Shroud schwärmt von neuer Karte für Valorant: „Beste Map, die sie je gemacht haben“

In Valorant schwärmt der Profi-Streamer shroud von der 6. Map Breeze. Für ihn ist es die „beste Map, die sie je gemacht haben.“ Doch gleichzeitig fürchtet er, dass die Map womöglich bei dem Großteil der Valorant-Spieler durchfallen könnte. Erfahrt hier, was shroud an Breeze so schätzt und warum er trotzdem Angst um die Map hat.

Was hat es mit der neuen Map auf sich? Die neue Map Breeze kam jüngst in den Team-Shooter Valorant und stellt eine karibische Insel vor. Die Map hat unter anderem die folgenden Eigenschaften:

  • Weite, offene Flächen
  • Allgemein eine sehr große Map
  • Spezielle Falltüren, durch die man entkommen oder aus dem Hinterhalt angreifen kann
  • Schwer zu haltende Bomben-Plätze

Neue Map Breeze ist der Favorit von Profi-Streamer shroud

Was gefällt shroud an Breeze? Für shroud ist die neue Map ein Genuss. In einem Stream schwärmte der Profi vollmundig von der neuen Map und lobte ihre Vorzüge. Denn vor allem die hohe Komplexität und die daraus entstehenden Synergien aus den verschiedenen Agenten und ihren Skills haben es ihm angetan:

Die Synergie zwischen all den Charakteren und ihrem ganzen Kram ist einfach riesig! Du kannst hier nicht einfach mit einer Smoke einen Durchgang blockieren und dann läuft alles. Du musst hier zusammenarbeiten und wirklich sinnvoll Utilities einsetzen, damit man eine Seite einnehmen kann!

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Hier gibt’s die Aussage von shroud zur neuen Map Breeze.

Warum fürchtet shroud um weitere Maps wie Breeze? Für shroud ist „das die Richtung, in die Maps entwickelt werden sollten“. Doch er hat auch seine Bedenken, denn die Map sei viel mehr auf Profis denn auf Gelegenheitsspieler zugeschnitten.

Ich glaube, die Top-Spieler lieben sie und jeder andere wird sie hassen. Das macht mir ein wenig Sorgen, denn ich denke, das ist die beste Map, die sie [die Entwickler] je gemacht haben. Aber wenn sie schlechtes Feedback bekommt, machen sie sowas vielleicht nie wieder.

In der Tat kritisieren Spieler unter anderem, dass die Map zu komplex sei und man an manchen Stellen zu viele Schusswinkel im Auge behalten müsse. Allerdings ist die Kritik nicht so negativ, wie bei der vorigen Map, Icebox.

Icebox war den meisten Spielern nämlich tatsächlich zu komplex, da sie viele verwinkelte Orte und vertikale Ebenen hatte. Es könnte also sein, dass die neue Map bei den Spielern besser wegkommt, als shroud befürchtet. Eine Umfrage auf Twitter hat jedenfalls gezeigt, dass ein Großteil der Spieler die Map wohl gut findet oder mit einigen kleinen Anpassungen zufrieden wäre.

Es steht also gar nicht so schlecht um shrouds Wunsch, in Zukunft weitere Maps wie Breeze zu bekommen. Doch wie seht ihr die Situation? Mögt ihr die neue Map Breeze oder ist sie euch viel zu komplex, da ihr für eine schnelle Runde Valorant lieber die kleinen, alten Maps bevorzugt? Und was sind eure Ansichten zu den Features aus Episode 2 Akt 3 von Valorant?

Zumindest die letzte neue Heldin Astra kam erst gar nicht gut an.

Quelle(n): Dexerto
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x