausholen was bis dato nicht geht.

Shin Malphur

Naja ich hab zB. nie versucht Nahkampf und Sniper zusammen hoch zu skillen, weil es kein Spielstil wäre, mit dem ich klar kommen würde. Passend dazu konnte ich alles skillen, was ich gebraucht hab. Klär wäre es mit unendlich Punkten und freiem Setzen nochmal besser gegangen, einen 100% Build zu machen, aber ich find die Limitierungen nicht schlimm. Du kannst trotzdem noch voll auf Nahkampf setzen bspw. Hab aber auch nicht alle Chars in allen Skillungen gespielt, dass ich jetzt sagen könnte, dass es für alle passen muss. Sirene und Commando aber haben mir keinen Wunsch offen gelassen.

Gothsta

Ich als Sirenen Fanatiker kann mit der neuen auf Nahkampfbasierenden Sirene mal garnix anfangen. Bring Fäuste mit zu nem Gunfight….. FL4K ist der einzige der mich interessieren würde..

curry-meister

wober der dritte skills an maya erinnert und nicht für melee gedacht ist.

Gothsta

Dies ist korrekt. Wusste ich bis heute noch nicht. Man müsste aber mal komplett die Skilltrees von allen sehen um zu wissen was los ist.

Freez951

Ja, nicht nur der sondern auch die 2te Fähigkeit. Da kann sie ja auch so eine Art Feuerball werfen oder Elektroball oder eben wie man den skillt. Also Feenkampf kann die gut

Dave

seh ich auch so

Serphiro

Maya als Sirene war Zwar Fernkampf, aber Lilith mit dem Phasewalk war doch um maximal Schaden zu machen doch auch eher in den Gegnerhorden zu finden. Hin zum Feind Eintritts-Explosion um viele Gegner Rumlaufen an einen Gegner ran und Austritts-Explosion, so hab ich Lilith zumindest gespielt.

Chriz Zle

Bisher sagt mir irgendwie keine der Klassen zu, aber das wird sich dann wohl entscheiden wenn die tatsächlichen Skill Trees bekannt sind.

Seska Larafey

zu Amara:

https://nerdemia.com/wp-con

stand sicherlich Pate

BigFlash88

ashura sicher warum nicht, ist doch eine indische gottheit

Bodicore

Das ist so praktisch man kann sich gleichzeitig am:

-Am Kopf kratzen
-In der Nase Popeln
-die Ohren zuhalten
-den Hintern abwischen
und hat eine rechte Hand noch frei für…. Ach ihr wisst schon…

David Colton

es ist ein weiblicher char als würd das letzte wohl eine „Waffe“ sein (stumpfes Messer?) 😛

Bodicore

Kochen wärs gewesen 🙂

David Colton

Na ja hab grade ein Anime angefangen wo auch ein weiblicher Char plötzlich 6 Arme hatte und sah dem Ama Char etwas ähnlich am Rande

DEMON SLAYER: KIMETSU NO YAIBA

Seska Larafey

und wo sie plötzlich Fussball spielen.. Jo, ich mag den Anime auch sehr gerne

Frank Seifert

mensch, das ist ja alles sehr … detailiert.

Freez951

Ich werde wohl Sirene spielen. Die anderen sagen.mir irgendwie nicht wirklich zu

Leya

Ich werde wohl zum ersten mal nicht die Sirene als erstes spielen. Der Beastmaster hat es mir angetan. Einmal Druide, immer Druide 😀

Genjuro

Same here. Beastmaster hat es mir auch angetan 😉

KingK

Dibs!

Genjuro

He?

dh

Bei mir wird es Zane. Selbe Begründung.

David Colton

Beast Master oder Tec ja
wobei in D2 Lod wahr ich neben Hexe, auch immer gern Beschwörer,
ein Zufall ich denke nicht ;]

Luriup

Tjo da ich eh immer die Sirene als ersten Char spiele,
ist es mir eigentlich egal welche Fähigkeiten sie genau hat.

Bei den Petklassen wäre halt interessant zu wissen,
wie nützlich diese im Endgame sind.

BigFlash88

ja dass ist leider so, trotzdem starte ich mal mit fl4k weil mir sein design zusagt und mir beastmaster gut gefallen, aber ich befürchte auch dass er im endgame eher schwach werden könnte, wie bis jetzt eigentlich alle klassen mit begleitern in bl

Alastor Lakiska Lines

Moze ist ganz klar ein Fortnite Outlander, wenn sie einen Iron Bear rufen kann (oder T.E.D.D.Y.)

KingK

Dass du mir hier wohl nicht FN erwähnst. Pfui >:-)

Alastor Lakiska Lines

STW wo man noch Helden mit Persönlichkeit und semi-nervigen, semi-coolen Robotern spielt…also irgendwie im Geiste Borderlands

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

39
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x