2 neue Shooter in den Wochenend-Hits von Steam – So gut kommen sie an

Was habt ihr die letzten Tage so gespielt? Auf Steam haben sich offenbar eine Menge Spieler für zwei frische Shooter entschieden: Splitgate und Back 4 Blood sprangen am Wochenende in die Top 10 auf Steam.

Um diese Spiele geht es: Im Laufe des Wochenendes konnten gleich zwei Spiele überzeugen, die sich aktuell noch in der Beta befinden und damit noch nicht vollständig veröffentlicht sind. Dabei handelt es sich zum einen um:

Beide Spiele konnten sich am Wochenende einen Platz in den Top 10 der Steam-Charts sichern (via PC Gamer).

So lief die erste Beta-Phase für Back 4 Blood

So sehen die Zahlen bei Back 4 Blood aus: Back 4 Blood sammelte während seiner ersten Early-Access-Beta schon ordentlich Spieler (via Steam DB).

  • Am Freitag, dem 06. August, lag der Peak bei über 88.000 Spielern.
  • Am Samstag erreichte es sogar 98.024 Spieler – Höchstwert.
  • Der Sonntag zog mit rund 81.000 Spielern im Peak auch nochmal nach.

Am Montagabend, den 09. August um 21:00 Uhr endet diese erste Early-Access-Beta. Die nächste Chance, ins Spiel zu schauen, ergibt sich zwischen dem 12. und 16. August – dann startet eine offene Beta, für die man keinen Key braucht. Komplett erscheint das Spiel dann am 12. Oktober 2021.

Auch Cortyn von MeinMMO hat am Wochenende, nach ersten Alpha-Zweifeln, in die Back-4-Blood-Beta geschaut. Die Beta-Version machte jedoch so viel richtig, dass Back 4 Blood nun vielleicht sogar das Potential zum Koop-Spiel des Jahres für Cortyn hat. Cortyns Eindruck zur Back-4-Blood-Beta könnt ihr hier lesen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Was ist das eigentlich für ein Spiel? In Back 4 Blood könnt ihr euch mit bis zu vier Spielern einer Zombie-Bedrohung stellen. Es bietet eine Koop-Kampagne, die ihr gemeinsam bewältigen müsst. Dabei könnt ihr aus 8 Charakteren wählen, die jeweils ganz eigene Fähigkeiten mitbringen. Außerdem gibt es einen PvP-Modus.

Splitgate sammelt weiter Spieler

So sehen die Zahlen bei Splitgate aus: Auch bei Splitgate sammelten sich am Wochenende jede Menge Spieler – allein schon auf Steam.

  • Am Freitag lag der Peak bei ca. 63.000 Spielern
  • Samstag waren es mit rund 60.000 etwas weniger
  • Am Sonntag zog es dann 67.724 Spieler auf Steam zu Splitgate – bisheriger Rekord für den Portal-Shooter alleine auf Steam.

Das ist die Situation bei Splitgate: Splitgate befindet sich ursprünglich schon seit 2019 im Early Access, brachte aber am 13. Juli eine Open Beta für PlayStation, Xbox und PC (Steam). Der Konsolen-Release wurde von einem unerwarteten Popularitätssprung begleitet, der die Serverstruktur der Entwickler an ihre Grenzen brachte. Der ursprünglich für den 27. Juli geplante Release von Splitgate musste dann verschoben werden, damit die Gegebenheiten an die größere Spielerschaft angepasst werden können.

Zwischenzeitlich hatte es Warteschlangen von über 90 Minuten für Spieler gegeben, die Splitgate testen wollten. Seitdem wurden allerdings Verbesserungen vorgenommen, wie der offizielle Twitterkanal vermeldete (via Twitter). Das machte sich offenbar auch am Wochenende bemerkbar. Aktuell wird es auf Steam insgesamt “sehr positiv” bewertet (via Steam).

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Was ist das eigentlich für ein Spiel? Splitgate ist ein kostenloser Multiplayer-Shooter des Indie-Entwicklers 1047 Games, der vom Ansatz her bereits mit der Halo-Reihe oder Unreal Tournament verglichen wurde.

Ihr könnt euch in verschiedenen Arenen bekämpfen, die einen besonderen Clou bieten: Ihr könnt Portale verwenden, durch die ihr von Ort zu Ort springen könnt. Alternativ könnt ihr auch durch ein Portal feuern und so auf einer ganz anderen Stelle der Map Feinde mit Kugeln eindecken.

Wer Splitgate ausprobieren will, kann das Plattform-übergreifend tun, die Beta ist weiterhin geöffnet. Es gehört auf jeden Fall zu den Spielen, die MeinMMO im August 2021 empfiehlt.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
H.O.T-Forever

Splitgate hat mich von LoL und Genshin Impact weggerissen
nach quake und cs hab ich nie wieder shooter angefasst

ich bin so dankbar

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von H.O.T-Forever
Florian

Splitgate macht auch echt Laune, weiß nur nicht ob ich das mit den Portalen bräuchte. Aber erinnert angenehm an Quake oder Halo Arena. 🙂
Back 4 Blood ist mir zu nah an Left 4 Dead und brauche ich nicht, hab im ersten Bunker ausgemacht.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x