Die BlizzCon-Belohnungen sind da – Von albern bis genial ist alles dabei

Wer sich ein Ticket für die BlizzCon kauft, der bekommt jede Menge Goodies zusätzlich. Im Jahr 2019 dürfte da so manche Geldbörse locker sitzen!

Die BlizzCon ist in jedem Jahr für Fans von World of Warcraft, Diablo 3 und Overwatch ein richtiges Highlight, denn zumeist werden hier spannende Neuerungen zu den Spielen offenbart. Neben den reinen Präsentationen von Neuerungen gibt es aber viele Insider-Infos zur Erstellung der Spiele und die oft spannenden Fragerunden, bei denen Fans direkt mit den Entwicklern sprechen können.

Damit man das Ganze live verfolgen kann, muss man entweder vor Ort sein oder sich ein Virtuelles Ticket kaufen. Diese Tickets kommen zusätzlich mit jeder Menge Goodies und Belohnungen in den verschiedenen Blizzard-Spielen. Im Jahr 2019 schwanken diese zwischen „albern“ und „ziemlich genial“ – wir stellen Euch alle bisher bekannten Goodies vor.

Blizzard BlizzCon 2019 Key Art Titel

Alle Belohnungen für das Virtuelle BlizzCon-Ticket 2019

World of Warcraft: Für World of Warcraft gibt es gleich eine ganze Stange an Belohnungen, darunter auch ein kontroverses Goodie. Spieler der Retail-Version von WoW bekommen nämlich:

  • Stranduin, ein Murloc-Haustier im Look des Menschen-Anführers Anduin Wrynn.
  • Krillvanas, ein Murloc-Haustier mit der typischen Kleidung von Sylvanas Windläufer.
  • Das Kuschel-Wendigo-Outfit, ein Transmog-Set, mit dem Spieler quasi einen Einteiler im Look eines Wendigos haben. Ziemlich albern, aber in kalten Winternächten sicher der Kracher.

Overwatch: Fans von Overwatch kommen in den Geschmack von zwei exklusiven Skins, die vor allem Warcraft-Fans zufriedenstellen dürften.

  • Symmetra-Tyrande: Die Hartlich-Expertin hat sich das Gewand der Mondpriesterin angezogen und kann künftig als Hohepriesterin der Elune Schrecken verbreiten.
  • Genji-Illidan: Genji hingegen hat offenbar von einem Bruder-Konflikt zum anderen gewechselt und kann künftig als Illidan Sturmgrimm über die Schlachtfelder von Overwatch hüpfen und – hoffentlich – mit einer Gleve von Azzinoth die Gegner vernichten.

Hearthstone: Spieler von Hearthstone erhalten einen exklusiven Kartenrücken sowie eine besondere goldene legendäre Karte. Diese Karte wird erst auf der BlizzCon enthüllt, vermutlich zusammen mit der nächsten Erweiterung des Spiels.

Heroes of the Storm: Für das MOBA gibt es die „typischen“ Belohnungen, die den Vorjahren sehr ähneln. Es gibt eine besondere Krabbe als Reittier sowie jeweils ein Spraylogo und ein Profil-Bild im BlizzCon-Look.

StarCraft II: Spieler des Strategie-Titels StarCraft II können sich über 3 neue Profilbilder und Skins aus dem klassischen Brood War freuen. Das ist also je ein Skin für den Ultralisken der Zerg, den Träger der Protoss und den Schweren Kreuzer der Terraner.

Diablo 3: Für Diablo III gibt es leider noch keine Bilder von der Belohnung. Es ist allerdings garantiert, dass es wieder ein Set besonderer Flügel für die Spieler geben wird.

Was kostet das BlizzCon-Ticket? Das virtuelle Ticket kostet, wie auch im Vorjahr, stolze 40€. Dafür erhält man dann Zugang zu sämtlichen Streams am 1. und 2. November sowie die oben genannten Goodies. Wer nur auf Informationen aus ist und es nicht eilig hat, findet die wichtigsten Infos zumeist wenige Minuten später auch auf unserer Seite.

Werdet ihr euch das BlizzCon-Ticket in diesem Jahr holen? Oder reizen euch die Goodies nicht?

Poster für BlizzCon 2019 heizt Gerüchte um Diablo 4 und Overwatch 2 an
Autor(in)
Deine Meinung?
2
Gefällt mir!

8
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Scaver
Scaver
2 Monate zuvor

Sorry, aber die Goodies möchte ich nicht mal geschenkt haben.

Abanox
Abanox
2 Monate zuvor

Eigentlich war mir klar, dass ich dieses Jahr das virtuelle Ticket hole aber.. die Goodies sind es nicht wert. Das Einzige was mich interessiert, ist das WoW Item und ein Transmogg mit.. „bescheidenem“ Aussehen ist kein Grund auch nur darüber nachzudenken. Schade, dann bleibt es beim Gratisstream und dann ein Tag später alles Infos hier und/oder MMO Champion.

Vanzir Nivis
Vanzir Nivis
2 Monate zuvor

Die Belohnung für OW hätte ich lieber als Transmog für WoW gehabt. Dann hätte ich mir das Ticket dieses Jahr auf jeden Fall geholt. Aber so ist es völlig uninteressant, da ich bis auf WoW keines der anderen Titel spiele und die Belohnungen für WoW einfach nur langweilig sind.
Diablo spiele ich zwar, aber dafür müsste es da erstmal was neues geben, wo es sich auch lohnt.

Phinphin
2 Monate zuvor

40 Euro, vergleichsweise ernüchternde Goodies und wenn man Pech hat, ist die Blizzcon genauso ein Reinfall wie letztes Jahr. Ich passe dieses Jahr auch. Letztes Jahr gabs mit dem Luftschiff wenigstens noch ein relativ gutes Goodie.

Michael Miracoli
Michael Miracoli
2 Monate zuvor

Kein Imortal Goodie? Schade! Ich hatte doch auf eine Loootbox gehofft.

Kuba
Kuba
2 Monate zuvor

Wird nicht gekauft bis es tatsächlich was neues zu Diablo gibt, sei es ein Addon oder ein neuer Nachfolger.

Lilith
Lilith
2 Monate zuvor

Ich passe. Zu teuer. Für 40 Euro bekomme ich ein gutes Spiel. Und dieser Schlafanzug den man bekommt reizt mich nicht.
– OW Spiel ich nich
– HS nicht
– SC2 nicht
Diablo wären die Flügel evtl interessant ich glaube aber nicht das sie meine Meinung ändern.

Nyo
Nyo
2 Monate zuvor

40 Öcken ist schon ne Ansage.
Ich werde wohl einfach die News lesen und das Ticket auslassen. Die goodies lohnen halt nicht wenn man die Spiele nicht spielt.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.