Luxus-AH in Black Desert – So funktioniert das kaiserliche Auktionshaus

In Black Desert öffnet das kaiserliche Auktionshaus. Hier bieten superreiche Spieler gegeneinander um exklusive Gegenständen: Wir erklären Euch, wie Ihr das Luxus-AH nutzt und was es dort für Items gibt.

Für wen ist das kaiserliche Auktionshaus gedacht? Das kaiserliche Auktionshaus bietet Spielern die Möglichkeit ihr hart verdientes Silber in extravagante Items zu investieren.

Reiche Spieler in Black Desert Spieler haben viel Silber und können sich jetzt mit anderen wohlhabenden Spielern darum messen, wer mehr Silber angehäuft hat, indem sie auf extrem wertvolle Items bieten. Das kaiserliche Auktionshaus hat geöffnet.

Irgendwo muss das Silber hin

Warum gibt es das Luxus-AH? Online Spiele haben ein großes Problem mit Inflation. Spieler erhalten aus vielen Quellen Ingame-Währung, die quasi aus der Luft generiert wird. Die im Umlauf befindliche Währung erhöht sich und ihr Wert sinkt.

Black-Desert-Oktoberfest

Deswegen können Spieler bei NPCs Items erwerben, wodurch die Ingame-Währung aus dem Kreislauf genommen wird. Diese Items sind meistens sehr teuer und dienen der Stabilisierung der Ingame-Währung. Diesen Prozess, bei dem die Ingame-Währung aus dem Spiel genommen wird, nennt man „Gold Sink“.

Der Reichste gewinnt – So kommt Ihr ans Kaiserliche Auktionshaus in Black Desert

Wie läuft das Bieten ab? In Black Desert könnt ihr 6 Verwalter des kaiserlichen Auktionshauses antreffen. Diese sind über die ganze Welt von Black Desert Online verteilt und geben euch die Möglichkeit gegen andere Spieler zu bieten. Es ist immer nur ein Item im Angebot des kaiserlichen Auktionshauses.

Ort Verwalter der Kaiserlichen Auktionshauses
Velia Garcia
Heidel Charlotte Penwood
Calpheon Leopold Rousseau
Altinova Den Shamyr
Valencia-Stadt Ahina
Grána Ernia

Sobald eine Auktion beginnt, wird allen Spielern eine Systemnachricht angezeigt, die sie freundlich darauf hinweist, dass die Verwalter des kaiserlichen Auktionshauses Gebote annehmen. Spieler können während der Auktion immer das aktuelle Höchstgebot einsehen und es überbieten. Es wird jedoch nicht angezeigt, wer der Höchstbietende ist. Auktionen laufen serverübergreifend ab und alle Spieler bieten um das selbe Item.

black-desert-kamasilve-08

Die Auktionen laufen immer für 10 Tage. Sobald vor Ende der Auktion das aktuelle Höchstgebot überboten wird, verlängert sich die Auktion um eine Minute. Sollte das Höchstgebot wieder überboten werden, verlängert sich die Auktion wieder um eine Minute. Das geht so lange so weiter, bis ein Höchstgebot eine Minute lang nicht überboten wurde.

Ist ein Spieler Höchstbietender am Ende der Auktion, erhält er sein Item, indem er es bei „Meine Gebotsliste“ einsammelt. Alle anderen Mitbietenden erhalten unter „Meine Gebotsliste“ ihr Silber zurück. Spieler können ihr Gebot auch während der Auktion zurückziehen, solange sie nicht Höchstbietender sind.

Black-Desert-Pegasus

Und noch ein Hinweis: Das kaiserliche Auktionshaus ist von allen Servern aus zugänglich und Spieler können bei allen Verwaltern des kaiserlichen Auktionshauses mitbieten. Wenn sich also bei euch nicht 40 Spieler um den Verwalter des kaiserlichen Auktionshauses drängen, heißt das nicht, dass das Spieler nicht auf einem anderen Server gerade tun.

Exotische Items, die keiner sonst hat

Was für Items landen im Kaiserlichen Auktionshaus? In der koreanischen Version von Black Desert Online ist das Auktionshaus schon seit August verfügbar. Dort kamen bereits einige Items unter den Hammer. Unter anderem:

  • Ein Kampf/Skill EXP Ticket, mit dem sich die Erfahrungspunkte von zwei Charakteren tauschen lassen. Damit könnt ihr euren Twink zu eurem Main machen. Das Startgebot lag bei 2 Milliarden Silber.
  • Ein besonders seltenes Reittier, welches in Korea für 21 Milliarden Silber ersteigert wurde. Der schwarze Pegasus.
  • Ein Lifeskill EXP Ticket, mit dem ihr eure Sammlerfähigkeiten neu skillen könnt.
Mit dem Luxusauktionshaus in Korea haben wir uns in diesem Artikel beschäftig: Luxus pur – Das Auktionshaus der Superreichen in Black Desert 

Spieler bieten also um nützliche Items, die den glücklichen Käufern gewisse Vorteile einräumen, jedoch nicht die Spielbalance durcheinander wirbeln.


Black Desert sagt: Wir sind langweilig geworden, das müssen wir ändern

Autor(in)
Quelle(n): Black Desert Online WebseiteMassively Overpowered
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (10)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.