Borderlands 3: So spielen sich Moze und ihr riesiger Mech – Gameplay

Knapp 10 Minuten Gameplay-Material zu Moze wurden im Zuge der E3 2019 veröffentlicht, einer der Kammerjäger aus Borderlands 3. Mit Moze gibt es Action ohne Pause, wie das Video zeigt.

Im Zuge der E3 2019 wurden zu vielen Spielen bereits jede Menge Informationen enthüllt. Auch Borderlands 3 hat ein bisschen Rampenlicht bekommen und neue Details veröffentlicht. So können alle Spieler von Borderlands 2 inzwischen einen neuen, kostenlosen DLC zocken.

Aber auch für das anstehende Borderlands 3 gab es frisches Gameplay-Material, zu einem der Kammerjäger. Die toughe Moze wurde genauer vorgestellt und bekam 10 Minuten Gameplay spendiert.

Was ist im Gameplay zu sehen? In den knapp 10 Minuten Gameplay können wir die Kammerjägerin Moze sehen, die sich durch ein großes Lager von Psychos und fanatischen Anhängern der Kalypso-Zwillinge ballert. Neben einigen taktischen Elementen, wie etwa dem Zerstören eines Cryo-Kanisters, der Feinde einfriert und so verlangsamt und anfällig macht, gibt es vor allem jede Menge wildes Geballer zu sehen, bei dem Dutzende Psychos, Fanatiker, Berserker und Tinks ihr Leben lassen.

Moze – die Frau fürs Grobe in Borderlands 3

Wie spielt sich Moze? Auch wenn der Spieler im gezeigten Gameplay das Fadenkreuz so beherrscht bewegt, dass es schon mechanisch wirkt, scheint Moze auf knallharte Waffen-Action ohne Pause zu basieren. Sie stürmt voran, schleudert Granaten auf ihre Feinde und wechselt regelmäßig die Waffen, um ihren Feinden einzuheizen. Wird die Übermacht zu groß, dann steigt sie einfach in ihren Mech und setzt das Geballer fleißig fort.

Moze ist unter den 4 Klassen von Borderlands 3 offenbar die Frau fürs Grobe.

Welche Waffen der Mech dabei hat, das kann über Talente modifiziert werden. Solange Moze im Mech ist, verbraucht sie Treibstoff. Sobald der aufgebraucht ist oder ihr Mech zu viel Schaden erlitten hat, dann steigt sie aus und die Abklingzeit muss sich erst erholen.

Die Talente von Moze im Skill-Video

Alle Talente von Moze enthüllt: Wer sich jetzt schon in Moze verliebt hat und seinen Talentbaum mit ihr planen will, der sollte noch einen Blick auf das folgende Video werfen. Dort werden sämtliche Talente von Moze im Detail vorgestellt und kurz besprochen. Beachtet dabei aber, dass sich die Details bis zum Release im September noch ändern können.

Ist Moze der Charakter eurer Wahl? Oder entscheidet ihr euch lieber für einen der anderen Kammerjäger in Borderlands 3?

Alles, was wir zu Borderlands 3 wissen: Release, Klassen, Story, Kauf
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!

9
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Sven Huber
1 Jahr zuvor

Bislang bin ich nur von der Sirene enttäuscht, meine bisherige Klasse der Wahl in BL2.

vv4k3
vv4k3
1 Jahr zuvor

eh … Moze war zu Anfang der Charakter, der mich am wenigsten interessiert hat.
Ich bin zur Zeit Destiny 2 PvP gewohnt und habe gestern Abend mit meinem Clan BL2 angefangen. Ich hatte das Spiel ja durch (vor 10 Jahren? ????????) und weiβ ja was möglich ist und was nicht.

Aber meine Fresse bin ich glücklich, dass es deb Slide jetzt in BL3 gibt. Und Moze? Das Waffenhandling fehlt mir ungemein … eigtl sollte Flake meine erste Wahl werden … aber … das Handling, die Schnelligkeit ????
Sollte Flake nicht derartige Skills besitzen, dann wirds Moze????

Martin Treiber
Martin Treiber
1 Jahr zuvor

Sieht schon sehr interessant aus mit dem mech????
Mal abwarten ob man noch was von Fl4k sieht.
Diese 2 chars interessieren mich am meisten ????

maledicus
maledicus
1 Jahr zuvor

Argh ich liebe Kampf-Mechs – Moze wird gespielt definitiv, einfach geil – ich freu mich smile

Was mir besonders aufgefallen ist, die modernisierung des gameplays. Man kann a) rutschen b) sich beim sprung an kanten hochziehen, find ich einfach super. Die waffen und deren detailgrad, auch die neuen fadenkreuze, zieloptiken etc. haben mich voll überzeugt.

Gerade jetzt wo ich die Borderlands GotY nachhole, bin ich noch heisser auf BL3 .. will haben grin

Gruß.

Mr. Snaikes
Mr. Snaikes
1 Jahr zuvor

Das ist aber schon sehr heftiges Bullet Sponging oder ? Das war doch in den anderen Teilen nicht so heftig ?

Bodicore
Bodicore
1 Jahr zuvor

Ja aber dafür stirbt man auch nicht mehr so schnell. in Borderlands 2 bin ich zum Teil in den Secondwind gekommen und habe nicht mal gesehen was passiert ist wink

Aber ja klar das Balancing stimmt noch nicht so ganz, denke das wird noch angepasst. Borderlands ist ja im Kern ein eher schneller Shooter.

maledicus
maledicus
1 Jahr zuvor

Also ich spiele gerade BL GotY edition und so irre & witzig BL auch rüberkommt, im kern isses ein ganz schön harter shooter. Man wird nicht mit gegnern überflutet, aber die welche kommen sind auf gleichem level ziemlich harte nüsse und das auf normal schwierigkeit. Das ganze hängt allerdings auch noch deutlich von der eigenen ausrüstung ab. Was manchmal so an waffen droppt ist ziemlich schwach, und dann ist diese eine waffe dazwischen die 10 level lang besser ist als alles andere das man findet.

Auf jeden fall kämpfe ich mir oft ziemlich einen ab, suche deckung, zwischendurch ne heilung. Das kommt mir bei BL1 noch deutlich heftiger vor als in BL2, aber vielleicht liege ich da auch falsch. Das überprüfe ich dann mal im Commander Lillith DLC die tage.

Gruß smile

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Kommt auf die Ausrüstung an ???? mit The Bee und Conference Call hat vor dem Nerf nur wenig lange genug gelebt.

Cortyn
Cortyn
1 Jahr zuvor

Spiel mal Teil 2 mit einem „neuen Charakter“. Wenn du das erste Mal gegen die größeren Bullymongs antrittst, merkst du, dass die genau so waren smile

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.