Diese WoW-Skins in Overwatch begeistern, aber der Preis ist happig

Overwatch-Fans dürften bald richtig coole Skins im Look von WoW-Charakteren bekommen. Doch Tyrande und Illidan wollen sich einiges kosten lassen.

Auf der BlizzCon 2019 wird es sicher jede Menge neuer Ankündigungen geben, doch für viele Spieler ist das virtuelle Ticket nicht nur wegen der Messe ein Highlight, sondern auch wegen der ganzen Goodies. Wie üblich bekommen die Spieler sämtlicher Blizzard-Spiele ein paar Bonus-Gegenstände, wenn sie sich für den Kauf eines Tickets entscheiden. Besonders Overwatch-Fans dürften sich dabei die Augen gerieben haben.

WoW-Skins von Tyrande und Illidan in Overwatch: Die beiden Skins sind für die Helden Genji und Symmetra.

Genji hat offenbar das Leben als Cyborg-Ninja satt und kümmert sich stattdessen um das Besiegen von Kreaturen der Brennenden Legion, denn er wird zum Dämonenjäger Illidan Sturmgrimm. Mit Augenbinde, dämonischen felverseuchten Tattoos und den typischen Hörnern hüpft Genji demnächst durch die Karten.

Symmetra wendet sich vom Hartlicht ab und lieber dem sanften Glanz der Mondgöttin zu. Als Hohepriesterin der Elune, Tyrande Wisperwind, trifft man sie künftig in Overwatch an. Ihre Kleidung entspricht dabei den typischen Mondstoff-Gewändern der Priesterinnen und zeigt – ebenfalls bei Nachtelfen nicht unüblich – ein bisschen mehr lila Haut.

Wie kommt man an die Skins? Um die Skins freizuschalten, muss man der Besitzer eines Virtuellen Tickets für die BlizzCon sein. Das kostet im Jahr 2019 wieder stolze 40€ im Blizzard-Shop, ist also ein happiger Preis, wenn man sich das Ticket „nur“ für die beiden Skins holen würde. Das Angebot lohnt sich also wohl nur für Leute, die ohnehin die BlizzCon live verfolgen wollen.

Blizzard BlizzCon 2019 Key Art Titel

Übrigens sind die Skins jetzt noch nicht in Overwatch verfügbar. Sie kommen mit einem zukünftigen Patch ins Spiel, der allerdings noch „vor der BlizzCon“ aufgespielt werden soll, also vor dem 1. November.

Fans sind geteilter Meinung: Wenn man sich die Kommentare auf Reddit anschaut, dann sind die Fans allerdings nicht nur begeistert. Die meisten Spieler zwar loben, dass die Skins extrem gut aussehen und sehr detailliert sind. Blizzard hätte sich hier selbst übertroffen und extrem coole Umsetzungen von Tyrande und Illidan erschaffen.

Aber es gibt auch ein wenig Kritik. Beide Charaktere würden nun überhaupt nicht mehr nach Symmetra und Genji aussehen, was im ersten Augenblick zu Verwirrung führen könnte. Vor allem Genjis Silhouette sei als Illidan drastisch verändert und würde nicht mehr so gut passen.

Wie findet ihr diese beiden „WoW-Overwatch-Skins“? Sind sie für euch ein klarer Grund, um das BlizzCon-Ticket zu kaufen? Oder hättet ihr das sowieso getan und die Skins sind nur eine nette Dreingabe?

Poster für BlizzCon 2019 heizt Gerüchte um Diablo 4 und Overwatch 2 an

Mehr zu Overwatch: Auf unserer Overwatch-Seite auf Facebook findet Ihr auch weitere News und Specials zum Spiel. Auf der Suche nach Mitspielern? Besucht unsere Overwatch-Gruppe auf Facebook und sucht dort nach Mitspielern.

Autor(in)
Quelle(n): reddit.com/r/overwatch/
Deine Meinung?
Level Up (5) Kommentieren (2)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.