Die BlizzCon 2020 fällt aus – Aber der Ersatztermin steht endlich fest

BlizzCon-Fans aufgepasst! Der Ersatz-Termin für die BlizzCon 2020 steht, wenn auch erst im nächsten Jahr.

Im Jahr 2020 gibt es seit langer Zeit mal wieder keine jährliche BlizzCon. Schuld daran ist die andauernde Corona-Situation, die Großveranstaltungen weltweit nahezu unmöglich macht. Schon vor einigen Monaten hatte Blizzard angekündigt, deshalb ein Ausweich-Event zu veranstalten, das auf digitaler Basis stattfindet. Jetzt gab es endlich erste Informationen und einen Termin für die „BlizzConline“ im Februar 2021.

Wann findet das Event statt? Die BlizzConline findet am 19. und 20. Februar 2021 statt, also recht früh im neuen Jahr. Das Event wird rein digital abgehalten, ähnelt also Veranstaltungen wie der vergangenen gamescom oder anderen rein Streaming-basierten Messen.

Was gibt es zu sehen? Bisher ist recht wenig über den Inhalt der Messe bekannt. Blizzard hat zwar den Termin bekannt gegeben, aber das geschah eigentlich nur, damit die Community schon Beiträge und Einsendungen vorbereiten kann.

BlizzCon Cross draenei death titel title 1140x445
Keine BlizzCon – aber ein Ersatztermin!

Denn die BlizzCon besteht traditionell aus einem großen Community-Anteil, wie etwa einem Film-Wettbewerb, eine Cosplay-Veranstaltung oder einem Talent-Wettbewerb. All diese Dinge finden für gewöhnlich auf der BlizzCon statt, laufen aber ein wenig „unter dem Radar“ vieler Spieler, die sich nur für Neuankündigungen und Infos aus ihren Lieblingsspielen interessieren.

Welche großen Kracher auf der BlizzConline 2021 warten, ist dahingegen noch nicht bekannt. Nach aktuellen Stand dürfte aber mit Infos zu den folgenden Spielen zu rechnen sein:

Bestätigt ist davon allerdings noch nichts. Genaue Informationen zum Ablauf erscheinen in der Regel erst wenige Tage vor der eigentlichen Veranstaltung. Hier wird man sich also bis Februar 2021 gedulden müssen.

Diablo Immortal Titelbild
Diablo Immortal dürfte langsam fertig sein – vielleicht gibt die BlizzConline neue Infos.

Was kostet die BlizzConline? Preise für die virtuellen Tickets zur BlizzConline gibt es ebenfalls noch nicht. Wenn man sich hier an den „richtigen“ BlizzCons orientiert, dann dürfte der Preis wieder so bei rund 30 € liegen. Aber auch das ist noch nicht bestätigt. Aber vielleicht gibt es ja auch wieder so coole Belohnungen wie bei der BlizzCon 2019

Habt ihr Lust auf so eine rein digitale BlizzCon(line)? Oder würde euch da irgendwie das Feeling des Messebesuches fehlen?

Quelle(n): blizzcon.com/
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Hamurator

Nach meiner Einschätzung dürfte das Highlight auf Diablo Immortal und weitere Mobile-Titel liegen. Dazu gibt es die obligatorische neue Hearthstone-Erweiterung, eine Aussicht, was in Shadowlands noch kommen soll und evtl. ein Termin für Overwatch 2. Zu Diablo IV wird es nichts bis wenig geben – die Entwicklung dauert noch eine Weile.

yan

kleines liebesgesgedicht für china fehlt noch

Sanke

Nicht zu vergessen ist der obligatorische lgbtqia+ (oder was auch immer) Anstecker mit dem Hinweis das Blizzard keine politischen Messages der User sehen will.

GeT_R3kT

Ich schätze mal verschoben wurde das Ganze auch einfach wegen dem Inhalt der BlizzCon. Blizz hat schlichtweg nicht genug Content zu zeigen um eine Online Veranstaltung über 2 Tage mit Content zu befallen. Ich meine die paar Trailer sind in wenigen Minuten gezeigt und dann? Vermutlich wird ein paar PvP Events bzw. Turniere gespielt und das war’s!

Holzhaut

Nein nein, Corona ist natürlich Schuld 😁

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x