Black Desert steht vorm Release, setzt auf einen Mega-Server, wird skeptisch beäugt

Das koreanische Sandbox-MMORPG Black Desert steht vor dem Release in Korea.

Offiziell befindet sich Black Desert im Moment noch in einer Open Beta, obwohl das Spiel schon ordentlich Kohle einnimmt und das seit einem halben Jahr. Aber bald, noch im Juni, soll es soweit sein, man wird von der Open Beta in einen „Jetzt sind wir wirklich draußen“-Stand wechseln.

Wie der Asien-MMO-Spezialist steparu mitteilt, setzt man, wie vorher geplant, mit dem Launch auf einen einzigen Mega-Server. Um hier ständig Action zu haben, legt man die Server zusammen.

PvP-Spiel mit leichten Pay2Win-Elementen und super Grafik

Steparu gibt eine recht kritische Einschätzung zum Jetzt-Stand von Black Desert ab, das gibt es bislang nur in einer koreanischen Version. Das Spiel sei sehr PvP-lastig, im PvE gebe es kaum was zu tun. Und das Verzauberungs-System weise neuerdings „Pay2Win“-Elemente auf.

Spieler können sich wohl über den Cash-Shop Items kaufen, diese zerlegen und so Materialien gewinnen, die sie zum Aufwerten brauchen. Außerdem sei die Klassen-Balance im Spiel furchtbar. Dennoch mache Steparu das Spiel nach wie vor Spaß, vor allem die Gilden-gegen-Gildenkämpfe, das PvP in großen Dimensionen.

Black Desert soll für den Westen angepasst werden

Man geht davon aus, dass, wenn Black Desert in Russland und Europa erscheint, das Spiel einen anderen Schwerpunkt setzen wird, um auf die hiesigen Märkte einzugehen. Genaue Details dazu gibt es allerdings noch nicht. Unter den Fans kursiert die Hoffnung, dass der Publisher Daum schon wisse, dass ein Spiel, das auf den koreanischen Markt (Casual, PvP, Pay2Win) ausgelegt ist, so im Westen nicht funktionieren kann.

Black-Desert-Wüsten-Landschaft

Im Moment hat sich im Westen die durch die Trailer und Grafik in 2014 erzeugte Euphorie doch merklich gelegt. Viele sehen in Black Desert ein zweites ArcheAge – wenn auch mit deutlich stärkerer Grafik.


Wer sich über Black Desert näher informieren möchte, dem legen wir unser Preview ans Herz: Preview: Wenn ArcheAge und Tera ein Kind hätten …

Autor(in)
Quelle(n): Steparu
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (3)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.